1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10mm² als Verteilerzuleitung

Diskutiere 10mm² als Verteilerzuleitung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Habe mal eine Frage. Haben im Moment in der Schule Dimensionierung von elektrischen Anlagen. Dabei ging es z.B. auch darum, dass in der...

  1. #1 homer092, 02.12.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Habe mal eine Frage. Haben im Moment in der Schule Dimensionierung von elektrischen Anlagen. Dabei ging es z.B. auch darum, dass in der gesamten Verteilerebene also bis zur UV mit den Endstromkreisen alles für 63A ausgelegt sein muss.

    Das bedeutet ja, dass man alles mit min. 16mm² verlegen muss. Aber es gibt doch so viele UVs die mit 10mm² installiert sind? Ich kenne sogar welche mit weniger, die z.B. nur mit 25A abgesichert sind. Wenn ich mir überlege man hat z.B. in einer Garage eine kleine UV für ein paar Steckdosen, Licht, vielleicht noch Drehstrom, wo vielleicht 6mm² reichen würden, da muss trotzdem 16mm² verlegt werden? Ist das nicht übertrieben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 02.12.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: 10mm² als Verteilerzuleitung

    Moin,

    diese Forderung mit den 63A gibt es seit dem Jahr 2000 (TAB2000), die auch regonal noch nicht überall so angewandt wird. Jeder Versorger kocht da sein eigenes Süppchen. Wenn 63A, dann geht (bis auf wenige Ausnahmen) mindestens 16 qmm.
    Wozu ich bei einer Einraumwohnung ohne DHE und ohne E-Heizung 63A benötigen soll, erschließt sich mir auch nicht, aber wenn der Versorger so wünscht...
     
  4. #3 AC DC Master, 02.12.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: 10mm² als Verteilerzuleitung

    moinsen !

    nein, nein , nein ! für eine garage brauchst du nicht ein 16²mm zu legen. das wird dir auch keiner bezahlen. laut TAB mußt du eine sichere versorgung mit 63 A gewährleisten. also eine EG wohnung mit vielleicht knapp 8m zuleitung wird keine 16²mm benötigen. aber da du selbst jetzt rechnerisch das ausrechnen kannst, sollte es für dich doch kein problem sein den richtigen querschnitt zu ermitteln. und für eine garage mit ein paar steckdosen und etwas licht reicht ja vielleicht auch nur ein 6²mm . es kommt auch immer darauf an, was am ende gemacht wird bzw. was für ein verbraucher dran hängt.
     
  5. #4 homer092, 02.12.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: 10mm² als Verteilerzuleitung

    naja aber wenn die Forderung ist, dass Verteilerleitungen für 63A auszulegen sind ist ja egal was dran kommt oder? Ob das nun 3 Steckdosen in der Garage oder eine 3-Zimmer Wohnung ist der auch 35A reichen würden. Und 10mm² wird in keinem Fall reichen egal welche Länge, nach Tabelle mit 25°C geht das bei Drehstrom nur mit Verlegeart E.
     
  6. #5 Jörg67, 03.12.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: 10mm² als Verteilerzuleitung

    Die Forderung von 63A Belastbarkeit der Zuleitung ergibt sich aus DIN VDE 18015, und die gilt für Wohneinheiten.

    Was Du in deine Garage legst, kann dir noch keiner vorschreiben.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.869
    Zustimmungen:
    88
    AW: 10mm² als Verteilerzuleitung

    Ich hab zwar keine VDE aber die Forderung von 63A ergibt sich aus der Tab. Sie gilt meines erachtens bis zur ersten verteilung nach dem Zähler. Wenn also nur eine Garage dran hängt, musst du auch dorthin 63A ziehen. Wenn erst der Wohnungs(Haus)Verteiler kommt, und du von da aus zur Garage gehst, ist der Querschnitt dir überlassen.
     
  8. #7 Jörg67, 03.12.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: 10mm² als Verteilerzuleitung

    Und ich hab grad die TAB 2007 nicht zur Hand :D

    Das kann sein, daß es dort generell bis zur ersten Verteilung gefordert ist.

    Nur in seinen angefragten Beispielen ist es anders. Kleine Verteilung für die Garage, die hängt nicht am Zähler sondern an einer Verteilung im Haus, und da kann man zur Garage auch 4² legen, wenns reicht.

    Wär ja noch schöner, wenn man mir vorschriebe zwei Steckdosen und ein Glühobst an der Decke mit 16² zu füttern :D
     
  9. #8 Elektro, 03.12.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    Anni gefällt das.
  10. #9 Elektro, 03.12.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: 10mm² als Verteilerzuleitung

    ABB Strombelastbarkeit

    Geht auch bei Verlegeart C nur nicht auf Holz
     
  11. #10 AC DC Master, 04.12.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: 10mm² als Verteilerzuleitung

    moinsen.

    weil auch eine garage / VT als erste UV dient. hallo, ich weis nicht ob euch die kälte da zu setzt, aber es macht keinen sinn in eine garage ein 5x10²mm oder 5x16²mm zu legen.
    und schon garnicht für fünf steckdosen oder so. loiute, bleibt mal realistisch ! außerdem schreibt die TAB vor bis zur ersten UV und nicht was dahinter kommt. und selbst wenn auf einem klemmstein alles zusammen abgeht, sollte dann eine vorsicherung das ganze in beschlag nehmen.
     
Thema:

10mm² als Verteilerzuleitung

Die Seite wird geladen...

10mm² als Verteilerzuleitung - Ähnliche Themen

  1. Phoenix Klemme 6-10mm²

    Phoenix Klemme 6-10mm²: Hallo, suche folgende Klemme für 6-10mm². Phoenix Contact Dreistockklemme 0,14-4qmm PTI 2,5-PE/L/N | eBay Ich muss ne 32A Kraftsteckdose darüber...
  2. 4x10mm²/16mm² aus Bestand nutzen, um neue Unterverteilung (UV) aufzubauen incl. FI

    4x10mm²/16mm² aus Bestand nutzen, um neue Unterverteilung (UV) aufzubauen incl. FI: Hallo an die Experten, ich suche seit geschlagenen drei Stunden im Internet herum und finde leider keine konstante Antwort. Vielleicht könnt ihr...
  3. NYM 5x10mm² befestigen

    NYM 5x10mm² befestigen: Hallo! Hat jemand eine Idee wie man OHNE rohr NYM 5x10mm² verlegen kann? Rohr will ich wegen der Verlegeart und Absicherung nicht nehmen. Hat...
  4. 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    4x10mm² an 63A NH-Sicherungen: Hallo! In einem Altbau habe ich im Zählerschrank vorm Zähler 3x63A NH-Sicherungen. Gibt noch zwei Zähler mit der selben Vorsicherung aber diese...
  5. 10mm² im Verdrahtungskanal 30A/90A

    10mm² im Verdrahtungskanal 30A/90A: Hallo,ich möchte eigentlich nur auf der sicheren Seite sein: Ein 3phasiger Drehstrommotor wird per Sanftanlauf gestartet. Dabei entstehen...