1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

16A Sicherung/ 10A Schalter

Diskutiere 16A Sicherung/ 10A Schalter im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Das leidige Thema was schon des öfteren angesprochen wurde und immer wieder umstritten ist wurde nun auch in der aktuellen de online angesprochen....

  1. #1 Kaffeeruler, 02.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    92
    Das leidige Thema was schon des öfteren angesprochen wurde und immer wieder umstritten ist wurde nun auch in der aktuellen de online angesprochen.
    http://www.online-de.de/archiv/2009/11/index.php?Page=pp05.html



    Und auch beim lesen wird einem schnell klar das es keine wirklich klare regelung dafür gibt. Die möglichkeiten die wir haben sind entweder

    1) Die Absicherung dem Schalter anpassen, was zur folge hat das bei der Inst. auf einiges mehr geachtet werden muss wie z.B aufteilen der Stromkreise u klare trennung zwischen Beleuchtung und Steckdosenkreise, sonst kann es zu nicht gewollten überlastung kommen.

    Steckd. kreise machen eh schon viele von Uns mit B13A und dafür lieber 1 kreis mehr als B16A und dafür die schlechten werte in kauf nehmen

    Bei geschalteten Steckdosen gäbe es ebenfalls einschränkungen od es muss ein 16A Schalter verbaut werden.

    2) Oder aber mit 16A arbeiten und 10A Schalter verbauen, wobei hier die max. last hinter dem Schalter beachtet werden muss.

    Im Kuzschlussfall beim einschalten sind wohl alle Schalter defekt



    mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AC DC Master, 02.06.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: 16A Sicherung/ 10A Schalter

    moinsen.
    ich hab es schonmal geschrieben und auch schon von gira oder jung schon eingebracht.
    10A schalter können nur 10A schalten und müssen in diesem sinne nicht so abgesichert werden. wer es nicht glaubt kann doch bei merten, gira oder jung selbst nachfragen.
    klar, wer mit 10a schaltern eine 16A steckdose schalten möchte, muß bei einem kurzschluß mit einem defekten schalter rechnen. aber unter uns glaubensschwestern, wann passiert das schon mal? also nichts für ungut! mit 10A kann ich nur 10A schalten und nicht deswegen die schaltung mit steckdosen gleich 10A absichern.
     
  4. #3 Matze001, 03.06.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: 16A Sicherung/ 10A Schalter

    Wenn du ein paar mal 3,5kW mit dem Schalter wegschaltest hast du auch nicht lange Spass damit.

    Besonders bemerkbar macht es sich bei Schützen, nehmen wir als Beispiel einfach eins für 50A.

    Das sicherere ich auch nicht mit 63A ab... da rauchen die Kontakte bei häufigem Schalten über den 50A auch sehr schnell, und nen Schütz ist etwas besser gebaut als ein Schalter.

    Wenn nur Beleuchtung dranhängt, würde ich sagen das es egal ist.
    Steckdosen schalte ich eh generell zweipolig, somit muss eh ein gesonderter Schalter her, und der kann dann halt 16A schalten.


    MfG

    Marcel
     
  5. #4 ebt'ler, 03.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: 16A Sicherung/ 10A Schalter


    Du sagst es und da brauch ich gar nicht an Steckdosen denken, da reicht die falsch angeklemmte Lampe die immer und immer wieder versucht wird einzuschalten obwohl dauernd die Sicherung kommt (Laien halt, denken nur weil man die Sicherung wieder hochklappen kann ist es so als wäre nichts passiert).

    Irgendwann ist dann die Lampe richtig angeklemmt aber der Schalter Schrott, und da hilft mit auch keine 6A Lampensicherung!
     
  6. #5 Kaffeeruler, 03.06.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    92
    AW: 16A Sicherung/ 10A Schalter

    So, Link is online, klasse ist auch der beitrag hier "de"-Heftarchiv

    Da kommst aus dem staunen net mehr raus.. Soviel zum Thema Facharbeiter
     
  7. #6 AC DC Master, 03.06.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: 16A Sicherung/ 10A Schalter

    moin, moin.
    also loiute gibt es die gibt es garnicht. in dem fall hätte ich dem monteur gefragt ob er überhaupt einen gesellenbrief hat. weil ahnung scheint der typ nicht zu haben. egal.
    matze001: wer schaltet bitte schön 3,5 kW mit einem 10A schalter? nur laien oder wie im anderen fall, nichtwissende fachkräfte. jeder Ing., techniker, meister oder geselle haben die verantwortung, die schaltgeräte so aus zu wählen, das diese für die zu schaltene leistung geeignet sind. außerdem spricht ja wohl jede logik dafür das bei 10A auch irgendwann mal das ding gelutscht ist. sprich irgendwann muß halt ein relaise / schütz eingbaut werden, was dem entsprechend die leistung genüge ist. und wenn wir es genau nehmen mit den schützen, so muß auch dieser vor überlastung geschützt werden.
    nicht nur das, welche art auch noch genommen werden muß spielt dann auch noch eine rolle. ob nun AC 1 oder AC 3, DC 2 oder DC 5 dann wird es richtig interessant.
    zurück zum thema UP-schalter mit 10A. was nun hermann muster, anneliese brown oder ingo orhan am ende der kette macht kann uns egal sein. wir kommen, reparieren und schließen rückschlüsse deswegen. es muß auch nicht immer die lampenleistung an sich sein die schuld ist am verbrennen der kontakte des schalters ! und jetzt kommt euer einschaltstrom von energiesprlampen zum tragen. dann bringt dir auch kein 16A schalter was. in diesem sinne.
     
