1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

Diskutiere 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ? im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ? Wenn man das alles nicht weiss wäre ein Router z.b. Fritzbox mit nem USB anschluss wohl das...

  1. #11 syrincsandy, 31.12.2010
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

    Wenn man das alles nicht weiss wäre ein Router z.b. Fritzbox mit nem USB anschluss wohl das einfachste,
    oder der Server bekommt den I-Net Anschluss und lässt nur bestimmte Benutzer, die sich natürlich anmelden müssen ins Internet.

    Mfg Andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Kaffeeruler, 31.12.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.276
    Zustimmungen:
    86
    AW: 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

    Ist doch vorhanden, siehe Skizze...
    Für die einrichtung empfehle i dir diese Seite
    PC-Experience |

    Da sind div. bsp. vorhanden zu div. Routern u Betriebssystemen.

    Mfg Dierk
     
  4. #13 klaus66, 01.01.2011
    klaus66

    klaus66 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

    Er meint das anders. Einen Router mit USB-Anschluss. Dann könnte der Anschluss an das interne Netzwerk über die Netzwerkkarte erfolgen und der Anschluß an den den Router fürs Internet über USB an den Router. Und dann würde ich nur noch 1 Netzwerkkarte benötigen. Mein Router hat kein USB. Aber die Idee ist für mich gar nicht so abwegig.
    Zur Not könnte ich es mit dlan machen. Die haben auch einen USB-Anschluss. Ich könnte einen Adapter per Ethernet an den Router anschliessen und den anderen Adapter an den PC per USB.
    Ich will mal develo fragen ob das geht.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.739
    Zustimmungen:
    80
    AW: 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

    Das Problem bleibt aber am Ende das Gleiche, du mußt Windows erklären, das es nicht übers netzwerk ins Internet kann, ohne das Netzwerk zu deaktivieren. Wenn du weißt, wie das geht, kannst du auch 2 Netzwerkkarten nehmen.
     
  6. #15 kalledom, 01.01.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

    Für dieses Problem hätte ich auch gerne eine Lösung.
    Netzwerkkarten einzeln funktionieren, beide zusammen machen Ärger.
    Bei mir sind die Protokolle für die Netzwerke unterschiedlich: TCP/IP und NetBEUI.
    TCP/IP ist für den Router (Internet) mit weiteren WLAN-PCs und NetBEUI für zwei DOS-Rechner. Ja ja, mein Hauptarbeitsrechner hat noch Windows 98, alles andere ist undiskutabel, wurde schon 1000 mal durchgekaut und sollte hier nicht weiter diskutiert werden. Es gibt für mein gesamtes älteres Elektronik-Equipment keine andere Lösung. Was glaubt ihr, womit ich meine Schaltpläne erstelle, die Platinen-Layouts, und wie "brenne" ich GALs, Eproms und andere Bausteine ? ..... Mit DOS-Programmen, mit denen ich sehr effektiv arbeite.
    Und was neueres werde ich auf keinen Fall nehmen, denn dann kann ich meine ganzen Bibliotheken, die in jahrzehntelanger Kleinarbeit mühsam erstellt wurden, alle in die Tonne klopfen ............

    Für die Einstellungen der Netzwerkkarten habe ich die im Anhang befindlichen Bildseiten zur Verfügung. Bei XP und höher müßten die Einstellmöglichkeiten ähnlich sein.
    Bei der Internet-Verbindung ist nichts angegeben, trotzdem funktioniert es einwandfrei.
    Bei welcher Einstellung kann ich beide Netzwerkkarten gleichzeitig betreiben ?
    Vielleicht ist damit auch das Problem von @syrincsandy zu beheben.
     

    Anhänge:

  7. #16 Kaffeeruler, 01.01.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.276
    Zustimmungen:
    86
  8. #17 kalledom, 01.01.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

    Das ist alles bekannt und ich habe mehrere verschiedene Programme für virtuelle PCs; die sind alle sehr unbefriedigend, von der "ruckelnden" Maus bis zu nicht dargestellten Linien auf dem Monitor, verlorene (vergessene) Daten beim Verlassen der virtuellen Umgebung ...... Deshalb ist das abgehakt.
    Auf meinem Laptop wechsele ich bei Bedarf die Festplatte von XP auf Win 98.
    Womit wir schon wieder mitten drin wären in der Diskusion um DOS-Programme auf Win 98 / XP / 7, was ich wirklich nicht möchte.
     
