1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3 Geräte an Herdanschluss?

Diskutiere 3 Geräte an Herdanschluss? im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: 3 Geräte an Herdanschluss? Das ist ja nur bei Bildung von Wechselstromkreisen aus einem Drehstomkreis nötig. Für einen Herd ist das nicht...

  1. #11 Elektro, 11.07.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: 3 Geräte an Herdanschluss?

    Das ist ja nur bei Bildung von Wechselstromkreisen aus einem Drehstomkreis nötig.
    Für einen Herd ist das nicht nötig.
    So oft findet man das auch nicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 super...bleifrei, 11.07.2012
    super...bleifrei

    super...bleifrei Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: 3 Geräte an Herdanschluss?

    Entfernen der Stecker der Geräte ist kein Problem. Die kamen eigentlich eh ohne. Die vorhandenen Stecker habe ich selber installiert ;) Damit könnte man zumindest also den FI einsparen.

    Mir sagen jetzt TT und TN-System nichts, Ich weiß nur, dass alle Leitungen Anfang der 90er getauscht wurden, da bei der Renovierung auch neue Wände eingezogen wurden. Der Sicherungskasten etc. ist auch neu gemacht worden. Aber wenns nur ein 3poliger LSS nötig wäre, wäre ich finanziell ja wieder in einem überschaubaren Rahmen.

    LG
    Nicky
     
  4. #13 Elektro, 11.07.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: 3 Geräte an Herdanschluss?

    Wobei der FI einen super Personenschutz und zusätzlichen Brandschutz bietet.
    Ohne FI sind bei einem B 16 LS erst mal 80 A zum Abschalten für den Personenschutz nötig. Der 30 mA Fi schaltet schon beim Fehlerstrom im mA bereich ab.
    Der FI gibt auch einen gewissen Schutz bei direkten Berühren. Ohne gibt es den nicht.
    Da würde ich den Vermieter Fragen, den FI für alle Stromkreise einzubauen.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 3 Geräte an Herdanschluss?

    Steht das auch in der VDE oder nur in der Auslegung des Herstellers der 4 poligen Automaten? Übrigens ist auch im TN-C-S System der N ein aktiver Leiter.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 3 Geräte an Herdanschluss?

    Übrigens eins wurde noch nicht erwähnt, wenn du einen 4-poligen FI einbaust, können auch die 3 einzelnen Automaten bleiben.
    Der FI kostet 29€ anstelle der 16€ für die Sicherung und du hast den besseren Schutz.
     
  7. #16 Elektro, 12.07.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: 3 Geräte an Herdanschluss?

    Hallo,

    auch nach meiner Meinung würde der 4 Pol FI reichen.
    Allerdings schalte nicht jeder den Stromkreis über den FI aus.
    Der 3 Pol. LS ist da Laien Sicherer
    Beim FI sind dann zusätzlichen Hinweise auf die abschaltung nötig .
     
  8. #17 Elektro, 12.07.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: 3 Geräte an Herdanschluss?

    Da kannst ja nachschauen , die VDE wurde ja Angegeben.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 3 Geräte an Herdanschluss?

    3-poliger Automat bei dann 3 Stromkreisen finde ich nicht so toll. Wenn da 3 Geräte dran hängen, sollte man diese auch einzeln abschalten können.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 3 Geräte an Herdanschluss?

    Wenn ich eine hätte, würde ich es tun.
     
  11. #20 Elektro, 12.07.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
Thema:

3 Geräte an Herdanschluss?

Die Seite wird geladen...

3 Geräte an Herdanschluss? - Ähnliche Themen

  1. Funk-Abluftsteuerung für zwei Abluftgeräte - parallel!

    Funk-Abluftsteuerung für zwei Abluftgeräte - parallel!: Erst einmal ein nettes Hallo in die Runde! Nachdem ich nun schon lesend öfter fündig wurde, habe ich mich nun doch mal entschlossen anzumelden!...
  2. Lampe flackert in Verbindung mit Benutzung anderer Geräte

    Lampe flackert in Verbindung mit Benutzung anderer Geräte: Hallo habe ein riesiges Problem, seit drei Tagen hab ich merkwürdige Stromschwankungen. Am Freitag wollte abends meine Mikrowelle benutzen, die...
  3. Friteusenbrand in Gewerbeküche - Versäumnisse bei Geräteprüfung?

    Friteusenbrand in Gewerbeküche - Versäumnisse bei Geräteprüfung?: Laut Feuerwehr kann nur ein Gerätedefekt den Brand verursacht haben, dies kann und will ich nicht beurteilen... Für mich stellt sich nur die...
  4. bitte um Vorschlag für Messgeräte

    bitte um Vorschlag für Messgeräte: Hallo, ich sollte einige Messgeräte kaufen und bitte euch um euere Vorschlaege. Vorhandene Messinstrumente sollten mit neueren ersetzt werden:...
  5. Welche Messgeräte verwendet ihr für die Prüfung von Anlagen?

    Welche Messgeräte verwendet ihr für die Prüfung von Anlagen?: Hallo zusammen, welche VDE Messgeräte verwendet ihr für die Prüfung von Anlagen? Was gefällt euch? Wo sind Verbesserungen nötig? Auswertung von...