  8. #7 Kaffeeruler, 03.06.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    92
    AW: 16A Sicherung/ 10A Schalter

    So egal ist es auch nicht. Der kunde ist laie und wenn du Ihm ne 16A Sicherung einbaust wird er sie wohl auch nutzen. Wenn ne Woche Später der Schalter abraucht musste ihm das mal erklären Haeh

    Zum Glück gibbet wenige mit nem 3,5KW Deckenfluter, aber die Frage finde ich doch schon berechtigt weil sie gleichzeitig auch den ein od anderen ein wenig wachrüttelt. Außerdem ist es besser mal zu Fragen als es kopflos zu machen ;)
    So könntest du ja jeden, der eine Frage in der de stellt als deppen bezeichnen. Einiges kennt man ja und schmunzelt darüber, aber es gibt auch Themen die andere aus dem FF können die man selbst net kennt. Oder kannst du ma schnell die VDE 0544-4 aufsagen, die prüfungen erklären und machen ?


    Das zeigt nur das unser Berufsfeld unheimlich groß ist und man nicht alles wissen kann, jedoch sollte man sich nicht für fragen Schämen müssen.. Egal ob Lehrling, Geselle , Meister od was auch immer.

    :stupid: und stehe dazu :D




    Mfg Dierk
     
  9. #8 Matze001, 04.06.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: 16A Sicherung/ 10A Schalter

    @ ACDC

    mit dem 3,5kW meinte ich wenn man mit nem "normalen" Lichtschalter 10A eine Steckdose schaltet an der z.B. grad jemand nen el. Grill, die Beleuchtung für den Garten, nen Toaster, etc. betreibt. Da kommen 3,5kW schnell mal zusammen... Das es nicht täglich passiert ist mir auch klar, aber die Installation sollte immer für den schlimmsten Fall ausgelegt sein.

    Und es heißt nicht umsonst SICHERung.
    MfG

    Marcel
     
  10. #9 AC DC Master, 04.06.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: 16A Sicherung/ 10A Schalter

    moinsen.
    was heißt schlimmster fall? demnach soll ich wohl 6² für steckdosen und 4² für lampen-
    leitungen nehmen oder was. ne, ne mein bester! elt.inst. wird nur für den normalen gebraucht inst. und nicht für den sonderfall. wie du selbst schreibst, es gibt sicherungen! ! ! was nutzt aber einem eine sicherung wenn diese nicht auslöst.
    ganz einfach! steckdose verfärbt sich von eltweis oder reinweis in zartes dunkel braun bis
    zartes hell bis tiefes schwarz. meist bleibt der blöde stecker in der dose fest drinnen. da sind meistens so mehrfachsteckdosen mit schalter wo dann ein heißwassergerät, kühlschrank, toaster, elt.heiz., radio und deverse andere elt. kleingeräte eingesteck sind.
    es ist leider eher die gefahr, aus einer steckdose schnell eine mehrfachsteckdose zu machen. ob nun mit qualität oder schrunz. mein fazit ist, solange es mehrfachsteckdosen
    mit kabel und stecker gibt, solange wird es auch verkohlte steckdosen geben.
     
  11. #10 Matze001, 05.06.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: 16A Sicherung/ 10A Schalter

    Hallo,

    von 6mm² oder 4mm² spricht doch niemand. Es geht darum die Sicherung so niedrig wie möglich zu wählen, und doch die Nutzung der Steckdose nicht einzuschränken.

    Nimmst du z.B. B13A oder B10A für Schukos kommst du fast gar nicht über die 16A Nennstrom.
    Je Nachdem ob die Billigprodukte 13-16A auf dauer aushalten geht das dann gut.
    Besser als bei 21A immernoch eine gewisse Zeit zu halten... das töte, wie von dir beschrieben, die Steckdose.

    Wenn die Sicherung zu groß ist (16A) dann bringt es auch nichts 4mm² zu verlegen, außer du baust dann alle Schuko auf CEE Dosen um :-D Das will auch keiner. Also besser runtersichern...

    MfG

    Marcel
     
Thema:

16A Sicherung/ 10A Schalter

Die Seite wird geladen...

16A Sicherung/ 10A Schalter - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen eine Digitale Zeitschaltuhr Hutschiene 16A

    wer kann helfen eine Digitale Zeitschaltuhr Hutschiene 16A: ich weis nicht wie ich sie anklemmen soll strom an 1 und 2 ok und wie weiter. an 3 und 4 die lampe da kommt kein strom an oder raus bitte um hilfe...
  2. 16A Cee Dose

    16A Cee Dose: Hallo, in meiner suche bin ich leider nicht fündig geworden. Spricht etwas dagegen in einem Zählerschrank direkt einen abgang für eine 16A CEE...
  3. Installation 16A Cee Steckdose

    Installation 16A Cee Steckdose: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob zur Absicherung einer 16A CEE Steckdose bei einer Hausinstallation (kein Einsatz in der Industrie) eine...
  4. Eltako Schaltrelais für 16A 2-pol.

    Eltako Schaltrelais für 16A 2-pol.: Hallo, Außensteckdosen-Kreise mit 16A würde ich gerne 2-polig schalten. In der Eltako ER-Serie mit bistabilen Relais und geringer Verlustleistung...
  5. cekon-stecker und kupplung 5x16a aber 7h

    cekon-stecker und kupplung 5x16a aber 7h: hallo für einen freund suche ich eine bezugsquelle für diese 7h stecker und kupplung. cekon habe ich als lieferant im netz nicht gefunden, aber...