1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

50 A Nh00 und 63 SLS

Diskutiere 50 A Nh00 und 63 SLS im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: 50 A Nh00 und 63 SLS Hallo, also ich habe sowohl mit Hager, als auch mit dem örtlichen Energieversorger (in diesem Fall Ovag) telefoniert....

  1. #21 waldilein, 03.08.2013
    waldilein

    waldilein Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: 50 A Nh00 und 63 SLS

    Hallo,

    also ich habe sowohl mit Hager, als auch mit dem örtlichen Energieversorger (in diesem Fall Ovag) telefoniert.

    Hager meinte, dass ein SLS-Schalter zu einer NH-Sicherung die Selektivität einhält. Es käme jedoch darauf an, wie weit das Trafo-Häuschen entfernt ist. Also Hager sagt, dass der Selektive Leitungsschutzschalter, wie der Name sagt, die Selektivität einhält. Konkret, bei einem Hausanschluss (HA) von 50 A NH-Sicherungen, kann im Zählerschrank ein 50 A SLS verbaut werden.

    Der örtliche Energieversorger, die Ovag, sagt genau das gleiche. Überhaupt kein Problem. Auch die Ovag bestätigt, dass die Selektivität durch die Schaltart des SLS zu einer NH eingehalten wird. Also 50 A NH und 50 A SLS ist in Ordnung. Der Ovag Mitarbeiter kannte sich gut aus und meinte, es könne jedoch vorkommen, dass im Ernstfall die NH-Sicherung vor dem SLS, also zuerst, auslöst. Aber auch dies wäre unproblematisch.

    Ich habe nämlich folgendes Problem gehabt und musste mich mit dieser Sache auch befassen. Dem Forum hier sei Dank, dass war die erste Info, dass I von NH=SLS sein darf.

    Ich habe einen HA mit 50 A NH. Daneben einen Zählerschrank mit 35 A SLS. Nun möchte ich dort eine Unterverteilung (UV) anschließen und an dieser soll gelegentlich ein 15 kW-Motor angeschlossen werden. Wenn man nun, wie vorgeschrieben, die Selektivität einhalten will und der Einfachheit mit Faktor 1,6 rechnet, dann merkt man auch ohne Rechnung, dass dies nicht hinkommt. Die 32 A Drehstromdose wird mit C32 abgesichert und der SLS hat zwar Charakteristik E aber eben nur 35 A. Falls ich nun Selektivität zwischen NH und SLS hätte einhalten müssen, so bräuchte ich ja einen HA mit ca. 80 A NH, damit ich einen 50 A SLS einbauen kann um an der UV eine C32 Absicherung vornehmen zu können. Das ist ja ein großer Quatsch...und das machte mich stutzig.

    Ich erhöhe jetzt also den SLS auf einen 50 A und damit ist meine C32 Absicherung, in der UV, i.O..

    Die Zählervorsicherung ist ja heute "Standard". Man ist also, wenn es so Situationen wie bei mir gibt, am besten beraten, wenn man statt NH-Vorsicherungen einen SLS einbaut. Wenn man im HA NH hat und im Zählerschrank ebenfalls NH verwendet, so dürfte die Forderung nach Selektivität erhalten bleiben (Bsp. 50 A HA mit NH -> 35 A als NH-Zählervorsicherung, im Zählerschrank). An diesem Bsp. würde man ja die ganze Anschlussleistung schon vor dem Zähler, durch die Selektivität, "vernichten". Ich muss zugeben, den NH-NH Fall habe ich vergessen zu fragen. Aber soweit ich weiß gilt dafür die Selektivität von Faktor 1,6.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.843
    Zustimmungen:
    41
    AW: 50 A Nh00 und 63 SLS

    Da würd ich erstmal garnichts verändern, es sei denn, du hättest Probleme mit dem SLS und wolltest den Motor auch beim EVU anmelden.

