1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

Diskutiere 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen" im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen" Unterschiedliche Querschnitte in einer Klemme ist sträflich, der kleinere wird unzureichend geklemmt....

  1. #11 Zelmani, 24.03.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

    Hier muss ich nochmal eine Lanze für ABB brechen, wo es in der Tat möglich ist, Leiter unterschiedlichen Querschnitts an einem Ein- bzw. Ausgang anzuklemmen:

    klemmraeume-abb.png

    Und hier noch der Link zum Katalog, die genannte Info findet sich auf Seite 5.

    Eigentlich eine revolutionäre Sache, scheint aber bisher nicht so recht in der Praxis angekommen zu sein... Warum eigentlich? :confused:

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Jörg67, 24.03.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

    Ja das ist wirklich mal gut gemacht Bernd. Tolle Sache!

    Problem ist vielleicht, daß viele eindeutig eine Aversion gegen ABB haben, und vermutlich kriegt man das Ding auch nicht für 20 Euro hinterhergeworfen ;)

    Vielleicht werden wir ja noch mit einem Bild von der Verteilung beglückt, das wäre ja mal interessant.

    Bis zum Beweis des Gegenteils gehe ich mal noch vom handelsüblichen Gau aus, da ist eine Kastenklemme, und das 6² kannste wieder rausziehen :rolleyes:

    Wär ja kein Wunder. Wer 6² an 63A mit anklemmt, hat ja eh nicht alle beisammen.
     
  4. #13 Zelmani, 24.03.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

    Ja, das ist wohl die alte Geschichte mit den defekten FIs, oder? Die muss man aber irgendwann auch mal vergessen können... Und was den Preis anbetrifft, liegt ABB nach meinem Eindruck im Schnitt immer noch unter Hager...

    Dem kann ich mich nur anschließen. Trotz der Anwesenheit von internationaler Fachkompetenz scheint bei diesem Zweiraum-Wohnungsprojekt (?) ja da sein oder andere suboptimal gelaufen zu sein... Mit ein paar Fotos vom Geschehen kann die Forengemeinde vielleicht noch das Schlimmste abwenden :D

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  5. #14 Strippenlump, 24.03.2011
    Strippenlump

    Strippenlump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

    Man sollte die 63A Vorsicherungen durch 35A ersetzten! Ich denke mal, sie befinden sich im Keller?! Dann haben wir schonmal das 10mm² sowie den vorhandenen RCD ( 40A / 30mA ) ist es hoffentlich) abgesichert. Dann im einreihigen UV den schönen besagten RCD von ABB verwenden und mit dem 6mm² abgehen zur Küchenverteilung!
    Das sollte doch klappen? Oder habe ich was vergessen?

    VG
    Strippe
     
  6. #15 fueruwe, 24.03.2011
    fueruwe

    fueruwe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

    "Wär ja kein Wunder. Wer 6² an 63A mit anklemmt, hat ja eh nicht alle beisammen." hm, wenn nun aber das 10mm² und das 6mm² wirklich in unterschiedlichen Klemmen an einem Eingang sind, sollten 63 A für insgesammt 16mm² nicht reichen? Und in dieser Wohnung gibt es weder Durchlauferhitzer der besonderen Größe, keine Industriegeräte oder oder sonstige gigantische Stromvernichter.
     
  7. iDD

    iDD Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

    1.) Also jetzt mal im Ernst .... Du hast keine Ahnung was Du da tust, kann das sein? Die Rechnung da oben ist doch wohl ein Witz !

    2.) Der Querschnitt der Leitung gibt die Absicherung vor. Wenn Du nach der Sicherung den Querschnitt veränderst und keine Zwischensicherung mehr setzt, dann gibt der kleinste Querschnitt die Absicherung vor.

    Gruß,

    DD
     
  8. #17 Strippenlump, 24.03.2011
    Strippenlump

    Strippenlump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

    Und genau deswegen sind 63A Vorsicherungen überdimensioniert! Und du solltest nicht die einzelnen Querschnitte addieren und somit deine Überstromschutzorgane bestimmen!!!! Ein vernünftiger Elektriker sollte sich das nochmal vor Ort anschauen, denke ich!
     
