1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

Diskutiere 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen hm aber muss ich das denn über die Eon machen? Bei welcher E.ON bist du denn?

  1. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    Bei welcher E.ON bist du denn?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    Neozed sind noch auswechselbar von elektrotechnischen Laien. Bei NH gilt du musst Elektrofachkraft sein.
     
  4. fuchsi

    fuchsi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    10mm² mit 3 belasteten Adern geht sich bei keiner einzigen Verlegungsart mit 64A aus.

    Lass die 64A NH, wo sie sind. Ich dachte bei Euch in Deutschland sind diese SLS vor dem Zähler vorgeschrieben. Lass hier eine 40A SLS nachrüsten, und gut ists.
     
  5. #14 homer092, 30.08.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    an einen SLS habe ich auch schon gedacht, aber ist halt wieder ein Kostenfaktor im Vergleich zu Neozed-Elementen. Die Neozeds hätten halt den Vorteil die könnten auch später von jedem ausgewechselt werden falls es sie mal raushaut. Die NHs ja nur vom Fachmann.
     
  6. #15 fuchsi, 30.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2010
    fuchsi

    fuchsi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    Nun ja. Neozed sind ja auch nicht unbedingt Laienbedienbar. Hier würde ich prinzipielle nur Neozed-Sockel mit integriertem Lasttrenner verwenden, damit beim Wechsel der Sicherung, der Sockel spannungsfrei ist.

    Kostet auch nit mehr als eine SLS

    Ausserdem halte ich in diser Grössenordnung nicht mehr viel von Neozed Schraucbsicherungen. Die werden schon verdammt warm.
    Ist in meinen Augen, keine geeignetes Kontaktsystem für Ströme jenseits der 40A.


    [EDIT]verlorene gegangene Null von 4A auf 40A geändert.
     
  7. #16 Kaffeeruler, 30.08.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen


    Na, ne UV mit NH Trennern aufbauen ist auch nicht so pralle und bei uns gibt es keine Alternative zu Neozed. Es gibt hald net für alles Automaten...


    Mfg Dierk
     
  8. #17 homer092, 30.08.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    hm was sollte man denn sonst nehmen ab Strömen größer 4A? Alles mit SLS? Wenn ich da an einige Verteilungen und Schaltschränke denke wo ganze Felder voll sind mit Neozed-Elementen mit Absicherung für Drehstromanschlüsse, UVs oder Motoren. Das alles mit SLS und die Verteilung kostet gleich mal das doppelte :) aber die Gefahr, dass eine Schmelzsicherung insbesondere von Laien nicht richitg festgeschraubt wird, nicht richtig sitzt etc. und sich dabei erhitzt besteht natürlich. Habe ich schon oft erlebt.
     
  9. fuchsi

    fuchsi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    Uups, da ist ne Null verloren gegangen.

    Ich meinte Ströme jenseits der 40 A!!

    Das Problem ist, dass eine durchgebrannte Sicherung unter Last gewechselt wird (wer schaltet schon vorher sämtlicher Abgänge ab). Hier können beim Eindrehen kleine Lichtbögen entstehene, deren Schmostellen mit der Zeit eine saubere Kontaktierung verhindern. Und verschmorte NeozedSockel habe ich aus diesem grund schon viele gesehen.

    Deshalb empfehle ich auch immer Neozed-Lasttrenner, da hier die Sicherung im Spannungslosen Zustand gewechselt wird. Die Kontakte des Lasttrenners sind jedoch dafür ausgelegt.
     
  10. #19 homer092, 30.08.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    achso ok ich habe mich schon über die 4A gewundert :) ja das mit den Lichtbögen stimmt. Habe ich zwar noch nie erlebt da ich vorwiegend in Wohnungen damit zu tun hatte wo meist keine Last dahinter hing aber ich kenne es von Erzählungen von Kollegen, die dabei schon Lichtbögen erlebt haben.

    Aber so Lasttrenner sind ja schon relativ teuer, da kann man schon fast einen SLS nehmen für das Geld :-) Aber sinnvoll ist es in jedem Fall. Muss nur leider sagen, mir ist noch kein verbauter Neozed Lasttrenner untergekommen. Bisher nur für NHs, bei Neozeds habe ich noch keine verbaut gesehen. Dafür umso mehr verschmorte Sockel von Schmelzsicherungen. Einmal sogar einen Verteilungsbrand in einem Neubau bei dem ein Neozed-Element abgeschmort ist und so die Verteilung in Brand gesteckt hat.
     
  11. #20 homer092, 30.08.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: 4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

    aber eines möchte ich zum Thema Neozed (gilt aber auch für Diazed) sicherungen noch anmerken. Ich finde auch hier die Bedienbarkeit von Laien sehr gefährlich. Zwar nicht so wie bei NHs aber eben auch nicht ohne.

    Ich selbst habe diese ja schon als Laie gewechselt und mir nicht viel dabei gedacht. Bei uns waren wohl die Schraubkappen ein wenig ausgeleiert, dadurch hat beim rausdrehen der Sicherungseinsatz nicht in der Kappe gehalten. Habe also ohne nachdenken die Sicherung einfach mit den Fingern rausgenommen.

    Inzwischen weiß ich, dass das Metall an dem Ende an dem ich angefasst hab eben auch stromführend ist, hätte also auch böse ausgehen können diese Aktion. Aber als Laie weiß man sowas halt nicht da denkt man da nicht drüber nach. Inzwischen weiß ich es. Von daher halte ich sowas auch für sehr gefährlich. Und man weiß ja auch nie wer es eingebaut hat und eventuell den Ringkontakt als Zugang genommen hat. Also auch nicht ohne für Laien.
     
Thema:

4x10mm² an 63A NH-Sicherungen

Die Seite wird geladen...

4x10mm² an 63A NH-Sicherungen - Ähnliche Themen

  1. 4x10mm²/16mm² aus Bestand nutzen, um neue Unterverteilung (UV) aufzubauen incl. FI

    4x10mm²/16mm² aus Bestand nutzen, um neue Unterverteilung (UV) aufzubauen incl. FI: Hallo an die Experten, ich suche seit geschlagenen drei Stunden im Internet herum und finde leider keine konstante Antwort. Vielleicht könnt ihr...
  2. Anschluss 63A CEE Steckdose (1-phasig)

    Anschluss 63A CEE Steckdose (1-phasig): Ich bräuchte mal euren fachmännischen Rat, bevor ich das ganze Material einkaufe und den Elektriker rufe, der mit dann erzählt, dass das so nicht...
  3. 50A SHS bei 63A NH vorgeschrieben?

    50A SHS bei 63A NH vorgeschrieben?: Hallo, diese Frage hatte schon ein anderer mit weiteren Fragen in einem Forum gestellt, aber leider keine Antwort erhalten: "Die 63 A NH und die...
  4. Hager RCD 40A 4-Polig mit 63A vorsichern

    Hager RCD 40A 4-Polig mit 63A vorsichern: Hallo, mir wurde heute erzählt, ich darf einen RCD mit 40A/0,03A mit einer Vorsicherung 63A versehen. Steht wohl so in der "Packungsbeilage" der...
  5. 12V auf 5V Wandler (MC34063A) - wie mehr Ampere rausholen?

    12V auf 5V Wandler (MC34063A) - wie mehr Ampere rausholen?: Hallo. Ich habe einen günstigen Spannungswandler fürs Auto. 12/24V auf 5V USB Anschluss. Auf der Bezeichnung steht 5V/500mA. Innen ist MC34063A...