  9. #18 Kaffeeruler, 01.01.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.276
    Zustimmungen:
    86
    AW: 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

    hab nie was gesagt :D

    Mfg Dierk
     
  10. #19 klaus66, 01.01.2011
    klaus66

    klaus66 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

    kalledom:

    Dann sind wir ja zu zweit mit dem Problem. Freue mich übrigens, dass du auch noch DOS Programme nutzt. Auch ich habe noch Windows 98 Rechner im Netz, nur für DOS Progremme. Rein mit DOS machen wir es nicht mehr, die Einstellung war unter Windows 98 einfacher. Ich nutze sogar noch DOS Progs mit Dongle und dazu gibt es keine Alternative. Unter Windows 98 werden diese wenigstens noch erkannt. Deshalb sehe auch ich noch lange kein Einde für DOS und Windows 98, wenn man auch noch grosse Datenmengen hat.

    Mal sehen, ob noch jemand eine Lösung anbieten kann.
     
  11. #20 kalledom, 01.01.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: 2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

    Wir sind sicher nicht die einzigen, die noch Windows 98 benutzen. Ich kenne viele Studenten, die aus Kostengründen nur einen "einfachen" PC haben, auf denen XP und höher mit den hohen Geschwindigkeits- und Speicheranforderungen nur mit größten Schwierigkeiten läuft. Wieviel Prozent mögen die Rechner mit Windows unterhalb XP ausmachen ? 10 % ? Na, wenn man sich erlauben kann, die alle links liegen zu lassen ?
    Ich sehe weder in XP, noch in Windows 7 (Vista lassen wir mal lieber) so große Vorteile oder Verbesserungen, daß ich deswegen Windows 98 mit seinen DOS-Fähigkeiten aufgeben würde. Mit Linux habe ich auch schon geliebäugelt, aber da benötige ich virtuelle PCs oder Emulator-Programme, was wieder große Schwierigkeiten bedeutet.
    Auch ich habe noch Dongel an den Parallel-Schnittstellen, die mit Betriebssystemen nach Windows 98 nicht mehr erkannt werden.
    Wenn Fortschritt und Neuerungen gleichzusetzen sind mit Einbußen und faulen Kompromissen, dann verzichte ich lieber.
     
Thema:

2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ?

Die Seite wird geladen...

2 Netzwerkkarten im PC hinter einem Router ? - Ähnliche Themen

  1. 2 netzwerkkarten

    2 netzwerkkarten: Hi! Wenn ich in meinem Computer 2 Netzwerkkarten habe und beide mit verschieden internetverbindungen verbunden sind, woher weis ich auf welche...
  2. Leitungen hinter Stuckleiste

    Leitungen hinter Stuckleiste: Hallo, ist es zulässig, Leitungen hinter einer Stuckleiste zu verlegen? Die Stuckleiste sitzt am Übergang zwischen Wand und Decke, sodass die...
  3. Absicherung Heizstab hinter SSR

    Absicherung Heizstab hinter SSR: Hi, bins nochmal... Meine Heizstäbe laufen nun prima mit den SIemens Halbleiterschützen ! Momentan 3RF24201AB45. Eigenes PWM angepasst, optimal......
  4. Steckdose ist 10 cm, über Ceranfeld, an der Hinterwand! Pol verschmorrt!

    Steckdose ist 10 cm, über Ceranfeld, an der Hinterwand! Pol verschmorrt!: Hallo Eine Unterputz Steckdose die an der Küchenwand sitzt, so zirka 10 cm, über das Ceranfeld (also hinter), ist verschmorrt. Also hauptsächlich...
  5. LED Hintergrundbeleuchtung TV

    LED Hintergrundbeleuchtung TV: Guten Tag, wie schon in meinem anderen Thread erwähnt bin ich gerade umgezogen und am Revonvieren. Jetzt wollte ich mir im Internet so ein LED...