1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

400V Motor durch 230V Motor austauschen

Diskutiere 400V Motor durch 230V Motor austauschen im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Ich habe folgende Frage: Ich habe eine Pumpe mit einem 400V 1.1kW Motor. Nun möchte ich diese an einem mobilem Notstromgenerator 230V...

  1. lidel

    lidel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe folgende Frage:
    Ich habe eine Pumpe mit einem 400V 1.1kW Motor.
    Nun möchte ich diese an einem mobilem Notstromgenerator 230V anschliessen.
    Ist es möglich den 400V Motor durch einen 230V 1.1kW Motor mit Kondensator zu ersetzen.

    Gruss
    Lidel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Günther, 14.01.2011
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: 400V Motor durch 230V Motor austauschen

    wenn auf dem Typenschild steht 400/230V oder Y400V oder Dreieck 230V, dann gehts. Für den Kondensator schaust unter wiki steinmetzschaltung . . .
     
  4. lidel

    lidel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: 400V Motor durch 230V Motor austauschen

    Hallo Günther

    Danke für deine Antwort.
    Ich möchte aber einen neuen 230V 1.1kW Motor nehmen und nicht den bestehenden umbauen.
    Wie sieht das den mit den Werten aus? (P2, Drehmoment. etc.)
     
  5. #4 Drehstromer, 14.01.2011
    Drehstromer

    Drehstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    AW: 400V Motor durch 230V Motor austauschen

    Hallo,

    klar kannst du nen "einphasigen" 1.1 kW Motor für den Betrieb am 230V-Netz nehmen. Allerdings ist er nicht so "gut" wie ein Drehstrommotor, in Bezug auf den Anlauf, das Drehmoment etc...

    Solche Motoren findest du fertig angeschlossen mit einem Kondensator im Internet.

    MfG

    Drehstromer
     
  6. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: 400V Motor durch 230V Motor austauschen

    Was meinst du eigentlich? Vom Mechanischen oder Elektrischen Aspekt?

    Vom Elektrischen koennte es da Probleme geben wenn du auf dem Zuleitungskabel keine 230V zur verfuegung hast.

    Wenn du schon 400V vor Ort hast ist ein 400V Motor sicher sinnvoller als ersatz.

    gruss
     
  7. #6 Günther, 15.01.2011
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: 400V Motor durch 230V Motor austauschen

    wie schon gesagt: schau unter Steinmetzschaltung
     
Thema:

400V Motor durch 230V Motor austauschen

Die Seite wird geladen...

400V Motor durch 230V Motor austauschen - Ähnliche Themen

  1. 3 phasen / 400V Motor: 2 Geschwindigkeiten, 9 kabel?? Anschluss?

    3 phasen / 400V Motor: 2 Geschwindigkeiten, 9 kabel?? Anschluss?: Hallo Ich habe in meiner metallwerkstatt seit kurzem eine zweite bohmaschine bekommen... Das gute teil hat einen 400V Motor, Siemens, 3...
  2. TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz

    TÜV verbietet 380V Motor an 400V Drehstromnetz: Hallo, habe gerade einen dubiosen Fall, bei einer Sicherheits-Prüfung mit dem TÜV erlebt. Bei uns in der Firma gibt es Schieber-Antriebe mit...
  3. Pneumatik-Schütz 400V für Drehstrommotor (Gegenstromanlage Swimmingpool)

    Pneumatik-Schütz 400V für Drehstrommotor (Gegenstromanlage Swimmingpool): Hallo, bei uns im Pool is ein Pneumatischer Druckknopf welcher über eine Leitung in den pumpenkeller zur Jet-Pumpe geht. Leider ist es so, das...
  4. 690V Motor mit 400V betreibbar??

    690V Motor mit 400V betreibbar??: Hallo, Wenn man einen 690V Motor mit 400V betreiben will. Wie verhält sich da die Stromaufnahme bzw. der Anlaufstrom und die Leistung....
  5. 500V Motor mit 400V laufen lassen?

    500V Motor mit 400V laufen lassen?: Hallo allerseits, ich habe ein kleines Problem, ich soll einen Drehstrommotor mit der mir bis dato unbekannten Spannung von: U 500V/866V I...