1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

230V Motor + passende Regelung

Diskutiere 230V Motor + passende Regelung im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi, das ist mein erster Post hier und ich freue mich auf informative und nette Diskussionen. Aber ganz ohne Hintergedanken melde ich mich nicht...

Schlagworte:
  1. #1 RufusBrevett, 28.08.2015
    RufusBrevett

    RufusBrevett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das ist mein erster Post hier und ich freue mich auf informative und nette Diskussionen.

    Aber ganz ohne Hintergedanken melde ich mich nicht bei euch :D

    Ich habe ein kleines Projekt bei welchem ich einen 230V Motor in der Drehzahl regeln möchte. Es wäre sehr mühselig, hunderte Seiten Elektrotechnikbücher zu lesen, bis ich es endlich verstanden habe.
    Somit wäre es sehr hilfreich mir bei der Komponentenauswahl etwas zu helfen.

    Meine Wünsche sind abgesehen von den 230V, ein Leistung von max 500W. Ich weiß selbst nicht wieviel ich brauche aber das ist so eine Hausnummer.

    Viele Grüße
    Rufus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RufusBrevett, 08.09.2015
    RufusBrevett

    RufusBrevett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: 230V Motor + passende Regelung

    Bin ich für diese Frage schon im richtigen Forum?
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 230V Motor + passende Regelung

    Die Frage ist steuern oder regeln?
     
  5. #4 RufusBrevett, 08.09.2015
    RufusBrevett

    RufusBrevett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: 230V Motor + passende Regelung

    Ich würde es selbst steuern wollen mittels Drehpoti oder ähnlich. Aber ich frage ja nach einer Hilfestellung bei der Auswahl. Soll qualitativ und sicher sein
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 230V Motor + passende Regelung

    Wenn es den Motor noch nicht gibt, dann nimm lieber einen Drehstrommotor 230/400V und einen Frequenzumrichter, mit einphasiger Zuleitung 230V. Ich weis ja nicht, welche Drehzahlen du benötigst, Wenn es bis 3000 U/min oder höher gehen soll, dann sollte der Motor auch ein Schnelläufer (2900U/min) sein. Wenn die Drehzahlen eher max. 1500U/min sein sollen, dann eher ein Motor mit 1400U/min Nenndrehzahl.
     
  7. Funky

    Funky Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    AW: 230V Motor + passende Regelung

    Hallo Rufus,

    mit diesen wenigen Angaben wird dir wohl niemand helfen können. Um das zu ändern, solltest du uns schon ein paar weitere Angaben zum Motor und dem Ziel deines Projektes machen.

    Funky
     
  8. #7 RufusBrevett, 10.09.2015
    RufusBrevett

    RufusBrevett Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: 230V Motor + passende Regelung

    Also ein Drehzahlband von 10-1000 wäre optimal. Mein Projekt ist ein Schleifbock mit variabler Geschwindigkeit.
    Die Lösung mit dem Frequenzumrichter habe ich schon ein mal gesehen. Ist aber eher eine stationäre und teure Lösung.
    Mal ganz blöd gefragt: mit einem primitiven Poti welches die Spannung regelt, geht das nicht auch? Klar geht Drehmoment verloren und die Anlaufzeit steigt an aber mal nur eine theoretische Frage.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 230V Motor + passende Regelung

    Mit einem Poti geht das nicht. Mal abgesehen, das es Potis der Leistung wahrscheinlich gar nicht gibt. Es gibt auch Phasenanschnittssteuerung, die läuft aber eigentlich nur befriedigend mit Universalmotoren (z.B. Bohrmaschine) Diese Motoren haben aber in der Regel eine viel höhere Drehzahl (4000-10000U/min) Um die also halbwegs sauber unter 1000 U laufen zu lassen, sollte schon ein Getriebe dazwischen. Für dauerbetrieb sind diese Motoren nur bedingt zu gebrauchen.
    So ein FU ist nicht groß und auch nicht besonders teuer
    Frequenzumrichter Altivar11 ATV11 0.55 kW 230V variable speed drive ATV11PU12M2E | eBay
    Natürlich kommt dann noch ein Gehäuse dazu und im einfachsten Fall 2 Taster für schneller und langsamer. Meißt kann man auch ein Poti anschließen. Dazu muss man im Zweifel die Anleitung lesen.
     
Thema:

230V Motor + passende Regelung

Die Seite wird geladen...

230V Motor + passende Regelung - Ähnliche Themen

  1. 230v Kondensatormotor

    230v Kondensatormotor: Hi. Habe hier einen 2.2kw 230v KondensatorMotor aus einem Spalter. Beim Anschalten brummt und dreht minimal und dann fliegt die Sicherung....
  2. 230v Motor mit Fliehkraftschalter

    230v Motor mit Fliehkraftschalter: Hallo! Habe mich hier nun angemeldet weil ich trotz elektrotechnikerlehre nicht mehr weiter weiß.. Folgendes: Habe hier eine bauknecht...
  3. Elektromotor 230V Umklemmen

    Elektromotor 230V Umklemmen: Hallo Forum, ich habe folgendes Problem. Die Steuerungsplatine eines 1,1 KW Motors ist abgeraucht. Ersatz gibt es nicht. Ich möchte den Motor nun...
  4. 230v Motor mit Kondensator

    230v Motor mit Kondensator: hallo, ich bin neu hier und habe ein kleines Problem und Zwerg habe ich ein 230v Motor mit Kondensator mein Problem ist das die Kabel nicht mehr...
  5. Emcomat 7 Dahlandermotor 230volt anklemmen

    Emcomat 7 Dahlandermotor 230volt anklemmen: Moin Jungs brauche eure hilfe, ich bräuchte einen Schaltplan zum anschliessen eines Einphasendahlandermotors mit einem Drehrichtungumkehr....