1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

Diskutiere 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi zusammen! Kann eine 100 A Doppeltarifmessung zu einer erhöhten Stromverbrauchsmessung führen? Wenn ja was ist hier der technische Hintergrund?...

  1. #1 morPHeuZ, 31.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2016
    morPHeuZ

    morPHeuZ Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!

    Kann eine 100 A Doppeltarifmessung zu einer erhöhten Stromverbrauchsmessung führen? Wenn ja was ist hier der technische Hintergrund?

    Der Zähler wurde wegen einer Wärmepumpe eingebaut. Die ortsansässigen Stadtwerke machen diese Tachsache für einen zu hoch gemessenen Stromverbrauch ihrerseitz verantwortlich. Sie fordern eine Wandlermessung nach TAB 2012.

    Nach längerem "herumgoogeln" komme ich nicht hinter diese Logik. Vielleicht kann auch jmd. erläutern warum im Jahr 2012 noch nicht automatisch ein "Smart Meter" verbaut wurde. Wikipedia sagt mir, dass dies seit 2010 für Neubauten gefordert wird. Würde ein solcher intelligenter Stromzähler das Problem lösen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    48
    AW: 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    Im Prinzip schon, allerdings wird meißtens die verbrauchte Energie gemessen, also z.B. kWh.
    Was ist denn das für eine WP???


    Gruß Gert
     
  4. #3 morPHeuZ, 31.01.2016
    morPHeuZ

    morPHeuZ Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    Habe da ein entscheidendes Wort vergessen. Die Frage ist, ob dies zu einem erhöhten Stromverbrauch führen kann

    Stiebel eltron WPL 33 HT 6,6 kW Leistung.
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    Nenn mir mal die Stadtwerke.
     
  6. #5 morPHeuZ, 31.01.2016
    morPHeuZ

    morPHeuZ Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    Was tut das zur Sache? :D Glaube der Fehler ist eher bei unserem Architekten / Elektriker. (Stadtwerke per PM.)
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    Weil ich mir die TAB mal anschaue.
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    48
    AW: 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    Der Anlaufstrom liegt bei max 18 A laut Datenblatt. Da ist in aller Regel kein Anlaufstrombegrenzer notwendig. Eigentlich lachhaft, daß der Eli das mit dem EVU bzw. Striebels eltron nicht hinkriegt. PS: smart metering hilft Dir da nicht.


    Gruß Gert
     
  9. #8 morPHeuZ, 31.01.2016
    morPHeuZ

    morPHeuZ Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    Sorry, das check ich nicht. Da brauche ich mehr Kontext... ;)
     
  10. #9 oberwelle, 31.01.2016
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    Moin..

    es wäre nicht der erste Versorger, der ab 100A eine Wandlermessung verlangt.
    Wird denn eine so hohe Anschlußleistung benötigt ?!
    Was wird denn versorgt ?
    Sind Einspeiser verbaut ( welche Leistung ) ?


    OW
     
  11. #10 morPHeuZ, 31.01.2016
    morPHeuZ

    morPHeuZ Strippenzieher

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: 100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

    Wärmepumpe ist der größte Verbraucher. Keine Einspeiser...
     
Thema:

100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch?

Die Seite wird geladen...

100 A Doppeltarifmessung - Erhöhter Stromverbrauch? - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für Marley MF 100 VFN

    Ersatz für Marley MF 100 VFN: Sorry, aber ich weiß nicht wie man einen Beitrag eröffnet! Hoffe es ist ok, wenn ich es hier reinschreibe. Moin, ich suche dringend ein...
  2. 1000 Watt Natriumdampflampe schaltet ab nach 5 min

    1000 Watt Natriumdampflampe schaltet ab nach 5 min: Hallo liebe Elektrik-Experten, wir haben ein Vorschaltgeräte (ABB D1000/23 KS-B8) mit externe Zündgeräte (ABB ZRM 12-ES/CT & Optima ZG 10,0 D)....
  3. Haftung bei nicht durchführen der Prüfungen zu DIN VDE 0100-600

    Haftung bei nicht durchführen der Prüfungen zu DIN VDE 0100-600: Hallo Liebe Kollegen, ich bin neu hier und wollte Euch mal um Rat bitten. Ich selbst Elektrofachkraft, arbeitend in einem Industrieunternehmen...
  4. 100 Watt LED läuft nur auf halber Kraft

    100 Watt LED läuft nur auf halber Kraft: Hallo, ich wollte mir mal zum Spaß eine DIY-Taschenlampe bauen. Zum Test habe ich heute alle Komponenten mal angeschlossen, allerdings scheitert...
  5. Widerstände Ohm--CA 10000 STÜCK!!!

    Widerstände Ohm--CA 10000 STÜCK!!!: Verkaufe verschiedene Widerstände aus einer Lagerauflösung...ca 10000 Stück! Bei Interesse einfach melden! Preis 60 Euro Über den Preis werden wir...