1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Buck-Boost Module, worin besteht der Unterschied ?

Diskutiere 2 Buck-Boost Module, worin besteht der Unterschied ? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Ich habe ein kleines Problem. Ich möchte mir gern ein kleines Buck-Boost Modul kaufen, das mir unabhängig von der Eingangsspannung eine...

  1. #1 Elektrinaut, 09.08.2013
    Elektrinaut

    Elektrinaut Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe ein kleines Problem. Ich möchte mir gern ein kleines Buck-Boost Modul kaufen, das mir unabhängig von der Eingangsspannung eine vorher fest eingestellte Ausgangsspannung liefert. Ich habe 2 Module gefunden, jedoch sind sie unterschiedlich aufgebaut und ich würde gern wissen weshalb diese Unterschiede bestehen und wie sie sich auswirken.


    Modul 1:

    modul1.jpg





    Modul 2:

    modul2.jpg



    Wie man sehen kann hat Modul 2, zwei Chips ( LM2577S + LM2596S ) und Modul 1 nur einen und das ist das was ich nicht verstehe und gern wissen möchte wieso das so ist, wenn einer reicht, wieso sind beim anderen dann zwei eingebaut und wie wirkt sich das ganze aus. Welches Modul ist dann "besser" ?

    Soweit ich jetzt selbst geschaut habe ist der LM2577 ein Step-up Chip und der LM2596 ein Step-down. Modul 1 hat aber nur einen LM2577, also Step-up.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 2 Buck-Boost Module, worin besteht der Unterschied ?

    Im ersten Modul hat man einen sogenannten Sepic Wandler mit dem IC gebaut
    SEPIC
    Im 2. einen Step Up und danach einen Step down. Ist halt vom Wirkungsgrad leicht unterschiedlich in den verschiedenen Betriebszuständen. Es gibt aber auch noch eine 3. Möglichkeit
    http://www.***.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=30342
    die 3 *** im Link musst du durch e l v ersetzen.
     
  4. #3 Elektrinaut, 09.08.2013
    Elektrinaut

    Elektrinaut Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Buck-Boost Module, worin besteht der Unterschied ?

    Thx für die Antwort, war mir alles unbekannt.

    Kann man eine grundsätzliche Aussage treffen, welches dieser Module effektiver ist ?

    Ich möchte kurz beschreiben worum es mir geht. Wichtig ist mir die höchst mögliche Stromstärke zu erhalten bei einer bestimmten Ein/Ausgangsspannung. Mir ist bewusst das bei einer Umwandlung von einer niedrigen in eine höhere Spannung und umgekehrt Verluste auftreten. Ich habe eine Eingangsspannung von 10V bei 1A und umwandeln möchte ich diese 10V Eingangsspannung in 5V Ausgangsspannung und wichtig ist mir hierbei eine möglichst große Stromausbeute bei eben 5V Ausgang. Natürlich auch umgekehrt, also 5V Eingang in 10V Ausgangsspannung.


    Und deswegen jetzt die Frage ob man anhand meiner amateurhaften Beschreibung/Anforderung grundsätzlich sagen kann welches dieser beiden Module besser geeignet ist wenn man immer die höchst mögliche Stromstärke erhalten will.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 2 Buck-Boost Module, worin besteht der Unterschied ?

    Kann man so pauschal nicht sagen, das sollte der Herasteller eigentlich angeben und das am besten mit einem Diagramm. Der Wirkungsgrad hängt nicht nur von der Bauart ab, sondern praktisch von jedem Bauteil auf der Platine und das alles noch in Verbindung mit Ein-und Ausgangsspannung. Kann also durchaus sein, das von 10 nach 5V das Eine besser ist, und umgekehrt das andere. Vermutlich kommen die Teile aber doch eh aus China per ebay und kosten 5€. Wenn du sicher gehen willst, bestell halt beide und probier es aus
     
  6. #5 Elektrinaut, 09.08.2013
    Elektrinaut

    Elektrinaut Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Buck-Boost Module, worin besteht der Unterschied ?

    Ok, thx für die Hilfe.
     
Thema:

2 Buck-Boost Module, worin besteht der Unterschied ?

Die Seite wird geladen...

2 Buck-Boost Module, worin besteht der Unterschied ? - Ähnliche Themen

  1. drehbare solar module

    drehbare solar module: hallo ich habe jede menge kleiner solarmodule ,diese möchte ich auf einen teller montieren und über einen niedervolt motor mit licht sensor...
  2. Lieferanten für Lineare LED Module oder LED Streifen

    Lieferanten für Lineare LED Module oder LED Streifen: Hallo, kennt ihr zuverlässige Firmen in Deutschland, mit denen man LED Projekte realisieren kann? Gibt es in China zuverlässige Lieferanten?...
  3. 2 5W Photovoltaik Module in Serien oder parallel

    2 5W Photovoltaik Module in Serien oder parallel: Hallo Ich habe diesen Spannungsregler verbaut. Solar-Laderegler 12 V, 24 V 20 A im Conrad Online Shop | 110856 Zur Zeit habe ich 2...
  4. PSS-Kompaktmodule

    PSS-Kompaktmodule: Für das dezentrale E/A-System PSS-universal von Pilz stehen ab sofort Kompaktmodule zur Verfügung: mit 16 digitalen Standard-Eingängen, mit 16...
  5. alter Blitzableiter als Erdung für PV-Module zulässig?

    alter Blitzableiter als Erdung für PV-Module zulässig?: Hallo liebes Forum, Ich habe keinen entsprechenden Beitrag gefunden, deshalb mach ich dieses neue Thema auf; es geht um Folgendes: Ich möchte...