1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

12V Steckdose für die Anhängekupplung

Diskutiere 12V Steckdose für die Anhängekupplung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe es durch zufall endeckt als ich nach einer Lösung für mein Problem gesucht habe. Aber mal eben eine...

  1. ToyoBJ

    ToyoBJ Guest

    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und habe es durch zufall endeckt als ich nach einer Lösung für mein Problem gesucht habe.
    Aber mal eben eine kleine Vorgeschichte:
    Seit etwas mehr als einem Jahr restauriere ich mit meinem Vater einen Alten Toyota Landcruiser (hier ist die Restauration dokumentiert: [www.buschtaxi.de] - The european site for Toyota LandCruiser, HiLux, 4Runner, Megacruiser...: Serie: Vater & Sohn )

    Jetzt geht es langsam aber sicher dem Ende entgegen.
    Ich habe mit meinem Vater ausgemacht das er die letzten arbeiten an der Karosse übernimmt und ich das Kabelbaumgepfusche des Vorbesitzers wieder gerade rücke, dass heißt den Kabelbaum auf den Originalzustand zurück zu bauen, dass habe ich jetzt soweit auch alles gemacht.
    Nun kenne ich mich zwar schon ein bisschen in der Materie aus aber so viel kann ich auch nicht.

    Jetzt zu meinem Problem:

    Das Auto läuft auf 24V, also wie sich jeder denken kann hat es zwei 12V Batterien.
    Die Steckdose für die Anhängekupplung soll allerdings auf 12V laufen.

    Jetzt habe ich mir eine Lösung überlegt.
    Ich habe noch einmal Kabel von den Rückleuchten gezogen, die hängen jetzt gerade noch unterm auto rum.
    Die Kabel bekommen die Signale auf 24V basis.
    An die Enden dieser Kabel wollte ich Relais hängen.
    Da es 5 verschiedene Signale sind (Rücklicht, Bremslicht, Blinker links und rechts und Rückfahrscheinwerfer) brache ich auch 5 Relais.
    Durch die 24V signale würde das Relais quasi aufmachen und würde 12V die ich mit einem Spannungswandler bekommen würde durchschicken und dann zur Dose gehen.

    Hat das jemand verstanden???

    Meine Frage ist jetzt geht das, dass ein Relais bei 24V "öffnet" und 12V durchgeschickt werden?

    Was für ein Relais brauch ich da?

    Hat jemand eine Bessere Idee?

    Würd mich sehr freuen wenn sich jemand melden würde.

    Grüße aus Warburg

    Carsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: 12V Steckdose für die Anhängekupplung

    Hallo,

    wenn ich das richtig verstanden habe willst du ein Relais mit 24 V "erregen" -also ansteuern.... Wenn es angesteuert ist , soll der Kontakt des Relais die 12 V zum Verbraucher schalten. ?

    Diese Relaisfunktion nennt man Schliesser. Du solltest auf Grund der relativ hohen Ströme die im KFZ Bereich vorherrschen auch KFZ Relais nutzen.

    Diese sind für hohe Strombelastbarkeit geeignet und auch noch " rüttelfest"
     
  4. #3 kalledom, 27.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: 12V Steckdose für die Anhängekupplung

    Hallo,
    Du brauchst ein Relais mit Schließer-Kontakt und 24V Spule, wie sie in LKW's üblich sind.
    Dann kannst Du 12V 'zwischen' den beiden Batterien abnehmen und über die Schließer-Kontakte schalten, ohne Wandler.
     
  5. #4 ToyoBJ, 28.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.09.2007
    ToyoBJ

    ToyoBJ Guest

    AW: 12V Steckdose für die Anhängekupplung

    Hy,
    danke für die schnelle Antwort.
    Könnt mir vielleicht mal jemand den Link von der Conrad seite schicken wo so ein Relais drauf ist?

    Hab mir das gestern mal angesehen und blicke jetzt ehrlich gesagt nicht mehr durch.

    Und ich habe mich einmal erkundigt.
    Es gibt wohl 2 verschiedene Sorten von Spannungswandlern.
    zum einen welche die wohl mechanisch funktionieren mit hohen energieverlusten und elektrische die fast gar keine verluste haben.
    will mir jetzt mal langsam son teil kaufen.
    woran erkenne ich welchen ich mir nun kaufe.
    Oder habe ich da falsche informationen?

    @kalledom:

    Meinst du das ich die 12V von einer der Starterbatterien abzweigen soll oder das dass relais die 24 automatisch runtertransormiert?

    Grüße aus Warburg

    Carsten
     
  6. #5 PatBonner, 28.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: 12V Steckdose für die Anhängekupplung

    Hallo ToyoBJ!