    Gruß Gert
     
  4. #23 waldilein, 03.08.2013
    waldilein

    waldilein Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: 50 A Nh00 und 63 SLS

    Naja, im hab mich nur auf das wesentliche beschränkt.

    An diesem 35 A SLS hängt ein Wohnhaus, eine weitere Mietwohnung, eine Gästewohnung (kaum benutzt), die Heizungsanlage (Holzvergaser, Pelletsheizung mit Hackschnitzelförderung), ein Stall (wenig benutzt, Stromverbrauch quasi null) und eine Scheune.

    Wenn ich nun 2 Küchen, 2 Waschmaschinen, 2 Trockner und den 15 kW-Motor rechne, dann komme ich locker über die 35 A. Das ist mir zum Testen zu eng.

    Aber mit meinen zuerst genannten Infos ein berechtigter Einwand,thx.

    Btw. ob der Motor überhaupt kommt, ist noch nicht mal ganz klar. Aber die Zuleitung für die bereits bestehende UV ist gerade mal 6 mm² und hängt im Moment an 25 A Vorsicherung. Diese Leitung muss ich sowieso erhöhen (auf 10 mm² ... 35 m) und dabei mache ich gleich alles richtig. Also an der 6 mm² hängt im Moment die Mietwohnung, Stall, Scheune, Heizung, Gästewohnung...über die UV. Das hat bisher gerreicht. Aber 6 mm² Zuleitung ist unschön...früher hat man sich da nicht so verrückt gemacht, ist eine vorhandene Installation.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.843
    Zustimmungen:
    41
    AW: 50 A Nh00 und 63 SLS

    Ist ja sehr lobenswert, daß Du alles schön machen willst. Aber 35m 6mm² in 35m 10mm² austauschen, würd ich freiwillig nicht machen.

    Gruß Gert
     
  6. #25 waldilein, 03.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2013
    waldilein

    waldilein Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: 50 A Nh00 und 63 SLS

    Wie meinst du das? Falls der Motor dran kommt dann sind das 15 kW und wenn die Mietwohnung mal den Herd voll einschaltet, sind das weitere 8-12 kW (wenn alles an ist). Falls der Motor kommt, ist 35 m 6 mm² zu schwach. Weil die Strombelastbarkeit bei Verlegeart B2 mit 3 belasteten Phasen gerade mal bei 36 A liegt. Wenn ich das 6 mm² also direkt an den 35 A SLS anschließe, kann ich keine 32 A Drehstromdose einbauen, weil die Selektivität ja nicht vorhanden ist (brauche ja noch einen LSS C32 in der UV). 10 mm² ist bei B2 mit 3 belasteten Phasen mit 50 A angegeben. Aber fragt man Elektrofachleute, so meinen manche einfach, dass könne man sogar mit 63 A absichern...was jedoch nur für Verlegeart C, also in/auf Wand, korrekt wäre.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: 50 A Nh00 und 63 SLS

    Ein 15KW Motor hat beim Anlauf einiges mehr, im Betrieb richtet sich die Aufgenommene Leistung aber nach der an der Welle abgenommenen, im Leerlauf also nicht viel. Und ein E-Herd braucht praktisch nie Nennleistung. Ist fast unmöglich bei heutigen Herden mit geregelten Platten. Wenn du also einen Herd mit 3-4KW rechnest, bist du schon an der Obergrenze.
    Wie schon gesagt schadet nichts, wenn man mal was neu macht, aber bei einer vorhandenen 35A SLS kann man bei 6mm² notfalls auch die 25A Vorsicherung weglassen.
     
  8. #27 waldilein, 03.08.2013
    waldilein

    waldilein Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: 50 A Nh00 und 63 SLS

    Die max Leistung sei mal dahingestellt. Aber es geht ja aufgrund der Selektivität überhaupt nicht.

    Ist: HA(50 A) -> Zählerkasten (SLS35) -> 35 m 6 mm² -> UV (C32 für 32 A Drehstromdose, noch nicht installiert)
    Soll: HA(50 A) -> Zählerkasten (SLS50) -> 35 m 10 mm² -> UV (C32 für 32 A Drehstromdose, noch nicht installiert)

    Nur bei Soll ist die Selektivität eingehalten. Also führt an einem 10 mm² kein Weg vorbei.

    Strombelastbarkeit nach VDE:
    6 mm² Verlegeart B2 mit 3 belasteten Phasen: 36 A
    10 mm² Verlegeart B2 mit 3 belasteten Phasen: 50 A
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: 50 A Nh00 und 63 SLS

    Ein C32 ist zu einer SLS 35 oder 32 selektiv
     
  10. #29 andi2206, 03.08.2013
    andi2206

    andi2206 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    AW: 50 A Nh00 und 63 SLS

    Hallo
    Ich Arbeite in einen Betriebmit eigener Handwerkernummer bei einigen EVUs in unserer Nähe.
    Sollten wir mal wo Arbeiten, wo wir keine Zulassung haben, ist das nur ein Verwaltungsaufwand, und ein paar Euros, und schon schon haben wir die Zulassung, Plomben zu öffenen und an Zähleranlagen zu Arbeiten.

    Sollte mal eine Sicherung im HA defekt sein, darf ich diese jederzeit wechseln, sofern ich die gleiche Amperezahl einbaue.
    Nur größer darf ich nicht einfach so absichern.

    Bei den Stadtwerken München, kann ich einen Wiesderverplombungsantrag stellen, kostet aber 58 Euro.
    Ich kann aber auch eine Zange beantragen, da ich ja in einen zugelassen Meisterbetrieb arbeite, und dann selber verplomben.
    Ich muß nur eine Mitteteilung schreiben, wann, wo und warum ich die Plombe geöffnet habe.
    Kostet dann 52 Euro (bei dem Preis sollen sie es aber selber machen).

    EON: Da haben wir die Plombenzange, wir dürfen selber verplomben, kostet nichts, wir müssen es aber trotzdem melden.


    Noch was wegen Stromklau:
    Wer so dumm ist, und am HAK oder Zähler was zwischenklemmt ist selber schuld.
    Wenn schon, dann öffne ich das ungezählte Kabel irgendwo, wo es keiner sofort sieht (Zwischedecke, Holzverkleidung), und greife den Strom mit einer Isolierten Krokodilklemme (Starterkabel vom Auto) ab.

    andi2206
     
  11. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    20
    AW: 50 A Nh00 und 63 SLS

    Ich werfe mal in den Raum, das sich die E-Kennlinie eines SLS für den Betrieb von Motoren nicht sonderlich eignet.
     
Thema:

50 A Nh00 und 63 SLS

Die Seite wird geladen...

50 A Nh00 und 63 SLS - Ähnliche Themen

  1. HAK 50A Nh00 und Zählerschrank 2x SLS a50A

    HAK 50A Nh00 und Zählerschrank 2x SLS a50A: Hi Leutz, erstmal Hi @ all. War heute bei meinem Nachbarn der schon auf Erdleitung umgestellt hat. 2-Familienhaus. Im Zählerschrank zwei SLS...
  2. Kerbverbinder für 2,5mm² und 1,5mm²-Leitungen

    Kerbverbinder für 2,5mm² und 1,5mm²-Leitungen: hi, ich brauche Kerbverbinder für 1,5 mm² und für 2,5mm²-Kabel. Sind das die richtigen?...
  3. Reihen und Parallelschaltung (Leistung)

    Reihen und Parallelschaltung (Leistung): Hallo Ich hab mal ne Frage.. Wie verhalten sich den bei Reihen und Parallelschlatunge die Leistungen? Reihenschaltung: Spannung teil sich auf.....
  4. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...
  5. Samsung RF62QERS1 Wasser und Eis läuft aus

    Samsung RF62QERS1 Wasser und Eis läuft aus: Hallo, ich habe den oben genannten Kühlschrank von Samsung mit French Doors und eigentlich no-frost system. Meine Garantie abgelaufen und der...