1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10kW Motoren anschließen

Diskutiere 10kW Motoren anschließen im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich bin Landwirt und betreibe ein Getreideförderwerk. Insgesamt sind 3 Drehstrommotoren zu betreiben, die Gesamtleistung liegt bei knapp...

  1. utzer

    utzer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Landwirt und betreibe ein Getreideförderwerk.
    Insgesamt sind 3 Drehstrommotoren zu betreiben, die Gesamtleistung liegt bei knapp 10kW.
    Mein Anschluss ist 40m weg (das Kabel muss 40m lang sein). Ich habe für die komplette Strecke schon ein Leerrohr gelegt.

    Jetzt meine Frage: Welchen Querschnitt brauche ich? Ich dachte an NYM-J 5x6...
    Wenn natürlich weniger reicht, wärs toll...

    Natürlich lasse ich alles vom Elektriker abnehmen, bevor Strom drauf kommt, nur ist der leider grad im Urlaub. Meinen neuen Kuhstall habe ich auch komplett selbst verkabelt und da gabs vom Elektriker nichts zu bemängeln.

    Danke im Voraus.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 22.06.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: 10kW Motoren anschließen

    Ein 5x4 ² mit C 25 A abgesichert würde hier auch völlig reichen.
     
  4. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: 10kW Motoren anschließen

    Laufen die Motoren alle gleichzeiting an oder zeitlich versetzt.

    Ich würde jetzt mal pauschal sagen du solltest 5*10 vewenden. Welche Vorsicherung hat denn dein Elekktriker geplant?
     
  5. utzer

    utzer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: 10kW Motoren anschließen

    OK, dann werde ich es mit 4mm² machen.
    Jetzt hat mein Knecht "ausgerechnet", dass sogar 5x1,5mm² gehen würde.?
    Seine Rechnung: 230 Volt * 16A = 3680Watt
    3680Watt x 3 (da Drehstrom) = 11KW
    Aber so geht das doch nicht, oder?
    Im Moment des Einschaltens brauchen die Motoren doch mehr...

    Danke für die Antwort,

    Gruß
     
  6. #5 Strippentod, 22.06.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: 10kW Motoren anschließen

    Milchmädchenrechnung. Es muss mit 400 V gerechnet werden. Puffer für Anlaufströme und der Spannungsfall auf der Zuleitung muss mit einberechnet werden. lass dich ja nicht darauf ein!
     
  7. #6 Elektro, 22.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: 10kW Motoren anschließen

    Die 10 KW sind die abgegebene Leistung. Du brauchst für deine Rechnung P zu.

    Wie sind die Nennströme der einzelnen Motoren?
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    48
    AW: 10kW Motoren anschließen

    Hallo!

    Bei "Landwirtschaft" werde ich immer hellhörig, wegen der Vorschriften der Sachversicherer.

    Ich würd 5*16 verlegen, Einspeisung über Vorsicherung 35A mit RCD 300mA
    (Brandschutz) und Kleinverteiler mit RCD 30mA.

    Gruß Gert
     
  9. #8 Strippentod, 22.06.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: 10kW Motoren anschließen

    So ein Irrsinn. Wieso willst du mit Kanonen auf Spatzen schießen!?
    Vielleicht doch gleich nen 240² ? Oder am besten ne eigene Mittelspannungseinspeisung? irre.gif
     
  10. #9 Drehstromer, 23.06.2011
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: 10kW Motoren anschließen

    Hallo,

    wenn die Motoren gleichzeitig direkt am Netz einschalten werden, dann hält das aber ein 25A Automat nicht aus. Das wäre ja wie ein 10kW Motor direkt am Netz :eek:

    Oder liege ich da falsch?

    MfG
    Drehstromer
     
  11. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: 10kW Motoren anschließen

    Ich würde gerne mal wissen, ich welche 3 Größen sich die 10kw aufteilen.
     
Thema:

10kW Motoren anschließen

Die Seite wird geladen...

10kW Motoren anschließen - Ähnliche Themen

  1. 70mm² Leitung für 10kW Photovoltaikanlage?

    70mm² Leitung für 10kW Photovoltaikanlage?: Hallo! Wir hatten heute folgende Aufgabe: Eine Photovoltaikanlage mit 10kW soll angeschlossen werden. Dazu sollen wir die Leitung vom Dach bis...
  2. Motorentyp Elektrowerkzeuge

    Motorentyp Elektrowerkzeuge: Welche Art von Elektromotoren sind in der Regel in Handbohrmaschinen und Rasentrimmern etc. verbaut? Sind bei diesen Anlauf-/Betriebskondensatoren...
  3. Rolladenmotoren von zwei Punkten steuern

    Rolladenmotoren von zwei Punkten steuern: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich jetzt kein Thema anspreche, was schon zig mal gelöst wurde, aber ich finde einfach nirgendwo genau den Fall,...
  4. Motorenwahl und Stärke

    Motorenwahl und Stärke: Hallo Experten, habe eine theoretische Frage. Eine Maschine wird mit 1500 rpm von einem 4 poligen Motor 1:1 angetrieben. Der Motor nimmt dabei 5...
  5. Wärme / kleine Elektromotoren

    Wärme / kleine Elektromotoren: Ist es normal, dass kleine Elektromotoren im Haushalt, die berührungsfrei arbeiten heiss werden, richtig heiß ? Oder ist das ein Hinweis auf einen...