1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

380v Stecker an Motor wechseln?

Diskutiere 380v Stecker an Motor wechseln? im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Fürs lesen schon mal dank. Ich habe eine ältere Schleifscheibe mit aktuellem 380V Stecker....

  1. bani

    bani Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Fürs lesen schon mal dank.

    Ich habe eine ältere Schleifscheibe mit aktuellem 380V Stecker. In meinem sehr alten Haus hat es einen alten 4-poligen Anschluss. Einen Stecker dazu habe ich schon.



    Ist es möglich den Stecker zu wechseln, dass dann der Motor sachgemäss läuft?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 strippe, 17.03.2010
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: 380v Stecker an Motor wechseln?

    Ich halte es für sinnvoller, Deine Anlage auf den neuesten Stand zu bringen. Wechsele doch lieber die Steckdose und lasse an Deiner Maschine den aktuellen Stecker dran. Das System, das Du in deinem Haus hast, ist sowieso nicht mehr normgerecht. Anstelle Deinen Schleifbock jetzt ebenfalls auf ältere, nicht mehr der Norm entsprechende Technik umzurüsten, ist die Anpassung Deines Anschlusses ( der Dose ) die einzig vernünftige Lösung. Ich vermute mal, dass Du eine 16A CEE Aufputzsteckdose brauchst. Die ist in jedem Baumarkt zu haben. Die Anschlussklemmen in dieser Dose sind genau beschriftet, so dass das Anschließen wenig Probleme bereiten dürfte. Der weitere Vorteil bestünde darin, dass die Drehrichtung Deiner Maschine von vornherein festgelegt wäre, denn wie ich es den Fotos entnehme, ist das alte System nicht verpolungssicher, das heißt, Der Stecker müßte in einer bestimmten Stellung eingesteckt werden.

    Mein Rat: Das alte Zeug auf den Müll und neue Dose installieren!

    strippe
     
  4. bani

    bani Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v Stecker an Motor wechseln?

    hallo stripe,

    danke für deine rasche antwort.

    ich bin in miete in diesem alten haus. die lebenserwartung des alten besitzers ist ungewiss. wenn er verstirbt, geht das haus in die erbgemeindschaft und wird verkauft. ich werde es sehr wahrscheinlich nicht kaufen können.

    grundsätzlich ist es auch meine meinung bei einer installation die zweite hälfte auf den neuen stand zu bringen, als beides auf dem alten zu haben. logisch.


    mein weiters vorgehen:
    werde heute abend die haussicherungen rausdrehen, die spannung prüfen und mal hinter die alte dose schauen. falls dort fünf drähte vorhanden sind eine neue dose installieren. ansonsten wieder die variante mit dem steckerwechsel in betracht ziehen. denn diesen nullleiter durchs haus ziehen und von einem fachmann abnehmen lassen lihnt sich für mich (mit ungewisser zukünftiger mietdauer) nicht.

    der alte stecker wie auch die alte dose verfügen übere eine nut, resp. nase; es gibt wohl nur eine möglichkeit ihn einzustecken.

    Ein telefoninstallateur sagte mir heute morgen noch, dass evtl. der nullleiter nicht in die dose gezogen wurde und dieser steckerwechsel vermutlich schon gehen würde.

    morgen fotos von hinter dem stecker.
     
  5. bimbo

    bimbo Leitungssucher

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v Stecker an Motor wechseln?

    Dein Telefoner hat da schon recht. Das geht! :)

    Aber bitte! Lass es einen Fachmann machen! Danke!
     
  6. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: 380v Stecker an Motor wechseln?

    Also. Erstmal Begriffsbestimmungen: Die Steckdose ist das an der Wand, der Stecker ist das am Geraet.

    Die Steckdose da ist eine uralte Schweizer Drehstromsteckdose. .
    Einen passenden Stecker fuer diese Steckdose wirst du kaum mehr finden.

    gruss
     
  7. #6 bani, 17.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2010
    bani

    bani Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v Stecker an Motor wechseln?

    danke, ich weiss nun das sich die steckdose an der wand befindet. und das dies eine drehstromsteckdose ist. den passenden stecker dazu habe ich per zufall im keller gefunden. ich halte diesen in meiner linken hand auf dem ersten bild. er ist links der steckdose, welche sich an der wand befindet, erkennbar.
     
