4 PCS kapput ist strom daran schuld?

Diskutiere 4 PCS kapput ist strom daran schuld? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo ! Ich wusste nicht wohin mit dem Beitrag darum hab ich hier gepostet Ich habe das Problem das in meiner Wohnung, schon der 4 PC kaput...

  1. #1 eletrodummi, 13.01.2018
    eletrodummi

    eletrodummi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ! Ich wusste nicht wohin mit dem Beitrag darum hab ich hier gepostet





    Ich habe das Problem das in meiner Wohnung, schon der 4 PC kaput gegangen ist.

    Die Computer habe ich alle gebraucht geschenkt bekommen und liefen beim Vorbesitzer bis zuletzt einwand frei.
    Die ersten drei gingen 3 monaten nachdem ich sie erstmals an mein Stromnetz angeschlossen habe kaput.
    Plötzlich schwarzer Bildschirm, blinkendes rotes licht ,4 mal piepsen und nichts ging mehr.

    PC 1 und 2 hatte ich bei der Steckdose im Wohnzimmer laufen,Pc Nr 3 im Schlafzimmer

    Habe Pc,Nr 1 u 2 in einer offen Computer Werkstadt anschauen lassen, entweder ist das CPU oder das Motherboard kaput geworden.

    Habe dann wieder einen neuen (gebrauchten) Pc diesmal in der Küche angesteckt.
    Als ich das PC Stromkabel in die Dose Steckte Blitzte und Krachte es
    Nun war auch PC Nr 4 kaput, wieder schwarzer Bildschirm 2 Mal Piepsen.

    Daraufhin wurde die ganze Wohnung (ca 30 Jahre alt) vom Elektriker des Vermieters durchgechekt,

    Bei der Dose in der Küche passte etwas mit der Erdung nicht und das Messgerät lies den Schutzschalter fallen.
    Nachdem alle dosen der wohng geprüft wurden testet der Elektriker noch einmal die Dose in der Küche und plötzlich passten auch die werte hier wieder.

    Laut Elektricker haben alle Dosen die optimalsten Werte,die Dose wo Pc 1 und 2 kaputgingen hatte sogar die besten Werte der gesamten Wohnung.

    Laut Elektricker kann das Messgerät nichts übersehen, er hatt die Wohnung mit 2 Geräten geprüft

    Der Elektriker kann sich auch nicht erklären was die PC crashs verursacht ,er vermutetaber das es nichts mit überspannung zu tun hat laut im solle ich noch mal beobachten und bei bedarf müssen alle leitungen neu gemacht werden.


    Hatte vor kurzem ein gespräch mit einem Elektrotechnicker der mir erzählte das er das Problem auch schon mal hatte und ihm dadurch drei Pcs kaput gingen,bis er die ursache fand
    Leider kann ich mich nicht mehr an alle Details des gespräches erinnern, ich glaube er sagte irgendwas von nullleiter im schutzschalter vertauscht .


    Nun habe ich den 5 Pc angesteckt (läuft seit 2 Tagen an der dose wo die ersten beiden kaput gingen, zurzeit Zeit läuft noch alles aber ich habe angst vor dem Nächsten Crash.




    Die PC waren alle mindestens 5 Jahre und wurden Teilweise aus verschiedenen alten PCs zusammen gebaut

    Der letzte der kaput wurde ist ein

    Futjitsu Siemens
    intel core 2 duo E 8400
    6GB DDR 2Ram @ 3.0 GHZ
    GE Force 7300 LE W/ 256 MB
    2x 160 GB Sata HDD

    hat in der PC Bastelwerkstat noch einwandfrei funktioniert, sie hatten dort auch noch nie ein ähnliches Problem

    hab mir jetzt einmal eine Überspannungsdose bestellt lg


    bitte um tips!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    22
    Rausgeworfenes Geld. Überspannungschutz ist ein Konzept nicht ein einzelnes Teil.

    Lutz
     
  4. #3 Uwe Mettmann, 14.01.2018
    Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    ..und wie alt ist die Stromverkabelung? Auch 30 Jahre alt? Wenn ja ist das wohl noch ein TN-C-Verkabelung in der Wohnung (genullte Stromverkabelung). In diesem Fall kann es Probleme geben, wenn Geräte miteinander verbunden sind, die nicht an der selben Steckdose angeschlossen sind.

    Das wäre z.B. bei dir der Fall, wenn die PCs in verschiedenen Zimmern über Ethernetkabel an einem Router angeschlossen sind. Anderes Beispiel ist, wenn irgendwo ein Antennenkabel angeschlossen ist. Kritisch ist z.B. auch, PC über HDMI an den Fernseher angeschlossen, in dem ein Antennenkabel steckt.

