1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10 & 16qm Verteilen --> Hutschiene-Aufrastklemmen o.ä. gesucht

Diskutiere 10 & 16qm Verteilen --> Hutschiene-Aufrastklemmen o.ä. gesucht im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich suche Aufrastklemmen für die Hutschiene, die einen großen Querschnitt haben. Für was? Je L und auch N und PE: 16qmm rein 3 x 16 qmm...

  1. jwka

    jwka Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich suche Aufrastklemmen für die Hutschiene, die einen großen Querschnitt haben.

    Für was?

    Je L und auch N und PE:

    16qmm rein
    3 x 16 qmm raus

    bzw. 16qmm rein und 2x 16qmm raus

    Ich habe gerade meine Hausverteilung am Wickel, die bisher aus nur einem Hauptverteilerkasten bestand, die aber wegen des Umbaus im OG und einer neuen Heizanlage (anderer Standort als bisher) mit zwei weiteren UV's versehen werden muss und bautechnisch eine andere Lösung nicht möglich ist.

    Hierzu muss ich vom bisherigen Anschluss des Versorgers:
    (1) ab zum Hauptverteiler, dort auf ZWEI 3Ph-FI UND ab zum UV 1 im OG
    (1x16 --> 3x16)

    und
    (2) vom UV 1 im OG ab zu den FI's und ab zur UV Heizung (1x16 --> 2x16)


    Bei (1) muss ich die beiden FI aus Platzmangel direkt vom Sternpunkt anfahren. Im UV OG, der schon gleich großzügiger dimensioniert ist, kann ich die FI's jeweils weiter schleifen. Dort könnte ich auch vom Hauptschlater des UV weiter zur UV Heizung fahren.

    Frage:

    Welche Hutschinenenfähigen Großklemmen gibt es für die Verteilung auf große Querschnitte? Ich würde einen Aufwand a-la 15 Klemmen und Brücken gerne vermeiden (zumal die Brücken ja auch wieder 2x16qmm aufnehmen müssten.

    Die Phoenix Klemmen, die ich bisher gefunden haben, reichen nur bis zu einem Querschnitt von 16qmm flex mit Hülse. Ich bräuchte aber so etwa 30qmm.

    Danke für Eure Hilfe!
    jwka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 23.11.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
  4. jwka

    jwka Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: 10 & 16qm Verteilen --> Hutschiene-Aufrastklemmen o.ä. gesucht

    Prima, danke.

    Das geht genau in die gewünschte Richtung.

    Allerdings sind die Dinger ja recht groß mit 7,5 cm. Das kann aber eigentlich nicht der Anschlussblock sondern eher das Fußmass sein, oder?

    Hast Du ne Ahnung, wie "lang" der Schraubblock ist (im Schaltschrank vertikale Ausdehnung)? denn bei mir ist "unten" unter der ersten Hutschiene und "oben" darüber auch schon ziemlich Enge ...

    Und 27mm Breite bedeutet 1,5 TE ... bei 5 Kabeln wären das dann 7TE ... ein ziemlicher Brummer und in meinem Falle habe ich auch in der Breite nicht viel mehr als 4, vielleicht 5 TE frei. Na, mit PE und N könnte ich ja evtl. über die Nullschiene und die PE Schiene gehen ...

    Nun muss ich nur noch sehen, ob es was vergleichbares in Spanien gibt.

    Nochmals Danke!
    jwka
     
  5. #4 Kaffeeruler, 23.11.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: 10 & 16qm Verteilen --> Hutschiene-Aufrastklemmen o.ä. gesucht

    Bei den Querschnitten ist es nunmal so, evtl geht auch ne Hauptleitungsabzweigklemme od kurz Zählerklemmstein ?
    Hauptleitungsabzweigklemmen bis 25 mm² Katalog Hager Tehalit

    Im übrigen lassen sich die meisten Reihenklemmen auch durch brücken mittels Schraubbrücke bei der du keinen anschluss verlieren würdest

    Mfg Dierk
     
  6. jwka

    jwka Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: 10 & 16qm Verteilen --> Hutschiene-Aufrastklemmen o.ä. gesucht

    Prima, danke für den Link. Das sieht gut aus!

    Werde mich jetzt um Einkaufsquellen kümmern (ist hier in Spanien immer noch nicht ganz einfach).

    Beste Grüße
    jwka
     
  7. jwka

    jwka Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: 10 & 16qm Verteilen --> Hutschiene-Aufrastklemmen o.ä. gesucht

    Problem gelöst:

    Habe vom hiesigen E-Großhändler ein geiles Teil empfohlen bekommen. Allerdings konnte ich das auf der Website von Hager gar nicht finden!

    Hager KJ01B

    Das ist ein Teil für die Hutschiene mit vier (diagonal in der Höhe) versetzten Potenzialschienen, an die viele Kabel u.a 16qmm (sehen aus wie die ollen Null- bzw, Erdeschienenstücke mit ca. 6-7 cm Breite) angeschlossen werden können.

    Breite 5 TN und passt in einen Hauptanschluss-Kasten.

    Wenn ich's schaffe, mache ich noch ein Bild von der fertigen Sache.

