2 leitungen in Antennedose....WIE?

Diskutiere 2 leitungen in Antennedose....WIE? im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo! Erstmal mein Ziel! Ich möchte von einer bestehenden Antennendose ein Antennenkabel ziehen und dieses in einer 2. Antennendose Enden...

  1. #1 sCHAF83, 13.06.2006
    sCHAF83

    sCHAF83 Guest

    Hallo! Erstmal mein Ziel! Ich möchte von einer bestehenden Antennendose ein Antennenkabel ziehen und dieses in einer 2. Antennendose Enden lassen. Das heisst also ich benötige eine Durchgangs und eine End(Stich)dose. Soweit so gut... Nun zu meinem Problem! Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, und die vorhandene Dose beinhaltet 2 Leitungen. Wenn ich nun die Durchgangsdose nehme, kann ich aber nur 2 Leitungen (Eingespeistes Signal und abgehendes Signal zur Enddose) anschliessen. Wie kann ich also das Problem lösen und meine Enddose erfolgreich in das bestehende System integrieren? Grüsse
     
  2. Anzeige

  3. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: 2 leitungen in Antennedose....WIE?

    hallo das beste wäre wenn du das eine kabel Verlängerst und dann bis zu deiner zusätzlichen dose ziehst da nimmst du dann eine durchgangsdose und ziest das kabel wir der zurück zu deiner erstendosen so hast du dann deine zusatzdose in reihe dazu geschaltet

    du musst aber beachten das wenn das kabel zulang ist was du dazwischenschalten willst es passieren kann das wenn die hausanlage zu schwach ist das bild deiner nachbarn schlechter werden könnte (nich das du probleme bekommst mit dem vermieter ;-)
     
  4. #3 sCHAF83, 13.06.2006
    sCHAF83

    sCHAF83 Guest

    AW: 2 leitungen in Antennedose....WIE?

    Ne das geht nicht. Ich kann nur eine Leitung zu der Enddose ziehen fuer mehr ist kein Platz. Grüsse
     
  5. #4 Mirko, 14.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2006
    Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: 2 leitungen in Antennedose....WIE?

    na dann könntest du bei der hauptdose bei dem hauptkabel einen abzweig einbauen (evtl. mit querverbinder und Abzweigdose) dann muss die zusätzliche dose aber eine enddose sein wie du schon richtig festgestellt hast
     
  6. #5 sCHAF83, 15.06.2006
    sCHAF83

    sCHAF83 Guest

    AW: 2 leitungen in Antennedose....WIE?

    Hallo! Danke erstmal, wie meinst du das mit Querverbinder? Meinst du vll. so eine Art Verteiler mit 2 Eingängen und 3 Ausgängen? Grüsse
     
  7. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: 2 leitungen in Antennedose....WIE?

    Hallo

    da habe ich mich vertippt ich meite einen T-Verbiner wo du aus einem hauptkabel 2 abgehende kabel machen kannst
     
  8. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    92
    AW: 2 leitungen in Antennedose....WIE?

    Nope, die letzte Dose im Stamm muss mit Widerstand angeschlossen werden. Entweder Dose mit eingebautem Widerstand oder Durchgangsdose mit eingelegtem Widerstand.

    Nimm einen 2fach Abweiger (keinen Verteiler) anstelle der bisherigen Dose und schliesse an die beiden Ausgänge Einzel/Stichleitungsdosen (jetzt ohne Widerstand).
    Du weisst aber schon das im Mietshaus nicht an der Anlage nicht gebastelt werden dar.

    Lutz
     
Thema:

2 leitungen in Antennedose....WIE?

Die Seite wird geladen...

2 leitungen in Antennedose....WIE? - Ähnliche Themen

  1. Trafostation - 3 Leitungen

    Trafostation - 3 Leitungen: Habe mal eine Frage. Manchmal sieht man an Tranfostationen / Turmstationen 3 Zuleitungen. Kann mir bitte jemand erklären, was auf den 3...
  2. Neue Steigleitungen in Mehrparteienhaus

    Neue Steigleitungen in Mehrparteienhaus: Hallo in die Runde! Nach langer Abwesenheit habe ich mal wieder eine Frage an die Profis hier im Forum :-) Folgende Situation: 6-Parteienhaus...
  3. Kamin zur Verlegung von Leitungen nutzen

    Kamin zur Verlegung von Leitungen nutzen: Hallo habe neulich mal mit einem Schornsteinfegermeister gesprochen. Er meinte, zwischen Schacht und Innenrohr eines ungenutzten Kamins kann man...
  4. Dehnungsfuge mit Fernmeldeleitungen Kreuzen

    Dehnungsfuge mit Fernmeldeleitungen Kreuzen: Moin moin, Ich habe eine Frage bei mir auf dem Schreibtisch liegen, ob man mit Fernmeldeleitungen (und eigentlich auch Normalen Leitungen)...
  5. Potenzialausgleich Trinkwasserleitungen/Heizungsrohre

    Potenzialausgleich Trinkwasserleitungen/Heizungsrohre: Hallo zusammen, die Trinkwasserleitungen im Haus sind durchgehend mit Edelstahl installiert. Heizungsrohre sind mit Kupfer durchgehend...