2 Leitungen - 1 Lampe (Verkablung?) - jetzt noch Steckdose dazu?

Diskutiere 2 Leitungen - 1 Lampe (Verkablung?) - jetzt noch Steckdose dazu? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag, im Gartenschuppen hing bis gestern eine Lampe (über einen festen Schalter zu bedienen), diese wollte ich versetzen sowie eine...

  1. #1 Detritus, 20.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2018
    Detritus

    Detritus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    im Gartenschuppen hing bis gestern eine Lampe (über einen festen Schalter zu bedienen), diese wollte ich versetzen sowie eine Verteilerdose dazwischen hängen um einen Abzweig für eine Aufputzdose zu haben.

    Nun kommt bei der Lampe aber nicht 1 sondern 2 Kabel mit je 3 Adern an (siehe Bild - die Klemmen sind von mir damit die Kabel nicht frei rumbaumeln).

    Die Kabel waren wie folgt verdratet:

    Schwarz / L auf Schwarz und Phase auf Phase mit Lüsterklemme. Die Glühbirne war zwischen die beiden blauen Drähten / N geschaltet.

    Einer der schwarzen Drähte hat „Dauerstrom“ (zumindest lt. Lügenstift) unabhängig von der Schalterstellung.

    Und ab da bin ich raus...

    Was ist das für eine Art von Schaltung?

    Und wie bekomme ich das jetzt hin dort korrekt die Verteilerdose zu setzen?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Detritus, 20.10.2018
    Detritus

    Detritus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    EC4A8001-FB16-4E74-9730-785E342BDDC5.jpeg
     
  4. #3 Strippe-HH, 20.10.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    107
    Es gibt an diesem Anschluss einmal die Zuleitung und einmal die Schalterleitung.
    Der Blaue der Schalterleitung war vorher an der Leuchte angeschlossen worden.
    Du kannst da nun eine Plastik Verteilerdose genau über diese Leitungen setzen in den du von hinten ein Loch einschneidest, aber nicht zu groß.
    Von der Verteilerdose kannst du mit NYM3x1,5 Aufputz zu einer Steckdose weitergehen und zur Leuchte auch.
    Nun musst du bei abgeschalteter Stromversorgung mit einen Multimeter oder Durchgangsprüfer die Schalterleitung herausfinden.
    Der Blaue vom Schalter wird mit den Braunen der neuen Leuchtenzuleitung verbunden, der Rest auf Farben außer Braun auf Schwarz bei der Zuleitung.
    Was auch sehr wichtig ist, wenn du eine Steckdose haben möchtest, braucht die Anlage einen FI-Schalter.
     
  5. #4 Detritus, 20.10.2018
    Detritus

    Detritus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke, dass hilft schon mal weiter. Dann hole ich morgen mal das Multimeter aus dem Keller und schaue wie weit ich komme.

    FI-Schalter ist vorhanden, insofern sollte auch das passen.
     
  6. #5 Detritus, 20.10.2018
    Detritus

    Detritus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag:

    Da der Original-Schalter eh an einer ziemlich blöden Stelle sitzt:

    Habe ich einen groben Gedankenfehler drin, wenn ich die Schalterleitung einfach „tot“ lege und mir den Strom für Lampe und Steckdose dann direkt über die Verteildose bzw. Zuleitung mit NYM hole. Vor die Lampe würde ich dann einfach noch einen Aufputzschalter setzen, damit diese auch ausgeschaltet werden kann.
     
  7. #6 Strippe-HH, 21.10.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    107
    Der Schalter müsste natürlich auch von der neuen Abzweigdose abgenommen werden entweder einzeln mit NVM 3x1,5 oder man nimmt eine Schalter-Steckdosenkombination und verlegt ein NYM 5x1,5 dahin weil man ja mindestens 4 Leiter dafür braucht.
    Jedenfalls den Schalter direkt von der Leuchte abnehmen wie es vorher gewesen ist, soll man auf keinen Fall machen, eine Leuchte ist keine Abzweigdose.
     
  8. #7 Detritus, 21.10.2018
    Detritus

    Detritus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke - es war auch so gemeint, dass der Schalter zwischen Dose und Lampe bzw. die Zuleitung von der Dose zur Lampe gesetzt wird.

    Verteiler und Steckdose sind heute bereits erfolgreich angebracht worden.
     
  9. #8 Detritus, 28.10.2018
    Detritus

    Detritus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So fertig ;)

    Aus der Kategorie nicht schön aber selten:


    Danke für die Hilfe!
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Strippe-HH, 28.10.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    107
    Na ja, so geht es auch.
    Ein Fachmann hätte es zwar anders gemacht aber für einen der wenig Elektrokenntnisse hat da ist es schon die Lösung.
    Die Arbeit ist auch gut ausgeführt worden wenn man mal von den Schellenabstand der verlegten Leitung zur Steckdose absieht.
     
  12. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.203
    Zustimmungen:
    95
    Ohne die Verdrahtung gesehen zu haben eine mutige einschätzung.
     
Thema:

2 Leitungen - 1 Lampe (Verkablung?) - jetzt noch Steckdose dazu?

Die Seite wird geladen...

2 Leitungen - 1 Lampe (Verkablung?) - jetzt noch Steckdose dazu? - Ähnliche Themen

  1. Lampenleitungen wurde an der Decke abgeschnitten

    Lampenleitungen wurde an der Decke abgeschnitten: Hallo , ich habe eine technische Feage und bitte um eure Hilfe bei der Lösung. In einer Dachgeschoß Wohnung wurden in die Lampenleitungen an der...
  2. Leitungen nach Zähler wieder zusammengeführt

    Leitungen nach Zähler wieder zusammengeführt: Hallo zusammen, ich habe am Samstag einen Zwischenzähler und einen FI in einer Garage installiert, da diese künftig getrennt von der Wohnung...
  3. Aderleitungen H07V-U in einem Leerrohr mit Cat7?

    Aderleitungen H07V-U in einem Leerrohr mit Cat7?: Hallo Zusammen, ist es nach VDE tolerierbar, in einem in der Wand eingeputzten, vertikal verlaufenden Leerrohr auf einer Teilstrecke von ca. 3m...
  4. Steigleitungen und Dusche

    Steigleitungen und Dusche: Abend Forum, Ich renoviere/saniere mein eigenes Haus aus den 1923ern. Nun sollen die einzelnen Stockwerke mit Steigleitungen versehen werden....
  5. Fragen zu Mindestbiegeradien von Kabeln und Leitungen

    Fragen zu Mindestbiegeradien von Kabeln und Leitungen: Hallo liebes Forum, :hello: ich hätte da noch einmal eine Frage: In der DIN VDE 0100-520 (Verlegen von Kabeln und Leitungen) werden Vorschriften...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden