1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

Diskutiere 230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, zukünftig möchte ich meine Gartensteckdosen zweipolig vom Schuppen und der dort installierten Unterverteilung schalten können. Entweder...

  1. #1 Erdkabel, 04.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010
    Erdkabel

    Erdkabel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zukünftig möchte ich meine Gartensteckdosen zweipolig vom Schuppen und der dort installierten Unterverteilung schalten können.
    Entweder mit wassergeschützten Aufputz-Schalter/n im Schuppen oder über Zeitfunktion per Schütz/Eltako in der UV. Dazu habe ich aber diverse Fragen an Euch:

    1. Da die Kabel (Verteilung -> Steckdose) teilweise über 15m und bis zu 50m lang sein werden, wollte ich 2,5mm² bei 16A Absicherung nutzen.
    Ist das so in Ordnung oder muß das von dem Querschnitt und/oder Absicherung individuell ausgelegt werden?

    2. Fast alle wassergeschützten sowie zweipoligen Aufputzschalter haben eine Schaltleistung von 10A. Habe bei Voltus folgende 16A-Versionen gefunden.

    Voltus Elektro Shop | Berker 3273 Drehschalter mit Schraubklemmen 3polig Aus, mit Aufdruck O und I | Günstig online kaufen / bestellen..

    Voltus Elektro Shop | MERTEN 340339 Wippschalter Aus, 3polig | Günstig online kaufen / bestellen..

    Voltus Elektro Shop | MERTEN 343319 Heizungs Notschalter Aus, 3polig | Günstig online kaufen / bestellen..

    Wie ihr seht, sind alle 16A in dreipoliger Ausführung.
    Ist somit jeder der drei Schaltkontakte theoretisch bis 16A bei 230V schaltbar?
    Natürlich soll nur die Phase und der N geschaltet werden. Außerdem möchte ich nicht unbedingt unter Last schalten, sondern nur alles richtig auslegen und gleich richtig machen.

    3. Alternativ überlege ich auch, die Steckdosen per Taster einzuschalten.
    Also mit Zeitrelais und Eltako/Schütz für eine bestimmte Zeit, damit man an das Abschalten nicht mehr denken muß (Sicherheit...böse konservative Buben ohne Akkugeräte :D).

    Was meint Ihr wäre die beste Lösung und wie nach all den ganzen Fragen?

    Gruß vom Erdkabel...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 04.09.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: 230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

    Moin,

    1) Nein, so einfach ist es nicht. Nach Spannungsfall ist schonmal bei 30 Meter Schluß mit 2,5²

    Weiter mußt Du Verlegeart und evtl. Häufung berücksichtigen.

    Hier http://www.elektrikforen.de/benutze...eitungsberechnung-kompakt-einem-dokument.html
    findest Du sehr hilfreiche Tools zur Planung und Lektüre für lange Abende :D

    2/3) Das geht im Grunde alles.
    Was ebenfalls noch ginge, wären Schalter für Hutschienenmontage in der Unterverteilung. Das erspart viel Installationsaufwand.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.866
    Zustimmungen:
    88
    AW: 230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

    Hallo
    In was für einer furchtbaren Gegend wohnst du? Kommen deine Nachbarn mit ner Kabeltrommel zum Stromklau? Also in meinem Garten hinter dem Haus gibt es 6-8 Schuko und eine CEE Steckdose, es gibt eine von 3 Seiten geschlossene Partylaube mit Ledercouch, Fernseher und Stereoanlage und ich hab noch nicht mal ein Gartentor.
    Aber mal im Ernst, warum hängst du die Gartensteckdosen nicht an einen separaten FI den du ausschaltest.
     
  5. #4 Lötauge35, 05.09.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: 230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

    Außenstromkreise würde ich nur mit 10A absichern, besonders wenn da noch einige Kabeltrommeln dranhängen sollten, ist man auf der sicheren Seite.
     
  6. #5 Erdkabel, 05.09.2010
    Erdkabel

    Erdkabel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: 230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

    Für die Links vielen Dank, Jörg !
    So tolle Tools kann man ja immer wieder gebrauchen.

    Einfach mal verstehen, bigdie.
    Ansonsten wohne ich in einer Großstadt im Ghetto mit Hochhäusern, vertriebener Polizeigewalt, vielen schrägen Gestalten und höre dort nur Fremdsprachen. Mein Haus wird als einziges mitten in diesem Moloch stehen und alle aus den Wolkenkratzern auf mein Grundstück starren. Deshalb stelle ich mir auch kein Büffelleder und Burmester in den Garten:cool: ...war ein Scherz...;)


    Lötauge35: Ich glaube auch, das ich es so machen werde.
     
  7. #6 Jörg67, 05.09.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: 230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

    Also so ganz habe ich es auch noch nicht verstanden :D

    Du willst sicherstellen daß irgendwelche angeschlossenen Geräte abends außer Betrieb sind oder wie? Schildere es doch mal genauer.

