1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Phasen und ein Neutralleiter

Diskutiere 2 Phasen und ein Neutralleiter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter @ETler hast du evt den auszug aus der vde, das man für den e-herd kein 5X1,5mm² NYM nehmen darf?? Also...

  1. #21 Johnston, 21.04.2008
    Johnston

    Johnston Guest

    AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter

    @ETler hast du evt den auszug aus der vde, das man für den e-herd kein 5X1,5mm² NYM nehmen darf??

    Also soweit ich weiß (so sagte man mir mal) darf man mit einem 5X1.5mm² NYM 2 verschiedene stromkreise bilden sprich z.b sw L1 bl N br L2 Gr N ich würde auch nicht verstehen warum nicht hab jeweilst eine Phase und einen seperaten N.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter

    Nein, darf man nicht, da der N blau gekenzeichnet sein muss.


    Selbst wenn, so besteht immer noch das Problem der geringeren möglichen Absicherung durch die 4 belasteten Adern.
     
  4. #23 trekmann, 21.04.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter

    Hallo,

    zum Thema Herdzuleitung steht hier einiges zu drin:
    http://www.elektrikforen.de/benutze...echnung-kompakt-einem-dokument.html#post24733

    Generel steht in der DIN 18015, das die Zuleitung zum Herd auf eine Belastbarkeit von 20A auszulegen ist. Das dekt sich mit meinen Erfahren, besonders zur Häufung in einer Küche. Daher immer 2,5mm^2.

    MFG Marcell
     
  5. #24 Johnston, 21.04.2008
    Johnston

    Johnston Guest

    AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter

    sry versteh ich immernoch nicht die erde kann ich ja für beide nehmen denke mal da sind wir uns einig da die nur im fehlerfall interresant ist.
    So nun wo liegt der unterschied ob ich 2 3x1.5 nehme oder ein 5mal den ich benutze bei beiden leitungen nur 2 adern und den gr kann ich ja umlackieren.
    Hast du evt irgendwas schriftliches aus der vde die da was zu sagt??
     
  6. #25 trekmann, 21.04.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter

    Hallo,

    die Leitung wird hier überlastet. Es werden zwei seperate Stromkreise über die Leitung geführt. Diese wird sich unzulässig erwärmen. Es kommt hier NICHT zu einer auslöschung des Stromes im Neutralleiter wie bei Drehstrom.
    Über die Leitung fließen jetzt, bei einer 16A Absicherung, bis zu 32A !!

    1,5mm^2 ist bei normalen UnterPutz verlegung bis ca. 20A belastbar (siehe http://www.mkfgf.de/Leitungsberechnung.pdf). 32A entspricht einer Überlastung von ca. 60%!!!!! Dieses würde locker 120°C am Leiter entsprechen (siehe http://www.de-online.info/service/erfa/a_de-eb01.html)! Wieviel °C hält NYM nochmal aus?

    2 Leitung 3 x 1,5mm^2 führen die entstehende Wärme besser ab als eine Leitung. Siehe oben...!

    Ich glaub das dieses totaler Misst ist sollte wohl kla sein. Dazu braucht wohl keienr eine VDE.

    MFG MArcell
     
  7. #26 Johnston, 21.04.2008
    Johnston

    Johnston Guest

    AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter

    OK seh ich ein.
    und das mit dem umlackieren ist nicht schön aber in der praxis gang und gebe weil es oftmal nicht anders geht
     
  8. #27 PatBonner, 22.04.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter


    Nein, ist es nicht.
    Hab ich noch nie gesehen, und wenn würde es getauscht werden.


    Grüße
    Patrick
     
  9. #28 Morepheus, 22.04.2008
    Morepheus

    Morepheus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter

    also ich habe es schon oft gesehen das z.b stegband für eine wechselschaltung genommen wurden was ja nicht schlimm ist nur das prob war das die 3x1.5 waren sprich der gelb grüne würde umlackiert damit er als koruspondierender dienen kann.
    Oder sagst du dem kunden wenn du einen schalter wechselst (aus gründen auch immer) ich kann den nicht einbauen weil das nicht sein soll???? und tauschen ist auch nicht immer so einfach der kunde erzählt dir was anderes wenn du ihm die wand aufhauen willst, also wiegesagt hab es schon oft gesehen.
    Oder leute legen sich die leitungen selber und haben dann nur ein 3mal gelegt sollte zwar alles nicht sein aber hmmm
    und ich weiß das ich nicht der einzigste bin und das unsere firma auch nicht die einzigste ist
     
  10. Seraph

    Seraph Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter

    @Trekmann
    Kommt es nicht einmal durch die Phasenverschiebung zweier Phasen zu einer teilweisen "Auslöschung" des Neutralleiterstroms?
     
  11. #30 trekmann, 22.04.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: 2 Phasen und ein Neutralleiter

    Hallo,

    nein kommt es nicht. Denn die Phasenverschiebung existier hier zwar, ist aber nicht wirksam. Es werden ja zwei Außenleiter UND zwei Neutralleiter zum Verbraucher geführt. Das heißt Strom L1 --> N1 und Strom L2 --> N2. Da der Sternpunkt in der UV gebildet wird, löschen sich die Ströme erst dort aus.

    MFg MArcell
     
Thema:

2 Phasen und ein Neutralleiter

Die Seite wird geladen...

2 Phasen und ein Neutralleiter - Ähnliche Themen

  1. RCD: Phasen oben und N unten

    RCD: Phasen oben und N unten: kann man bei den Hager RCD´s oben L1,L2,L3 anschließen und den kommenden N unten ? also quasi mischen Mir ist bewusst das man sich entscheiden...
  2. Drehstrom und normalen 1-Phasenwechselstrom in einer Abzweigdose?

    Drehstrom und normalen 1-Phasenwechselstrom in einer Abzweigdose?: Hallo Darf man oder sollte man 3-Phasen Drehstrom und z.B die Ausschaltung einer Lampe in einer Abzweigdose haben? Habe mal gelernt, nur ein...
  3. Frage zu BJ 6523U/BJ 6524U und Umschaltung bei BJ 6524U zw. Phasenan- und Phasenabsch

    Frage zu BJ 6523U/BJ 6524U und Umschaltung bei BJ 6524U zw. Phasenan- und Phasenabsch: Hallo, wir haben eine Deckleuchte mit 6 x LED's von OSRAM (OSRAM LED SUPERSTAR CLASSIC P 40 E14 / Dimmbar) und haben uns den Dimmer BJ 6523U...
  4. LS, Phasenschiene und der FI...

    LS, Phasenschiene und der FI...: Kann die UV so aufgebaut werden das zum Beispiel der FI nach ganz links oder rechts, Einspeisung von oben, und mit einer 3-Phasenschiene die LS...
  5. Modul das Pulsweitenmodulation und Phasenanschnitt vereint

    Modul das Pulsweitenmodulation und Phasenanschnitt vereint: Hallo zusammen! Ich bin neu im Forum, deshalb erstmal ein Hallo an alle!! Folgende Frage treibt imch gerade um: Anhand eines eingangsseitig...