1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10mm² im Verdrahtungskanal 30A/90A

Diskutiere 10mm² im Verdrahtungskanal 30A/90A im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo,ich möchte eigentlich nur auf der sicheren Seite sein: Ein 3phasiger Drehstrommotor wird per Sanftanlauf gestartet. Dabei entstehen...

  1. eindet

    eindet Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,ich möchte eigentlich nur auf der sicheren Seite sein: Ein 3phasiger Drehstrommotor wird per Sanftanlauf gestartet. Dabei entstehen kurzeitig Ströme bis ca. 95A. Abgesichert ist das ganze mit einem Motorschutzschalter, eingestellt auf Nennstrom 30A. Eigentlich sollten doch 10mm² im Verdrahtungskanal dicke ausreichend sein, oder?Meine Frage stelle ich deshalb, weil der Schrank neu aufgebaut werden soll und die Adren im alten Kanal sind auch 10mm², werden aber ca. 45° warm.Der Sanftanlauf startet unterschiedlich oft. Max. 12-14x Stunde, in 80% der Fälle jedoch deutlich weniger bis zu 1x /Stunde.Dazwischen sind unregelmäßige Pausen von 2-3Minuten bis hin zu mehreren Stunden.Reichen die 10mm²?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippenlump, 20.08.2010
    Strippenlump

    Strippenlump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: 10mm² im Verdrahtungskanal 30A/90A

    Hallo:) 10mm² sollten eigentlich ausreichen. Max. zulässige Betriebstemperatur für Kabel und Leitungen beträgt 70° bei einer Umgebungstemperatur von 25°-30 °.

    Belastbar sind 10mm² also mit guten 50A-55A bei ner Verlegungsart von B1.
     
  4. #3 kurzschlussmechaniker, 21.08.2010
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    AW: 10mm² im Verdrahtungskanal 30A/90A

    Nur zu deiner Sicherheit, damit du mehrere Meinung hast:
    Ich schliesse mich @Strippenlump 100%ig an.
     
  5. eindet

    eindet Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
Thema:

10mm² im Verdrahtungskanal 30A/90A

Die Seite wird geladen...

10mm² im Verdrahtungskanal 30A/90A - Ähnliche Themen

  1. Phoenix Klemme 6-10mm²

    Phoenix Klemme 6-10mm²: Hallo, suche folgende Klemme für 6-10mm². Phoenix Contact Dreistockklemme 0,14-4qmm PTI 2,5-PE/L/N | eBay Ich muss ne 32A Kraftsteckdose darüber...
  2. 4x10mm²/16mm² aus Bestand nutzen, um neue Unterverteilung (UV) aufzubauen incl. FI

    4x10mm²/16mm² aus Bestand nutzen, um neue Unterverteilung (UV) aufzubauen incl. FI: Hallo an die Experten, ich suche seit geschlagenen drei Stunden im Internet herum und finde leider keine konstante Antwort. Vielleicht könnt ihr...
  3. NYM 5x10mm² befestigen

    NYM 5x10mm² befestigen: Hallo! Hat jemand eine Idee wie man OHNE rohr NYM 5x10mm² verlegen kann? Rohr will ich wegen der Verlegeart und Absicherung nicht nehmen. Hat...
  4. 10mm² als Verteilerzuleitung

    10mm² als Verteilerzuleitung: Hallo! Habe mal eine Frage. Haben im Moment in der Schule Dimensionierung von elektrischen Anlagen. Dabei ging es z.B. auch darum, dass in der...
  5. 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    4x10mm² an 63A NH-Sicherungen: Hallo! In einem Altbau habe ich im Zählerschrank vorm Zähler 3x63A NH-Sicherungen. Gibt noch zwei Zähler mit der selben Vorsicherung aber diese...