    Danke nochmals für den Input!
    jwka
     
  8. #7 Kaffeeruler, 26.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: 10 & 16qm Verteilen --> Hutschiene-Aufrastklemmen o.ä. gesucht

    Schön das du etwas passendes gefunden hast

    Der ist in dt auch net so geläufig... in NL usw. schon häufiger zu finden ( da kenne ich ihn auch her ) und bei Hager NL ist er auch zu finden... aber Holländisch kann wohl kaum jemand hier
    Für alle anderen mal ein Bild davon, Allerdings muss isch mich fragen wie du daran die 16mm² unterbringen willst, alleine wg. platz ober u unterhalb und Biegeradien
    http://download.hager.com/nl/catalogue/cat_hag_H03_aansluittechnieken_nld_2005_2006.pdf
    Da mein Niederländisch noch net eingerostet ist hab i mal bei Hager NL gesucht, siehe Katalog seite 5

    Man beachte:
    In: 1x16mm² also rein
    Uit: 8x10mm² also raus...


    Somit würde das was du damit machen willst net ok wenn ich mich net versehen habe. Wenn dann müsstest du also den KJ01C nehmen

    goede nacht dan

    Mfg Dierk
     
  9. jwka

    jwka Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: 10 & 16qm Verteilen --> Hutschiene-Aufrastklemmen o.ä. gesucht

    Du hast recht, das wird schon alles knapp und würde mit 3x16 nicht mit dem B gehen.

    Ich hatte bei der Anfrage "das Optimum" angefragt (weil es sein kann, dass ich hier noch wegen eines möglichen Anbaus eine Neue Einspeisung mache, die dann wohl mit 3x40A abgesichert wird).

    Ich habe - weil keine Lösung in Sicht war, nochmals das Problem überdacht und meine Lösung sieht im Moment so aus:

    vom LS des Einspeisers --> 10qmm auf Schiene, von dort 2x10qmm auf FI's im EG und 16qmm --> UV OG

    IM MOMENT kann ich an der Verteilung noch mit 10qmm leben, weil mein Versorger-LS mit 32 A arbeitet.

    Kommt die neue Einspeisung, dann fahre ich wohl mit 40A oder 63A. Dafür habe ich die Strecke "Neuer Einspeisepunkt --> UV's heute schon mit 16qmm ausgelegt.

    Am dann neuen Endpunkt, heute Einspeisepunkt werde ich dann den heutigen Schutzschalter 32A mit den 16qmm anfahren und von dort geht's mit 10qmm auf die FI's.


    Was bleibt, sind die Biegeradien. Wenn ich Dir zeige, wie hier in Spanien sonst so gearbeitet wird, wirst Du verstehen, dass selbst zu kleine Biegeradien (die ich aber im separaten UP Gehäuse auch noch recht großzügig auslegen kann) das bei weitem geringste Problem darstellen.

    Nur so zur Info:
    Ich finde immer wieder Stellen, wo:
    - Flexible Kabel ohne Hülse verwendet werden
    - Kabel ohne Schellen einfach verdrillt und mit Isolierband umhüllt wurden
    - Vollgestopfte und verrottete Lüsterklemmen sind

    Hier MUSS inzwischen bei allen Neuistallationen der LS Automat zweipolig mit Nullabschaltung ausgeführt werden (ade zentraler Nullpunkt in einer Verteilerdose), weil die es in ihrem TT Netz nicht hinkriegen, eine weitgehend potenzialfreie Null zu machen. Die Spannung auf der Null hat schonmal 70V und es kommt auch schonmal vor, dass wir nur 120V auf der Phase haben.

    Na ja. Dafür ist das Wetter hier schöner als in Deutschland ...
     
Thema:

10 & 16qm Verteilen --> Hutschiene-Aufrastklemmen o.ä. gesucht

Die Seite wird geladen...

10 & 16qm Verteilen --> Hutschiene-Aufrastklemmen o.ä. gesucht - Ähnliche Themen

  1. H07v-k 16qmm als Steigeleitung?

    H07v-k 16qmm als Steigeleitung?: Hallo an alle, in einem Neubau habe ich gesehen, das der Elektriker die Wohnungszuleitungen zu den Unterverteilungen in Flexrohr M32verlegt hat...
  2. Nym 5x1,5mm² auf Steckdosen verteilen

    Nym 5x1,5mm² auf Steckdosen verteilen: Guten Abend, ich bin gelernter Elektroinstallateur, war aber viele Jahre aus gesundheitlichen Gründen nicht als Elektroinstallateur beschäftigt....
  3. Spannung verteilen

    Spannung verteilen: Hallo erst mal, ich betreibe eine Solar Anlage, die aber noch nicht richtig läuft. Um ans Netz zu gehen müssen die Wechselrichter (3 Stück) über...
  4. Kabelfernsehen auf mehrere Räume verteilen?!

    Kabelfernsehen auf mehrere Räume verteilen?!: Hallo, ich bin neu hier, heisse Volker und habe nicht so die ahnung von elektrik :-( habe auch schon ein bisschen rumgesucht für antworten auf...
  5. Kabel-TV mit Cat7-Kabel verteilen

    Kabel-TV mit Cat7-Kabel verteilen: Hallo zusammen, ich habe in meinem Haus ausschließlich Cat7-Kabel verlegen lassen, da ich mich auf die Telekom verlassen habe, die mir VDSL50...