1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

Diskutiere 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, Ich habe eine 230Volt Kappsäge (750 Watt). Diese möchte Ich so umbauen das die Drehzahl regelbar ist. Jetzt habe Ich schon einen...

  1. Farmer

    Farmer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe eine 230Volt Kappsäge (750 Watt).

    Diese möchte Ich so umbauen das die Drehzahl regelbar ist.

    Jetzt habe Ich schon einen Drehzahlsteller gefunden der das könnte, dieser geht aber nur bis max. 500 Watt.

    Bleibt mir also nur die FU Methode oder ? Gibt es die denn von 230V auf 230V ?

    Wenn ja wäre ein Link wo man diese beziehen kann sehr hilfreich.
    Im Netz habe Ich bis jetzt nichts passendes gefunden.:confused:

    Danke für euere Hilfe !

    Gruss
    Farmer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

    Frequenzumrichter sind bei Kommutatormotoren sinnlos. Diese Motoren laufen frequenzunabhängig notfalls auch mit Gleichspannung.
     
  4. #3 NachtHacker, 07.06.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

    Meinst du den Reihenschlussmotor? Der müsste doch mit einem einfachen Dimmer mit Phasenanschnittsteuerung zu regeln sein...
    DIMMER & DREHZAHLREGL. MAX 230VAC/2760VA im Conrad Online Shop
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

    Damit kannst du die Drehzahl stellen, aber nicht regeln. Wenn du also die Drehzahl auf die Hälfte einstellst, und anfängst zu sägen, bleibt das Teil garantiert stehen, es sei denn du selbst übernimmst die Regelung, dafür hast du aber beim sägen keine Hand frei.
     
  6. #5 NachtHacker, 07.06.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

    Ja natürlich kann man damit blos steuern! Denn zum Regeln müsste man die Drehzahl messen und mit Soll/Ist Vergleich (Differenz; PID...) nachstellen! ;)

    Das ist so im Sprachgebrauch wie mit einem Auto - nur umgekehrt:
    Man spricht vom "Auto steuern" meint aber "Auto regeln"
    Würden wir unser Auto sprichwörtlich steuern, dann würden wir mit geschlossenen Augen fahren Gas geben und einfach drauf los lenken! :D
     
  7. #6 Lötauge35, 07.06.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

    Villeicht genügt es ja die Drehzahl eine Stufe niedriger zu fahren. Dazu braucht man nur eine Diode in die Zuleitung schalten.
     
  8. Farmer

    Farmer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

    Hallo Lötauge,

    die Säge hat eine Leerlaufdrehzahl von 4500 upm, Ich möchte der Säge Metalle sägen, doch dazu bräuchte Ich eine Drehzahl von ca 1300 upm.

    Ob da eine Diode reicht, weiss ich nicht.

    Ausserdem bin Ich mir garnicht mehr so sicher ob die Säge bei 1300 upm die Kraft noch hat Metall (hauptsächlich NE Metalle) zu sägen ohne das der Motor stehenbleibt :confused:

    Gruss
    Farmer
     
  9. #8 Lötauge35, 07.06.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

    Eine Diode reduziert die Leistung in einem Wechselstromkreis um 50%. Ob das dann zum Sägen von Metall ausreicht muß man ausprobieren. Aber ein Metallsägeblatt hat doch eine feinere Zahnung so da weniger Leistung abgeht.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

    Aber leider auch das Drehmoment.
     
  11. Farmer

    Farmer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: 230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

    Das meinte Ich.

    Aber nen Versuch wärs wert, Ich will ja keine Bahnschienen sägen:D

    Meist isses Alu, trotzdem sind es noch 950upm, zuviel.

    Versuchen möcht Ich es trotzdem, wäre ne echt preiswerte Alternative.

    Jetzt müsst Ich nur noch wissen welche Diode ich bräuchte und wie die im Stromkreis integriert werden muss.

    Gruss
    Farmer
     
Thema:

230Volt Kappsäge Drehzahl regeln

Die Seite wird geladen...

230Volt Kappsäge Drehzahl regeln - Ähnliche Themen

  1. Emcomat 7 Dahlandermotor 230volt anklemmen

    Emcomat 7 Dahlandermotor 230volt anklemmen: Moin Jungs brauche eure hilfe, ich bräuchte einen Schaltplan zum anschliessen eines Einphasendahlandermotors mit einem Drehrichtungumkehr....