Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Durchlauferhitzer Defekt?

  1. #1
    Migueltimur Gast

    Standard Durchlauferhitzer Defekt?

    Hallo,
    ich bin in eine neue Whg eingezogen mit Durchlauferhitzer im Bad. Aber immer wenn ich warmes Waseer haben will, kommt für ca 2 Sekunden ein kräftiger Strahl aus dem Hahn, der aber sofort dann total abschwächt. kommt dann nur noch ca 20% raus. Wenn ich dann den Hahn schliesse, dauert es ca 5 Sekunden bis sich der Durchlauferhitzer durch 2mal Klicken abstellt. Habe schon im Durchlauferhitzer den Hahn voll aufgedreht aber daran lag es nicht. Kann mir einer helfen?
    Danke schonmal im Vorraus.
    lieben Gruss
    Timy

  2. #2
    Matsch ist offline Erfahrener Benutzer Leitungssucher
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    188

    Standard AW: Durchlauferhitzer Defekt?

    Hallo,
    kann mir vorstellen dass er vielleicht total verkalkt ist.

  3. #3
    Avatar von Lötauge35
    Lötauge35 ist offline Boardinventar Lasteinschalter
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard AW: Durchlauferhitzer Defekt?

    du hast doch warmes Wasser oder ??
    der Durchlauferhitzer begrenzt die max. Durchflußmenge, deshalb kommt auch weniger Wasser raus,
    sollten so 12-14Lieter die minute sein bei 18-21Kw

  4. #4
    Migueltimur Gast

    Frage AW: Durchlauferhitzer Defekt?

    Hallo,
    erstmal vielen Dank für Eure Antworten.
    Laut Vermieter ist der Durchlauferhitzer, Waschbecken, Amaturen von Dusche und Becken und díe im ganzen Bad neu.
    Die Rohre wurden auch neu verlegt, da die Dusche versetzt wurde.
    Heute habe ich mal nur heisses Wasser in ein 10Liter Eimerlaufen lassen. Es hat exakt 12.44 Minuten gedauert bis er voll war. und ab der 6 Minute fing der Wasserhahn an zu "spucken" also mehr Luft als Wasser. Die Amatur, die verchromt war hat jetzt einen matten Schimmer, die wurde richtig heiss. Auch der Hebel von der Einarmamatur lässt sich etwas schwerer bewegen. Denke die ist hin... War aber auch keine Grohe. Was mir sorgen machte ist die Luft die da rausgeschossen kam. Wo zieht er denn die Luft rein? Achja, nachdem ich die Amatur zu drehte dauerte es über 30 Sekunden bis sich der Durchlauferhitzer abstellte. Dachte der geht garnicht mehr aus. Hat 400V/18kw.
    Hab jetzt auch ein anderen Duschkopf dran aber ist auch nicht viel besser.


    Lieben Gruss
    Timy

  5. #5
    Avatar von Lötauge35
    Lötauge35 ist offline Boardinventar Lasteinschalter
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard AW: Durchlauferhitzer Defekt?

    möglicherweise ist das Zulaufsieb des Durchlauferhitzers verstopft.

  6. #6
    Migueltimur Gast

    Standard AW: Durchlauferhitzer Defekt?

    Hallo,
    sowas in der Art habe ich mir auch schon gedacht. Aber wo finde ich den. Ich habe die Abdeckung des Durchlauferhitzers schonmal entfernt, vorher natürlich die Sicherung auf 0 gestellt. Aber einen Sieb oder ähnliches sehe ich da nicht. Kannst Du mir beschreiben wo der ist? Ich kann Dir ein Foto machen, wenn Du mir Deine Emailadi gibt.
    Grüsse
    Timy

  7. #7
    ego
    ego ist offline Boardinventar Lasteinschalter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.434

    Standard AW: Durchlauferhitzer Defekt?

    Wenn doch die Badinstallatuion neu ist, sollte es für den Vermieter kein Problem darstellen den ausführenden Installateur noch mal her zu rufen, um sich des Problems anzunehmen.

    Deiner Beschreibung nach stimmt da wirklich etwas nicht, vielleicht hat Baudreck irgendetwas verstopft, möglicherweise sogar im DH.

  8. #8
    Avatar von Der Ripper
    Der Ripper ist offline Erfahrener Benutzer Strippenstrolch
    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    110

    Standard AW: Durchlauferhitzer Defekt?

    Wenn es denn so sein sollte ^^

    Ich dachte erst, die luft sei wasser.


    Nein ich dachte die luft die da rausfommt ist dampf!

    Kann ja sein das das ding viel zu heiß wird !

    Aber dann muss schon was mir der termosicherung schief laufen !


    MFG Sascha
    Rechtschreibfehler dienen dem algemeinem verständnis und wer sie findet darf sie behalten




  9. #9
    Migueltimur Gast

    Standard AW: Durchlauferhitzer Defekt?

    Wo finde ich denn den Filter im DH? Bilder hae ich jetzt hier....
    Oder ist der DH falsch angeschlossen.... ja die Luft ist Dampf aber vom Feinsten.... wird schlimmer, je länger der DH läuft und ich kein Kaltwasser dabeimische... Also der Druck fehlt total... der ist nur di ersten 2 Sekunden da.... Wenn Ihr Fotos vom DH wollt schreibt an MIGUELTIMUR@aol.com
    Vielleicht ist es echt nur der Filter....
    Grüsse
    Timy

  10. #10
    Migueltimur Gast

    Standard AW: Durchlauferhitzer Defekt?

    Hallo? noch jemand da? Filter?wo??

    Grüsse
    Timy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Absicherung, Kabel für Durchlauferhitzer / Durchlauferhitzer anschließen
    Von Slayer im Forum Grundlagen der Elektroinstallation
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 16:40
  2. 3 Durchlauferhitzer
    Von indermeister im Forum Grundlagen der Elektroinstallation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 19:37
  3. durchlauferhitzer again! ;-)
    Von der_unwissende im Forum Grundlagen der Elektroinstallation
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 12:18
  4. Durchlauferhitzer
    Von Migueltimur im Forum Elektronik allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 22:59
  5. Durchlauferhitzer vs Licht
    Von Panic im Forum Elektronik allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 17:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •