1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Geräte - ein Staubsauger

Diskutiere 2 Geräte - ein Staubsauger im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: 2 Geräte - ein Staubsauger Genau Hajo, exakt so ist es - wie ich sehe war es GANZ leicht verständlich von mir erklärt. Gern geschehen....

  1. #11 süddeutshland_elektriker, 06.12.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Geräte - ein Staubsauger

    Genau Hajo, exakt so ist es - wie ich sehe war es GANZ leicht verständlich von mir erklärt.
    Gern geschehen.

    @Kaffeeruler: Siehste!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Kaffeeruler, 06.12.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.265
    Zustimmungen:
    82
    AW: 2 Geräte - ein Staubsauger

    Stellt sich die Frage, wann geht die "geschaltete Steckdose" an der CNC an ??

    wenn Hauptschalter an ?
    Wenn Steuerung hochgefahren ?
    Wenn ich arbeite ?
    wenn Steuerung aktiv?
    USW.

    Bei den ersten beiden ist die Schützlösung paralell auf die geschaltete Steckdose schlecht, denn dann würde er "immer " laufen

    Wobei deine Lösung ansich gut ist und simpel, aber Steckdose ist nie = Steckdose an den Kisten und deshalb sollte man es vorab prüfen


    Mfg Dierk
     
  4. #13 süddeutshland_elektriker, 06.12.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Geräte - ein Staubsauger

    @ Dierk: Ist der schwache Versuch, Deine These zu retten, denn: Siehe Kommentar des TE zum Lösungsvorschlag.

    so sieht er sein Problem gelöst. Das sagt wohl alles.

    Da brauchste nun nicht mehr 5 Vermutungen anzustellen wie es alles sein könnte - weil da sind wir bereits drüber raus.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
  6. #15 hj.burkhardt, 06.12.2012
    hj.burkhardt

    hj.burkhardt Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Geräte - ein Staubsauger

    @bigdie:
    Gefällt mir auch recht gut.
    Hätte ich gleich drauf kommen können, denn solche Relais haben wir in unseren Brennöfen als Heizrelais.
    Die halten zwar auch nicht ewig, sind aber auch viel öfter am schalten, als beim Staubsauger, Phasen-Anschnittsteuerung haben die Öfen noch nicht.

    Einziger Haken, der Schütz in der Maschine für die 230V-Steckdose wird mit 12V geschaltet und ich soll dann wieder per Netzteil auf z.B. 12V runter transormieren.
    Warum greife ich dann die 12V nicht gleich vor dem Schütz ab??? Muss ich mal drüber nachdenken und vielleicht eine 12V-Steckdose nachrüsten, z.b. Chinch, BNC oder einfach Klinke...
    Vorteil: Die Relais sind kleiner zu verbauen und halten 40A statt nur 25 aus. Und billiger ist es auch noch, alles passt in einen Abzweigkasten.
    Wie ist das mit der Wärmeentwicklung? Montage auf Alublech reicht doch wohl aus, oder?

    @Dierk:
    Die Steckdose in der CNC-Fräse geht an, wenn von der Software per USB der Kanal am Interface angesteuert wird, nämlich dann, wenn auch die Frässpindel läuft und fräst, denn dann gibt's Dreck.
    Ansonsten ist sie aus, weil es sonst unnötig Krawall macht.

    Danke an euch!
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: 2 Geräte - ein Staubsauger

    Ich würde trotzdem die Netzteile nehmen, sonst brauchst du wieder 2 Relais, um die Potentiale der 2 Maschinen getrennt zu halten, hast dann in dem Kasten 3 verschiedene Potentiale.
    Mit den Netzteilen hast du automatisch eine Potentialtrennung zu allen Maschinenstromkreisen.
     
  8. #17 kurtisane, 06.12.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: 2 Geräte - ein Staubsauger

    Hallo@Hajo!

    Vielleicht guckst Du mal bei w.w.ziehl.de vorbei?

    Nur wegen der Denkanstösse.
     
  9. #18 hj.burkhardt, 07.12.2012
    hj.burkhardt

    hj.burkhardt Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Geräte - ein Staubsauger

    @bigdie:
    Der Link zu Pollin ist ja mal richtig gut, das freut des Schwaben Herz!

    Ich mache es über die 40A Relais und die Steckernetzteile.
    Dazu eine stabile Abzweizdose, zwei Kabelverschraubungen, ein Verlängerungskabel zwecks Stecker und Kupplung, zwei Buchsen für die Netzteile, bissle löten, ein paar WAGO's - fertig ist die Bastelbude.
    Das Zubehör dort bestellt (und noch einen ganzen Haufen Krempel dazu).

    Ich zeig's euch, wenn es fertig ist.

    Grüßle
    Hajo
     
  10. #19 hj.burkhardt, 21.12.2012
    hj.burkhardt

    hj.burkhardt Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Geräte - ein Staubsauger

    Melde Vollzug, alles funktioniert bestens!
    Was mich alledings wundert ist, dass die Solid State Relais etwas nachlaufen. bis sie wieder abschalten.
    Der Aufbau war recht einfach.

    Nur leider habe ich versäumt ein Foto zu machen.
    Jetzt ist das Teil unter einem Arbeitstisch verbaut und ich komme nicht mehr dran, ohne alles wieder zu demontieren, man möge mir verzeihen.

    Nochmal danke an alle
    Hajo
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: 2 Geräte - ein Staubsauger

    Ich denke mal, das sind die Elkos im Steckernetzteil, die dafür sorgen, das das Relais seine Spannung noch etwas länger bekommt.
     
Thema:

2 Geräte - ein Staubsauger

Die Seite wird geladen...

2 Geräte - ein Staubsauger - Ähnliche Themen

  1. kleine Gerätesicherung 5A gesucht

    kleine Gerätesicherung 5A gesucht: Hallo, unsere Brunnenpumpe mit 0,55 kW hat ein "Vorschaltgerät" mit Phasenschieber und einem kleinen Sicherungsautomaten mit 5A Nennstrom. Der...
  2. Elektrogeräte für ein Foodtruck

    Elektrogeräte für ein Foodtruck: Hallo, wir plannen hier in Berlin mit dem Sharehouse (Flüchtlinge) ein Foodtruck. Die Idee ist ein Anhänger für Bagels und Smoothies zu...
  3. FI-Schalter fliegen beim Einschalten von Geräten mit Drehstrom-Asynchronmaschinen

    FI-Schalter fliegen beim Einschalten von Geräten mit Drehstrom-Asynchronmaschinen: Hallo Leute, schon immer habe ich Probleme mit den Fehlerstrom-Schutzschaltern in unserem Haus BJ 1970. Wenn ich Geräte mit...
  4. Einige Geräte funktionieren an Steckdose, andere nicht!

    Einige Geräte funktionieren an Steckdose, andere nicht!: Folgende Ausgangslage, soweit mir bekannt: Hauseigentümer hat Mieträume wahrscheinlich selbst ausgebaut (vor 15 bis 20 Jahren?) und auch die...
  5. Zwei Geräte ein Schalter

    Zwei Geräte ein Schalter: Hallo. Ich habe ein einstellbares digitales Zeit Relais und ein Soundmodul....