1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

Diskutiere 2 RCD (FI) für eine Steckdose ??? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: 2 RCD (FI) für eine Steckdose ??? Hier als Link, da das Bild recht klein ist... http://img163.imageshack.us/img163/3416/unterverteiler.jpg

  1. utzer

    utzer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Strippentod, 04.08.2011
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: 2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

    Zuleitung kommt als PE und N aufgetrennt an, und wird wieder zusammengeführt. Unzulässig!
    Schutzleiter vom Steckdosenstromkreis geht auf N-Abgang vom anderen FI und ist somit geschaltet --> Todesstrafe!

    *Kopfschüttel* augenzucken.gif
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    25
    AW: 2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

    Ich denke mal, bestimmt falsch nachgesehen. Ich warte lieber aufs Foto
     
  5. #14 Jörg67, 04.08.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: 2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

    Aber wenns stimmt... :eek:
     
  6. Len

    Len Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    AW: 2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

    Ich würde mal wage behaupten das die Skizze falsch ist.

    Wenn ich schon eine Unterverteilung habe dann nehme ich doch die schon mitgelieferte N- bzw. PE Schiene. Bei Hager sehr übersichtlich aber es gibt ja auch billigere Produkte mit durchgehend "grauer" Schiene. Aber ich möcht auch das Foto sehn. :)
     
  7. fuchsi

    fuchsi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

    1. der gelb/grüne und der blaue der Zuleitung dürfen nicht mehr verbunden sein. Ein PEN der einmal getrennt wurde, darf nicht mehr verbunden werden. Am einfachtsen zu beheben, den blauen der Zuleitung direkt auf die beiden FI führen und bügeln (genau so wie die 3 Aussenleiter) , und die Schiene am Anfang als reine PE-Schiene verwenden.

    2. der Schutzleiter der Steckdose darf natürlich nicht an der N-Schiene des 1. FI hängen. Mich wundert, dass dieser FI nicht schon im Betrieb der Waschmaschine auslöst wird sich halt gerade noch so ausgehen, dass über das WaMa gehäuse der N-pE-Schluss noch zu gering ist.. Der gehört natürlich an die PE Schiene von Punkt1
     
  8. utzer

    utzer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    AW: 2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

    So, Hallo,

    Ich habe eben die Fotos gemacht, leider ist es ziemlich voll in dem Kasten, sodass es schwer zu erkennen ist :-(

    http://img94.imageshack.us/img94/1737/bild1unterverteiler.jpg //Bild_1
    http://img32.imageshack.us/img32/9540/bild2unterverteiler.jpg //Bild_2
    http://img814.imageshack.us/img814/6632/bild3unterverteiler.jpg //Bild_3
    http://img836.imageshack.us/img836/307/bild4unterverteiler.jpg //Bild_4
    http://img714.imageshack.us/img714/8510/bild5unterverteiler.jpg //Bild_5
    http://img135.imageshack.us/img135/174/bild6unterverteiler.jpg //Bild_6
    http://img829.imageshack.us/img829/1381/bild7unterverteiler.jpg //Bild_7
    http://img705.imageshack.us/img705/3483/bild8unterverteiler.jpg //Bild_8

    Ja, der linke RCD fällt oft raus! Ich wohne ja noch bei meinen Eltern (bin 18), mein Vater macht dann den RCD hallt wieder rein :-)
    Seit ein paar Jahren geht das so. Ich sag dann immer, dass es ja einen Grund geben muss, warum der rausfällt..... :roterKopf

    Gruß
     
  9. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    25
    AW: 2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

    Also ohne das ich das Ganze wirklich durchschaue, kann ich dazu nur das sagen, was ich schon oft hier im Forum gesagt hab: Den meißten Murks machen nicht die Laien sondern sogenannte Fachleute.
    Ich würde dir dringend empfehlen, den Elektriker zu wechseln und diese Verteilung eine Nummer größer erneuern zu lassen.
     
  10. #19 Kaffeeruler, 05.08.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.618
    Zustimmungen:
    35
    AW: 2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

    :p Da kommt Freude auf.. Frank hat ja schon alles gesagt dazu

    Mfg Dierk
     
  11. #20 Jörg67, 05.08.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: 2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

    Wenn man sich das lange genug anschaut, scheint die Skizze zu stimmen.

    Dazu die Überfüllung, fehlende Endhülsen, Doppelbelegung, die Schienen sind nicht befestigt...

    Das korrekt umklemmen zu wollen hat überhaupt keinen Sinn, weg damit und mit ein oder zwei Reihen mehr neu. Ich hab mich auch schonmal mit vorhandenem Material begnügt, aber das Ding würde ich einfach abreißen.
     
Thema:

2 RCD (FI) für eine Steckdose ???

Die Seite wird geladen...

2 RCD (FI) für eine Steckdose ??? - Ähnliche Themen

  1. DIAZED Sicherungen mit RCD/FI

    DIAZED Sicherungen mit RCD/FI: Guten Tag liebe Community Gibt es für die alten Schraub/DIAZED Sicherungen einen Schraubeinsatz mit LS/FI? Ähnlich diesem hier:...
  2. Prüfung RCD Typ A

    Prüfung RCD Typ A: Hallo, letztens stolperte ich über die Einstellungen eines Fluke 1653b beim RCD-Test. Wenn ein 40A/0,03 Typ A verbaut wurde und dieser im Rahmen...
  3. Vorsicherung RCD

    Vorsicherung RCD: Wie auch hier nochmal erwähnt wurde, Planung/Installation einer UV in Nebengebäude, ist bei 40A RCDs eine 35A Vorsicherung nötig. So ist es...
  4. Abschaltmöglichkeit, FI/RCD - Außenbereich

    Abschaltmöglichkeit, FI/RCD - Außenbereich: Guten Tag! Da es in diesem Forum viele Profis gibt, dachte ich mir, dass meine Fragen hier gut aufgehoben sind. Für alle Fragen gilt: 230V~,...
  5. Sicherheit von (Billig)Netzteilen unter TN-S mit RCD

    Sicherheit von (Billig)Netzteilen unter TN-S mit RCD: Guten Abend Zusammen, nachdem ich letztens diesen Artikel auf Heise.de gelesen habe (Stromschlag durch fehlerhaftes USB-Netzteil), bin ich doch...