  8. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: 380v Stecker an Motor wechseln?

    ah ok, hab ich zu wenig genau geschaut.

    Wenn die Maschine den Neutralleiter nicht braucht, dann kannst du den wechseln.
    Der Motor selbst benoetigt den sicher nicht, aber ggf irrgendwelche zb Kontrollampen etc.
    Eventuell ist der Neutralleiter im T15 Stecker an deiner Maschine sowiso nicht angeschlossen, sprich das Anschlusskabel hat auch nur 4 Draehte.

    gruss
     
  9. bani

    bani Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v Stecker an Motor wechseln?

    morgen miteinander,

    hab da nochmals aufgeschraubt und fotografiert.

    grundsätzlich habe ich jeweils nur vier drähte. in der dose an der wand, im gerät sowie im stecker am gerät.

    zur dose an der wand gehen nur vier drähte. zum anschluss (korrekter begriff noch ausstehend) rechts unten, welcher im durchmesser etwas dicker ist, geht ein gelber draht. zur unteren zweiten dose an der wand geht dann der gelb/grüne draht. =erdung?

    auf einem weiteren bild zu erkennen: beim neueren stecker, welcher noch am gerät montiert ist, ist ein kontakt nicht in gebrauch. ist dort der nullleiter standartmässig positioniert, welcher bei geräten nicht immer gebraucht wird?

    ist folgendes richtig: ich schliesse den gelb/grünen draht an den dickeren kontakt an, damit dieser kontakt mit dem gelb/grünen draht in der dose an der wand hat?
    die anderen drähte verteile ich gleichmässig (also überall einer) auf die übrig gebliebenen drei kontakte am alten stecker. geht dann die schleifscheibe rückwärts, so vertausche ich zwei der nicht gelb/grünen drähte und starte das gerät neu.

    habe ich das alles unfallfrei montiert schleife ich mir die finger ab.
     

    Anhänge:

  10. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: 380v Stecker an Motor wechseln?

    Der heisst Neutralleiter, und ja das ist richtig.
    Das ist auch richtig.
    Versuch das mal zu vermeiden ;)

    gruss
     
  11. bani

    bani Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v Stecker an Motor wechseln?

    danke.

    wenn ich morgen nicht zurückschreibe, dann

    a: ich habe keine finger zum tippen
    b: ich habe das haus abgefackelt
    c: bin unfreundlich
     
Thema:

380v Stecker an Motor wechseln?

Die Seite wird geladen...

380v Stecker an Motor wechseln? - Ähnliche Themen

  1. Anschluss 4 Ader/Phase 380V Motor an CEE Stecker anschließen.

    Anschluss 4 Ader/Phase 380V Motor an CEE Stecker anschließen.: Hallo ich habe hier ein alten 380V Motor mit Kabel ohne Stecker. Das Kabel ist 4 Adrig. Schwarz Braun Blau Grün/Gelb Wo muss ich welche Phase...
  2. Umgewickelter Motor 380V mit ∆ Symbol für Kreissäge

    Umgewickelter Motor 380V mit ∆ Symbol für Kreissäge: Guten Abend Meine Frage wie wird der Motor ( siehe Bilder ) . [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] (So geschalten hatte ich versucht mit normalen...
  3. Montagemaschine von 380V auf 220V umbauen

    Montagemaschine von 380V auf 220V umbauen: Hallo Zusammen, erst mal Hallo, bin 37 Jahre und habe schon viel Erfahrung in vielen Bereichen sammeln können (Altbausanierung von a-z) Nun gut,...
  4. 380v 2Phasen an 230v

    380v 2Phasen an 230v: Hallo zusammen, Ich habe folgende Frage: Ist es möglich eine Reifenmontiermaschine welche folgende Daten hat: P:3 Hz: 50 V:380 A: 1,7...
  5. TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz

    TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz: Hallo, habe gerade einen dubiosen Fall, bei einer Sicherheits-Prüfung mit dem TÜV erlebt. Bei uns in der Firma gibt es Schieber-Antriebe mit...