    Karl-Heinz geht davon aus, dass dein Fahrzeug die 24V aus 2 in Reihe geschalteten 12V Baterieen bezieht. Wenn du also von der Brücke zwischen den Baterieen die Spannung beziehst, hast du deine gewünschten 12V.

    Ein Relais kann nicht 12V generieren.


    Grüsse
    Paddy
     
  7. #6 kalledom, 28.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: 12V Steckdose für die Anhängekupplung

    Nicht von einer der Starterbatterien !
    Du hast in dem Fahrzeug zwei Batterien mit je 12V in Reihe hintereinander; nach der ersten hast Du +12V und nach der zweiten sind es +24V auf das Chassis (Minuspol) bezogen.
    Mit den 24V läuft die gesamte Elektrik und somit auch Rücklicht, Bremslicht, etc.
    Die geschalteten 24V zu den 'Birnchen' schließt Du an die 24V-Relais an.
    An die Schließer-Kontakte der Relais kommen die +12V von der ersten Batterie (zwischen den beiden Batterien). Hinter dem Kontakt geht es zu der Anhängersteckdose, wo dann über den Kontakt die geschalteten +12V anliegen.

    Da wird nichts transformiert oder so was.
    Das Relais hat eine Spule, die für 24V ausgelegt ist. Ein Relais mit 12V-Spule würde an 24V verbrennen.
    Die Spule betätigt den Kontakt. Ob an dem Kontakt 12V, 24V, 50V oder was auch immer angeschlossen sind und geschaltet werden, das ist der Relais-Spule vollkommen Wurscht.

    24V Relais für LKW wirst Du vermutlich nicht im Elektronik-Versand finden. Die bekommst Du im KFZ- / LKW-Zubehör-Handel.
    Du kannst nicht 'irgendein' 24V-Relais nehmen; das sollte für KFZ- / LKW-Betrieb geeignet sein, auch wegen der Erschütterungen und dem TÜV. Die Kontakte sollten 10...35 Ampere vertragen können.
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: 12V Steckdose für die Anhängekupplung

    Passende Relais gibt´s beim grossen "C", Bestellnummer 50 42 35 66, Typ GRL-S 124 DF 24VDC.

    Den Abgriff an den Batterien würde ich mit 4mm² zur Relaisgruppe verkabeln.

    Unbedingt nahe des Abgriffes absichern mit maximal 40 Ampere!!!

    Für die Leitung zwischen Batterie und Sicherung am Besten kurzschlussfeste Leitung verwenden!
     
  9. #8 kalledom, 28.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: 12V Steckdose für die Anhängekupplung

    Ja, das ist genau das richtige Relais.
    Ich hatte es nur als 12V-Relais in Erinnerung. Vermutlich wurde das Programm um eine 24V-Variante erweitert.

    Als Hinweis:
    N.O. = Normaly open = normalerweise offen = Schließer-Kontakt.
    N.C. = Normaly closed = normalerweise geschlossen = Öffner-Kontakt.

    Edit:
    NC nicht zu verwechseln mit Not Connected = nicht(s) angeschlossen.
     
Thema:

12V Steckdose für die Anhängekupplung

Die Seite wird geladen...

12V Steckdose für die Anhängekupplung - Ähnliche Themen

  1. Adapter 12V Kfz-Zigarettenanzünder-->220V Stromsteckdose?

    Adapter 12V Kfz-Zigarettenanzünder-->220V Stromsteckdose?: Ich will mir einen elektrischen Druckluftkompressor zum Aufpumpen von Fahrradreifen kaufen. Also z.B. so was hier: Unitec Kompressor Premium 12V...
  2. Hilfe! LED (12V) an Steckdose (230V). Wie?!

    Hilfe! LED (12V) an Steckdose (230V). Wie?!: Hallo erstmal :-) Habe mir vor kurzem eine LED-Kette gekauft (siehe http://www.ebay.de/itm/5M-5050-LED-S...20749712648%26 Jetzt ist meine...
  3. 12volt an steckdose?

    12volt an steckdose?: hallo. ich bin absolut ahnungslos von elektrik also entschuldigt falls ich das hier falsch poste. ich will mir ein e schiffshupe,oder nebelhorn...
  4. 36v Batterie mit 12v laden?

    36v Batterie mit 12v laden?: Hi allerseits! Ich hab eine kleine 12v Pv Anlage. Nun denke ich darüber nach mir, für mein olles Fahrradl, ein e-Bike Upgrade kit zu kaufen das...
  5. Notstromaggregat liefert nur noch 12VAC

    Notstromaggregat liefert nur noch 12VAC: Hallo Leute, ich habe ein Drehstromaggregat der Firma Royal Tools, den rt8500w. Am letzten Wochenende beim Camping ließen wir den Notstromer...