    Du siehst, du musst noch mehr Informationen liefern.


    Gruß

    Uwe
     
  5. #4 eletrodummi, 14.01.2018
    eletrodummi

    eletrodummi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten !
    ja die leitungen sind min.30 jahre alt
    ich bin der einzige im Haus bei dem die leitungen noch nicht erneuert worden sind, deshalb haben die anderen mieter warscheinlich keine Probleme.

    Der elektriker meinte wenn es etwas mit überspannung wäre,hätten die anderen mieter auch schon Probleme gehabt,
    an das wurde nicht gedacht das ich noch alte leitungen habe . Wäre es wohl am besten alle Leitungen raus zu reissen ?

    werde morgen noch mal beim elektriker des Vermieters anrufen

    bringen die dosen gar nichts ? (6er leiste von Brennstein für 14.99,-)
    soll ich sie wieder zurückschicken
    lg
     
  6. #5 eletrodummi, 16.01.2018
    eletrodummi

    eletrodummi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo !
    der Elektriker war gerade da .
    hat alles nochmal geprüft laut ihm gibt es keine mängel,auch der schutzschalter wurde genauestens untersucht.
    er hat dann noch mit einem arbeitskollegen der sich mit pc auskennt telefoniert,und der meinte ihm ist das gleiche auch schon mal passiert mit einen neuen und 2 geprauchten pcs und es waren die netzteile die schlechte qualität hatten und nicht mal die eu richtlinien erfüllten,sie gehen davon aus das bei meinen pcs das gleiche problem vorliegt,obwohl ich ihnen gesagt habe das bei meinem pcs die original netzteile drinnen sind .

    zu einer langzeitüberwachung konnte ich den elektriker nicht überreden,weil er meinte ( ich glaube er hat gesagt wenn ein nulleiterbruch vorliegen würde,wären schon andere geräte kaput geworden)

    der kollege von ihm der sich mit Pcs auskennt wird mich im laufe des tages noch mal anrufen

    was sagt ihr dazu, wie aufwendig ist eine Langzeitüberwachung ?
     
  7. #6 Strippe-HH, 16.01.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    55
    Eine 30-40 Jahre alte Elektroanlage muss nicht zwingend erneuert werden die ist noch tragbar. Wie viele Gebäude gibt es noch die noch weitaus ältere Anlagen haben und die funktionieren auch noch zuverlässig. Da sind zwar die Ausstattungsmerkmale nicht mehr auf den heutigen Stand und die Verteilungen auch nicht mehr und das einzige wären dann die Sicherungsautomaten, wenn die noch L oder H aufweisen, dann müssen die gegen B-Automaten erneuert werden.
    Hier wo ich wohne, da ist die Grundsubstanz von 1964 da ist der PE noch Rot.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.238
    Zustimmungen:
    118
    Die mittlere Haltbarkeit von PCs liegt etwa bei 5 Jahren je nach täglicher Nutzungsdauer, ist leider so.
     
  9. #8 Strippe-HH, 17.01.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    55
    Meiner ist schon 8 Jahre alt
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.238
    Zustimmungen:
    118
    Und was heißt das? Mein Laptop ist glaub ich 10 Jahre, ist aber auch kein 0815 Gerät sondern einer, der neu mal über 4000€ gekostet hat, Millitärstandard entspricht, wasserdicht ist, mehr als 4kg wiegt und den du im Betrieb aus 90cm Höhe fallen lassen darfst. Der hat schon mal keinen Lüfter, der oft vorzeitig stirbt. Ich hab den jetzt 4 Jahre und hab bei ebay 150€ dafür bezahlt.
    Die Frage ist ja auch, wieviele Betriebsstunden hat das Gerät.
     
  11. #10 AC DC Master, 18.01.2018
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    12
    blödsinn ! PCs können durch aus mal älter als 10 jahre werden. nur die festplatte könnte schlapp machen. und wenn die festpaltte schlappmacht ist das motherboard auch in die tage gekommen.
     
Thema:

4 PCS kapput ist strom daran schuld?

Die Seite wird geladen...

4 PCS kapput ist strom daran schuld? - Ähnliche Themen

  1. VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs

    VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs: Hi, ich darf demnächst wieder die Prüfung ortsveränderlicher elektr. Betriebsmittel vornehmen und wollte dasn leidige Thema der PCs klären. 2...
  2. Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs: Hallo und guten Tag. Erst einmal zu mir: Ich bin gelernter Elektroinstallateuer und innerhalb meiner jetzigen Arbeitsstelle (Industriebetrieb)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden