1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

127V AC Netz Generator erzeugt.

Diskutiere 127V AC Netz Generator erzeugt. im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe hier eine Anlage die auf 380V 50Hz Drehstrom läuft. Die Steuerspannung der Anlage ist 127V. Es sind dezentral mehrere...

  1. #1 RB110666, 12.12.2012
    RB110666

    RB110666 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe hier eine Anlage die auf 380V 50Hz Drehstrom läuft. Die Steuerspannung der Anlage ist 127V. Es sind dezentral mehrere Transformatoren gesetzt. Nun habe ich gelesen das man bei 127V zwischen 2 Phasen 220V bekommt. Meine Frage: Darf man das? Ich habe in einer Unterverteilung 2 Phasen anliegen. Trafos durch 230V Trafos auszutauschen geht nicht da die halbe Steuerung noch auf 127 V läuft.

    Gruß Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 12.12.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: 127V AC Netz Generator erzeugt.

    Tja, dann hast Du vermutlich auch gelesen das dies typisch für Netze z.B. in Nordamerika ist.
    Kurz, das darf man (dort).





    Das löst man hierzulande derart, das man einen (leistungstarken) Trafo einsetzt, der aus den 230 bzw. 400V der hiesigen Netze 127V und somit die nötige 127V-Steuerspannung bereitstellt.


    Nebenbei kannst du noch schauen , ob Deine Anlage mit den hier üblichen 400V klarkommt. 380V haben wir nämlich nicht mehr.
    Sowie den hier üblichen 50Hz (denn üblich sind in USA 60Hz), was wieder Konsequenzen für die Belastbarkeit Deiner 127V Trafos hätte/hat.


    All das klären, bevor man einen 400/127V Trafo kauft .-)
     
  4. #3 RB110666, 12.12.2012
    RB110666

    RB110666 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: 127V AC Netz Generator erzeugt.

    Vielen Dank für die Antworten,

    ich habe mich wohl falsch ausgedrückt. Die Anlage kommt weder aus USA noch wird sie dort betrieben. Die Anlage kommt aus Russland, es handelt sich um ein Schiff. Dort steht ein 380V Generator. Wenn Steuerspannung benötigt wurde, dann haben die einen Trafo gesetzt 380 auf 127 Volt und diese Spannung dann zur Steuerung benutzt. D.h. sämtliche Schütze, Anzeigelampen und sonstige Steuerungstechnik arbeitet auf 127V 50Hz AC. Nun möchte ich was dazubauen. Ich habe leider keine Geräte die auf 127V arbeiten sondern auf 230V und ich benutze 24V DC Steuerspannung. Deshalb erneut meine Frage: Darf man sich 2 Phase 127V greifen und daraus 220V machen?

    Gruß Ralf
     
  5. #4 süddeutshland_elektriker, 12.12.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: 127V AC Netz Generator erzeugt.

    Tja Ralf,

    dann solltest du mal die dafür zuständigen Gremien befragen.
    Denn ich bezweifel das hier irgendwelche Russland-Experten für dortige Netze insbesondere auf maritimen Einrichtungen lesend tätig sind.

    'Ich würde (da mein Russisch für derartige Anfragne zu ungenügend ist) mal z.B. via dt. Schiffsbehörden anfragen.
    Stichwort norddeutscher Lloyd. Die sollten dich weiterführen können an Experten, die was zu dem Thema sagen können.

    Aber dies ohne Gewähr.

    > Dort steht ein 380V Generator ...Nun möchte ich was dazubauen. Ich habe leider keine Geräte die auf 127V arbeiten sondern auf 230V

    Tja, und warum nimmst du dann nicht die DORT vorhandenen 380V und setzt diese via Trafo auf 230 bzw. 220V um?

    Das wäre doch die naheliegende Methode, wennn Du an die bestehende Anlage was dransetzen willst.
    Zumal Du keine verläßlichen Aussagen darüber hast, wie stark du die 127V Stränge belasten darfst, insbesondere 2 Phasen gleichzeitig.

    Insofern ist 380/220 trafo die sicherere Variante.


    Um das mal einzugrenzen:
    Über welche Leistung die Du aus 220/230V benötigst reden wir denn? 100VA, 1kVA, ...kVA?
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: 127V AC Netz Generator erzeugt.

    Wenn dort Steuerspannung 127V ist, dann hast du normalerweise auch nur 1 Phase mit 127V Ich hab jedenfalls noch keine Drehstrom Steuerspannung gesehen.
     
  7. #6 RB110666, 12.12.2012
    RB110666

    RB110666 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: 127V AC Netz Generator erzeugt.

    Leistung ca. 1kVA an 3 Stellen. Budget ist ausgeschöpft daher keine Trafos. Aber das Schiff hat auch eine 230V Verteilung. Werde diese wohl anzapfen. Schade nur weil ich ganz gern die alte Einspeisung wieder verwenden wollte wegen der Übersichtlichkeit. Die 127 V gehen 2 Phasig auf eine Unterverteilung dort sitzen 16 Sicherungen von denen 6 jetzt tot sind da sie durch unsere Geräte ersetzt werden.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: 127V AC Netz Generator erzeugt.

    Wenn du eh 24V nehmen willst, dann nehm halt ein Weitspannungsnetzteil für die 24V. Da kannst du auch 127V anschließen
    z.B.
    https://www.automation.siemens.com/mcms/power-supply-sitop/de/sitop_compact/Seiten/Default.aspx
    oder
    https://www.automation.siemens.com/mcms/power-supply-sitop/de/logo-power/Seiten/default.aspx
    Und wenn es mehr als 4 A sein soll
    https://www.automation.siemens.com/mcms/power-supply-sitop/de/smart/Seiten/default.aspx
     
  9. #8 süddeutshland_elektriker, 12.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: 127V AC Netz Generator erzeugt.


    Nun bei 1kVA solltest Du dann schon prüfen, ob es gereicht hätte wenn du es so gemacht hättest wie Du ursprünglich geplant hast.

    Einen 380/220V Trafo ca. 1kVA kann ich Dir für 25 Euro zur Verfügung stellen -- das sollte dann auch auch bei "ausgeschöpftem Budget" kein no-go-kriterium mehr sein.

    Und sicher günstiger als ein neu zu beschaffendes Weitbereichsnetzteil.
     
Thema:

127V AC Netz Generator erzeugt.

Die Seite wird geladen...

127V AC Netz Generator erzeugt. - Ähnliche Themen

  1. Ritto Netztrafo 16477.01 Stromversorgung für den TK Adapter

    Ritto Netztrafo 16477.01 Stromversorgung für den TK Adapter: Hallo zusammen, vorab, ich bin kein Elektriker. Ich habe bei mir Zuhause einen Ritto TwinBus um ein Tor zu öffnen. Dafür hab ich mir auch ein...
  2. TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen

    TN-C-S Netz - Trennung von PEN bei Verwendung von Sammelschienen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu unserem Netz und der PEN-Trennung. Unser lokaler Versorger verwendet das TN-C-S Netz. Zum...
  3. Zu hohe Auslösezeit RCD im TT-Netz

    Zu hohe Auslösezeit RCD im TT-Netz: Hallo Leute. Bin am verzweifeln mit einem Stromkreis. Alle FI`s hier schaffen die Prüfung mit einem Gossem Metrawatt Metraline RCD. Bis auf einen....
  4. LS für Wechselrichter - Netzzugang

    LS für Wechselrichter - Netzzugang: Hallo, Ich habe den Fronius Wechselrichter mit einer 8,1kwP Anlage. Kann ich für den Netzseitigen Zugang bei meiner 4mm² Anschlussverkabelung den...
  5. Netzteile parallel betreiben

    Netzteile parallel betreiben: Hallo Forum! Ich habe zwei 24 V Netzteile mit je 60W. Solche mit Poti um die genaue Spannung einzustellen. Ich habe meherer Verbraucher mit...