Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

  1. #1
    Keschu ist offline Neuer Benutzer Schlitzeklopfer
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    14

    Standard SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

    Hallo,
    wir bauen gerade unser neues Haus. Ich wollte die Antennenanlage gerne für alle Varianten konzipieren. Wenn ich jetzt einen SAT-Multischalter nehme, kann ich ja dort auch das terristische TV-Signal einspeisen. Aber kann ich auch das Kabel-Tv dort einspeisen? Bei Kabel-TV werden ja auch die Frequenzen zwischen dem VHF und UHF-Bereich mit Kanälen belegt, und da könnte es doch sein, das diese Kanäle vom SAT-Multischalter dann stark gedämpft werden? Kann ich am terristischen Eingang auch digitales Kabel-TV einspeisen? Wie könnte ich die Installation für beide Varianten am Besten lösen?

  2. #2
    ETler ist offline Erfahrener Benutzer Lüsterklemmer
    Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    461

    Standard AW: SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

    Abgesehen davon ob es geht, scheint mir das wenig sinnvoll. Denn all das was du über Kabel empängst, empfängst du doch auch kostenlos über sat....

  3. #3
    Keschu ist offline Neuer Benutzer Schlitzeklopfer
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    14

    Standard AW: SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

    Zitat Zitat von ETler Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon ob es geht, scheint mir das wenig sinnvoll. Denn all das was du über Kabel empängst, empfängst du doch auch kostenlos über sat....
    Hallo, das stimmt natürlich. Das Problem ist aber eben, daß in dem Haus auch ältere Leute wohnen, die mit der Bedienung der SAT-Receivern nicht klar kommen. Die wollen eben nur ihr Kabel einstecken und fertig. Deshalb dachte ich an einen Kompromis und wollte analog. Kabel-TV und digital-SAT einspeisen. Deshalb meine Anfrage.

  4. #4
    elo22 ist offline Boardinventar Lasteinschalter
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    2.228

    Standard AW: SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

    Zitat Zitat von Keschu
    Ich wollte die Antennenanlage gerne für alle Varianten konzipieren. Wenn ich jetzt einen SAT-Multischalter nehme, kann ich ja dort auch das terristische TV-Signal einspeisen. Aber kann ich auch das Kabel-Tv dort einspeisen?
    Ja, kein Problem.

    Lutz

  5. #5
    Avatar von Kawa
    Kawa ist offline Boardinventar Stromfest
    Registriert seit
    13.12.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    587

    Standard AW: SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

    Zitat Zitat von Keschu Beitrag anzeigen
    Ich wollte die Antennenanlage gerne für alle Varianten konzipieren........... Wie könnte ich die Installation für beide Varianten am Besten lösen?
    Hallo Keschu ,

    du solltest auf alle Fälle die Koax-Leitungen sternförmig zu den Teilnehmern legen, dann stehen dir alle Türen offen.


    Gruß Kawa
    ..und Paddy ist weg.....

    Viele lesen die Installationsanleitung erst, wenn sie wissen wollen, warum die Installation nicht funktioniert hat.

    Übrigens: Wenn sich in einer Abzweigdose Erde befindet, sollte man sie schleunigst entfernen, es könnte die Schaltung beeinträchtigen...

  6. #6
    servicetechniker ist offline Boardinventar Spannungstauglich
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    960

    Standard AW: SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

    also ich würde alleine schon wegen den kabel gebühren 2 netze aufbauen so kannst du immer umstecken je nachdem was die haben wollen ein netz mit sat einen multischalter groß genug das alle dran können und ein netz mit kabel auch so ausgelegt das alle dran können. Dies würde ich an einer zentralen stelle im Keller oder auf dem speicher installieren so das du wirklich alle möglichkeiten hast
    Jeder kann fehler machen auch ich deshalb weise ich drauf hin das jeder für seine arbeiten selber Verantwortlich ist. Ich übernehme keine Haftung für irgendetwas, werde aber nach besten wissen und gewissen antworten.

  7. #7
    Keschu ist offline Neuer Benutzer Schlitzeklopfer
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    14

    Standard AW: SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

    Zitat Zitat von servicetechniker Beitrag anzeigen
    also ich würde alleine schon wegen den kabel gebühren 2 netze aufbauen so kannst du immer umstecken je nachdem was die haben wollen ein netz mit sat einen multischalter groß genug das alle dran können und ein netz mit kabel auch so ausgelegt das alle dran können. Dies würde ich an einer zentralen stelle im Keller oder auf dem speicher installieren so das du wirklich alle möglichkeiten hast
    Hallo,
    erst mal danke für Eure Antworten. Also sternförmig zu einem zentralen Punkt ist schon alles verlegt worden. Mir geht es darum zu wissen, welche Hardware ich einbauen muß, damit ich beide Varianten ohne nachträglichen Umbau nutzen kann. Wenn ich einen SAT-Multischalter einbaue, kann ich ja am terristischen Eingang analog. Kabel- oder Antennen-Signal einspeisen. Kann ich aber auch digit. und analog. Kabel TV an diesen Eingang einspeisen? Wenn nicht, wie mache ich das dann? Es geht eben darum, das ich das nicht alleine entscheiden kann, und wenn die Leute das eben so haben und auch bezahlen wollen, dann muß ich mich dem eben beugen. Also helft mir bitte.
    Danke

  8. #8
    Keschu ist offline Neuer Benutzer Schlitzeklopfer
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    14

    Standard AW: SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

    Zitat Zitat von servicetechniker Beitrag anzeigen
    also ich würde alleine schon wegen den kabel gebühren 2 netze aufbauen so kannst du immer umstecken je nachdem was die haben wollen ein netz mit sat einen multischalter groß genug das alle dran können und ein netz mit kabel auch so ausgelegt das alle dran können. Dies würde ich an einer zentralen stelle im Keller oder auf dem speicher installieren so das du wirklich alle möglichkeiten hast
    Das heißt, ich müßte für SAT einen Multischalter nehmen und für Kabel-TV einen entsprechenden Verteiler extra vorsehen? Muß ich dann die ganzen Kabel (23 Stück) umstecken oder wie soll ich das verschalten?

  9. #9
    servicetechniker ist offline Boardinventar Spannungstauglich
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    960

    Standard AW: SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

    ja ich würde das so machen je nach bedarf umstecken
    Jeder kann fehler machen auch ich deshalb weise ich drauf hin das jeder für seine arbeiten selber Verantwortlich ist. Ich übernehme keine Haftung für irgendetwas, werde aber nach besten wissen und gewissen antworten.

  10. #10
    Avatar von Kawa
    Kawa ist offline Boardinventar Stromfest
    Registriert seit
    13.12.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    587

    Standard AW: SAT- und Kabel-TV kombinierbar?

    Zitat Zitat von Keschu Beitrag anzeigen
    Das heißt, ich müßte für SAT einen Multischalter nehmen und für Kabel-TV einen entsprechenden Verteiler extra vorsehen? Muß ich dann die ganzen Kabel (23 Stück) umstecken oder wie soll ich das verschalten?
    Das zweite Netz kannst du dir sparen.

    Du kannst alle Signale über den Multiswitch verteilen.


    Gruß Kawa
    ..und Paddy ist weg.....

    Viele lesen die Installationsanleitung erst, wenn sie wissen wollen, warum die Installation nicht funktioniert hat.

    Übrigens: Wenn sich in einer Abzweigdose Erde befindet, sollte man sie schleunigst entfernen, es könnte die Schaltung beeinträchtigen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •