2 Fragen zu Hochspannung und Influenz

Diskutiere 2 Fragen zu Hochspannung und Influenz im Hochspannung Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Leute, ich bin neu hier und hoffe, Anworten auf folgende, brennende Fragen zu finden: Bei einem Induktionsgenerator bremst die Lorentzkraft...

  1. ch159

    ch159 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich bin neu hier und hoffe, Anworten auf folgende, brennende Fragen zu finden:

    Bei einem Induktionsgenerator bremst die Lorentzkraft sobald man einen Verbraucher anschliesst. Wie verhält es sich bei einem Wimshurst Generator, gibt es da irgend eine vergleichbare "Bremskraft" während sich die Kondensatoren aufladen, oder wenn der Funke überschlägt?

    Ferner: welche Rolle spielt die Spannung bei der Erzeugung eines Magnetfelds mit Gleichstrom. Sind hohe Spannungen wie sagen wir mal 1000 Volt bei kleiner Amplitude dazu überhaupt geeignet?

    Wenn nicht, wie transformiert man die Spannung eines hohen Gleichstroms runter? Wenn ich mich nicht täusche, braucht der Induktionstrafo Wechselstrom.

    Ich bin wirklich kein Experte, und es fällt mir schwer, auf diese Fragen Anworten im Web zu finden, ich seh wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht. Deshalb herzlichen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Günther, 22.10.2009
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    8
    AW: 2 Fragen zu Hochspannung und Influenz

    1. Bei der Influenzmaschine geht es m.W. um das Trennen von (statischen) Ladungen. Dazu ist Energie notwendig. Das merkst du, dass das Kurbeln immer schwerer geht. Magnetische Effekte spielen hier keine Rolle . . .

    2. Erzeugst du ein Magnetfeld H mit einer Spule, so ist H ~ Stromstärke I. Da aber die Spannung den Strom durch die Spule treibt, ist I und damit H ~ U (Ohmsches Gesetz).
     
  4. ch159

    ch159 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Fragen zu Hochspannung und Influenz

    Vielen Dank für die Antwort, Günther. Diese Kraft, die bei der Influenzmaschine bremst, hat die einen Namen? Lorentz-Kraft ist es wohl nicht.
     
  5. #4 Günther, 23.10.2009
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    8
    AW: 2 Fragen zu Hochspannung und Influenz

    eigenen Namen kenn' ich nicht. Es ist halt die elektrostatische Kraft zu überwinden . . .
     
  6. ch159

    ch159 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Fragen zu Hochspannung und Influenz

    Stimmt. Habe eben noch die originalen Wimshurst Kommentare zur Erfindung gelesen. Wenn Kollektoren aktiv sind, erhöht sich der mechansche Widerstand. Bei ihm verdoppelte er sich, d.h. entsprach in etwa der Reibung usw.

    Danke nochmals!
     
Thema:

2 Fragen zu Hochspannung und Influenz

Die Seite wird geladen...

2 Fragen zu Hochspannung und Influenz - Ähnliche Themen

  1. Fragen über Absicherungen

    Fragen über Absicherungen: Hallo aktive Kollegen, hab jetzt endlich angefangen zusätzliche RCD`s (4- polig 40 A / 0,03 A) in meinem UV einzubauen, da bisher nur ein Stk....
  2. LED Stripes Streifen-Mehrere Fragen-Mini Stecker

    LED Stripes Streifen-Mehrere Fragen-Mini Stecker: Hallo, ich habe vor ca. 5 Jahren vieles schön mit den Kaltweiss LED Stripes beleuchtet. Nun sind die nach etwa 2,5 Jahren gelb und leuchten nicht...
  3. Netzfreischaltung Fragen

    Netzfreischaltung Fragen: Hallo, seit gestern schalten sich zwei von meinen vier Netzfreischaltern (Eltako FR 12) selbstständig im ca. 3 Sekundentakt rhythmisch kurzfristig...
  4. Verschiedene Fragen zum Sicherungskasten

    Verschiedene Fragen zum Sicherungskasten: Hallo, da ich demnächst mein Haus in Schweden neu machen lassen möchte und mit den schwedischen Elektrikern nicht so glücklich bin, wollte ich mal...
  5. Fragen zu Mindestbiegeradien von Kabeln und Leitungen

    Fragen zu Mindestbiegeradien von Kabeln und Leitungen: Hallo liebes Forum, :hello: ich hätte da noch einmal eine Frage: In der DIN VDE 0100-520 (Verlegen von Kabeln und Leitungen) werden Vorschriften...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden