1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

Diskutiere 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen Jetzt ist aber langsam gut!:eek: Freilich kann man aus 230V Wechselstrom 400V Drehstrom machen....

  1. #21 Hemapri, 11.08.2006
    Hemapri

    Hemapri Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Jetzt ist aber langsam gut!:eek:
    Freilich kann man aus 230V Wechselstrom 400V Drehstrom machen. das wurde ja schon angedeutet. Die Frage ist nur, lohnt sich der Aufwand oder ist es nicht einfacher, gleich einen Drehstromanschluß vom Energieversorger zu nutzen. Man benötigt einen sogenannten Booster, also einen Drehstrom-Konverter.

    http://www.convertra.com/Converter_Deutsch-Phasenwandler.html

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Neugierig, 18.08.2006
    Neugierig

    Neugierig Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Hallöle , das ist doch mal was interessantes ;)

    Aber jetzt noch mal ne andere Frage : Kann man ein Schweissgerät von 380V auf 230V umstricken?
     
  4. #23 Hemapri, 18.08.2006
    Hemapri

    Hemapri Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Können schon, aber wozu? Der trafo müßte anders gewickelt werden und man erhält Leistungseinbußen. Da ist es doch einfacher, man kauft bei Aldi so ein Teil.

    MfG
     
  5. #24 Neugierig, 19.08.2006
    Neugierig

    Neugierig Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    wozu? Naja hab das Gerät ja schon hier stehen.
     
  6. #25 Lötauge35, 21.08.2006
    Lötauge35

    Lötauge35 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Hallo!
    welche Leistung brauchst du denn bei 380V ??
     
  7. #26 Neugierig, 21.08.2006
    Neugierig

    Neugierig Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Hallöle , eigentlich müßte es (inzwischen) nur noch für das Schweißgerät reichen. Keine Ahnung wieviel da braucht :confused:
     
  8. #27 Lötauge35, 21.08.2006
    Lötauge35

    Lötauge35 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    bin leider kein Fachmann für das Schweißen, aber man könnte doch den Trafo mit 230V betreiben, die Leistung läßt sich doch bei vielen Schweißgeräten einstellen also Stufe höher schalten.
    Und wenn Du kleinere Schweißelektroden nimmst, müßte es funktionieren.
     
  9. #28 Neugierig, 21.08.2006
    Neugierig

    Neugierig Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Genau darum gehts ja , weiß nicht ob sowas einfach geht bzw was die Vorraussetzungen dafür sind.
     
  10. #29 Lötauge35, 21.08.2006
    Lötauge35

    Lötauge35 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Für einen Elektriker dürfte das kein Problem sein, dafür eine Steckdose mit deinen vorhandenen 230V anzuklemmen
     
  11. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: 380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

    Hallo Lötauge35,

    ich bin EFK aber wie du ein Drehstromschweißgerät auf 230V umbauen willst versteh ich nicht?
     
Thema:

380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen

Die Seite wird geladen...

380v ??? Wechselstrom zu Drehstrom umbauen - Ähnliche Themen

  1. Umgewickelter Motor 380V mit ∆ Symbol für Kreissäge

    Umgewickelter Motor 380V mit ∆ Symbol für Kreissäge: Guten Abend Meine Frage wie wird der Motor ( siehe Bilder ) . [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] (So geschalten hatte ich versucht mit normalen...
  2. Montagemaschine von 380V auf 220V umbauen

    Montagemaschine von 380V auf 220V umbauen: Hallo Zusammen, erst mal Hallo, bin 37 Jahre und habe schon viel Erfahrung in vielen Bereichen sammeln können (Altbausanierung von a-z) Nun gut,...
  3. 380v 2Phasen an 230v

    380v 2Phasen an 230v: Hallo zusammen, Ich habe folgende Frage: Ist es möglich eine Reifenmontiermaschine welche folgende Daten hat: P:3 Hz: 50 V:380 A: 1,7...
  4. TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz

    TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz: Hallo, habe gerade einen dubiosen Fall, bei einer Sicherheits-Prüfung mit dem TÜV erlebt. Bei uns in der Firma gibt es Schieber-Antriebe mit...
  5. Leitungsquerschnitt für 5kW / 380V

    Leitungsquerschnitt für 5kW / 380V: Hallo in die Runde, meine Frage ist, ob ich den Leitungsquerschnitt für die Installation von meinem Dampferzeuger für´s Dampfbad richtig...