    Ich hatte mal einen Fall wo sichergestellt werden sollte, daß bei Verlassen garantiert alles aus ist. Da hatte ich bei der Tür einen Hauptschalter installiert, der dann gewohnheitsmäßig im Vorbeigehen ausgeschaltet wurde.
     
  8. #7 Erdkabel, 07.09.2010
    Erdkabel

    Erdkabel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: 230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

    Also ich wollte die Steckdosen einfach nur für mein Gewissen abgeschaltet haben. Zumindest die Möglichkeit dazu. Oben genannte "Sicherheitsaspekte" wegen böser Buben ist in der heutigen Akku-Zeit sicherlich überholt.
    Mein Nachbar hat sich allerdings gerade ein wirklich edles Anwesen hingesetzt. Gut möglich, das er zum schnelleren Armortisieren seines Baus auf meine Steckdosen giert.....soviel zum Stromklau...(hallo bigdie :D).

    Als Anregungen hatte ich unter anderem folgende Threads:

    http://www.elektrikforen.de/lichtsc...ionsschalter-zum-schalten-von-steckdosen.html

    http://www.elektrikforen.de/grundla...dose-f-r-stehlampe-mit-schalter-schalten.html

    http://www.elektrikforen.de/grundlagen-der-elektroinstallation/2658-lichtschalter-f-r-steckdose.html

    http://www.elektrikforen.de/grundlagen-der-elektroinstallation/5822-steckdose-schalten-anf-nger.html

    Ich tendiere jetzt allerdings nach Euren Vorschlägen eher zu einzelnd abgesicherten Steckdosen (10A und bei diversen Längen 2,5mm²) im Gartenbereich, welche dann über einen Hauptschalter/Relais/Schütz geschaltet werden, damit ich auch eine Schaltung vom internen Hausbereich realisieren kann.

    Lese gerne von weiteren Ratschlägen.

    Gruß...Erdkabel...
     
  9. #8 Jörg67, 07.09.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: 230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

    Man kann sich allerlei Spielereien einfallen lassen. Du könntest es auch mit Stromstoßschaltern realisieren, dann kannst Du von zwei Stellen aus schalten.
    Dann kannst Du noch eine Rückleitung legen für eine Kontrollampe :D

    Aber eigentlich wird's dann doch affig. Ich würde einen Hauptschalter im Schuppen montieren, oder im speisenden Haus. Das tut seinen Dienst.
     
  10. #9 Erdkabel, 07.09.2010
    Erdkabel

    Erdkabel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: 230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

    Ich werde einfach schaltbare Steckdosen installieren, die auch vom Haus aus geschaltet werden können und gut. Die Lösung habe ich schon auf Papier.

    Vielleicht werde ich aber auch Deinen Ratschlag befolgen und sogar noch erweitern, indem ich eine weitere Kontrollampe für die eigentliche Kontrollampe installiere.
    Die Erste könnte ja mal defekt sein und durch die Zweite mit Überwachung in einem prozentual hohen Bereich sicher überwacht werden :cool:
     
  11. #10 kurtisane, 07.09.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: 230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

    Hallo@Erdkabel !

    Wenn schaltbar dann bitte für beide, für L u. Null dann kann Dir keiner den FI auslösen !

    Übrigens was ist das :
    Es hat 4 Füsse u. einen Arm ?
    Ein Rottweiler im eigenen Gartengelände !
     
Thema:

230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ?

Die Seite wird geladen...

230V 16A Steckdosen für Garten 2-polig schalten ? - Ähnliche Themen

  1. CEE 400V/16A. Verteiler auf 3 Phasen a 230V/16A UMRÜSTEN für Veranstalltungen ?

    CEE 400V/16A. Verteiler auf 3 Phasen a 230V/16A UMRÜSTEN für Veranstalltungen ?: Hallo an Alle, ich bin der Anton und neu hier im Forum. Ich betreibe Hobbymäßig eine kleine PA- Beschallungsanlage (maximal 1KWatt) sowie...
  2. 380V 3x10A auf 230V 1x16A

    380V 3x10A auf 230V 1x16A: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage. Zuerst zu meiner Person: Ich bin 43 Jaher alt, funktionier rein mechanisch:eek:...
  3. FSR61NP -230V

    FSR61NP -230V: Hallo zusammen, Ich muss meine Deckenleuchte über 2 Funkttaster und Empfänger schalten und habe dazu mir einen fsr61np zugelegt und 2 ft4f-rw. Der...
  4. 230v Kondensatormotor

    230v Kondensatormotor: Hi. Habe hier einen 2.2kw 230v KondensatorMotor aus einem Spalter. Beim Anschalten brummt und dreht minimal und dann fliegt die Sicherung....
  5. 230V Ventilator Drehrichtung ändern?

    230V Ventilator Drehrichtung ändern?: Hallo, ich möchte gerne die Drehrichtung von einem Ventilator ändern. Weiß aber leider nicht wie. Habe mal die Anschlüsse Fotografiert. Wäre echt...