  9. #18 fueruwe, 24.03.2011
    fueruwe

    fueruwe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

    ...Also jetzt mal im Ernst .... Du hast keine Ahnung was Du da tust....Ich tu das nicht ! No!Die 63 A habe ich in Frage gestellt weil das doch die Norm ist, dass man nach einem Zähler zur Wohnung mit 63 A absichert ?:roterKopf Ein 6mm² sollte in jedem Fall höchstens mit 35 A abgesichert sein (denke ich mal) WEnn jetzt aber vom FI bis zur Sicherung in der Küche kein Verbraucher hängt, muss man die 6mm² dann trotzdem absichern !!! Und, ich inschdaliere net, isch dikutiere blablaWas würde sich den ergeben wenn man die 3 6mm² Phasen über den FI laufen lässt und dann jeweils mit 35 A absichert bevor´s weiter in die Küche geht??:confused:
     
  10. #19 Strippenlump, 24.03.2011
    Strippenlump

    Strippenlump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

    Das ist nicht die Norm, das man nach dem Zähler mit 63A absichert! Die Zuleitung zwischen Zähler und Stromkreisverteiler ist für eine Belastung von min. 63A auszulegen! Heißt aber nicht, das man diese auch mit 63A absichern muß! Was für FI hast du denn in der Anlage? 63A oder 40A FI? Bei 40A FI solltest du eh nicht mit 63A vorsichern!
     
  11. #20 Jörg67, 24.03.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: 5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

    Jetzt hackt nicht wieder auf jemandem rum, der sich Gedanken macht und hier fragt ob es so richtig ist!

    Ja! Theoretisch könntest du zwar durch die nachgeschalteten Sicherungen eine Überlastung vermeiden, genauso könnte man aber später da mehr installieren.

    Das Überstromschutzorgan gehört an den Anfang der Leitung. Sonst besteht eben die Möglichkeit, sie zu überlasten bis es qualmt.

    Damit man dir richtige Antworten geben kann, sind zwei Dinge zu klären:

    1) Wie ist das 10² denn nun abgesichert?

    2) Wie ist die Klemmung am FI ausgeführt?

    Gucken und Antworten hierher.

    Und wir sehen immer gerne Bilder von dem Trödel, in anständiger Auflösung.

    Möchte das gerne sehen. Bislang hört sich alles nach Murks, Fummel und Feuerwehr an.
     
Thema:

5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen"

Die Seite wird geladen...

5x6mm² vor FI-SChalter"durchschleifen" - Ähnliche Themen

  1. Vorbereitung für Prüfung - E-Check

    Vorbereitung für Prüfung - E-Check: Abend Forum Ich bin gerade dabei für die Prüfungsvorbereitung das leidige Thema Prüfung, Erstprüfung und Folgeprüfung auszuarbeiten. Da gibt es...
  2. Wie schützt man sich am besten vor Brandgefahr durch elektrische Überlastung?

    Wie schützt man sich am besten vor Brandgefahr durch elektrische Überlastung?: Hallo, ihr kennt das bestimmt. In fast jedem Haushalt hängt an jeder Unterputzsteckdose erst mal (mindestens) eine Mehrfachsteckdose und dann an...
  3. Türspechanlage in Fritz!Box einrichten unter Vorbedingung einer TCS-Hausanlage

    Türspechanlage in Fritz!Box einrichten unter Vorbedingung einer TCS-Hausanlage: Hallo allerseits, ich weiß, es handelt sich hierbei um ein sehr beliebtes Thema, was alle Jahre wieder durch das Forum geistert. Bitte nicht...
  4. Schutz vor Sternverschiebung

    Schutz vor Sternverschiebung: Hallo Experten, wie kann man eine relativ kleine UV gegen eine Sternverschiebung schützen ? (Nur damit es nicht wieder losgeht: Der Nulleiter geht...
  5. Vorschaltgerät umklemmen

    Vorschaltgerät umklemmen: Hallo zusammen, bin neu hier und habe folgendes Problem : Möchte ein Vorschaltgerät austauschen habe ein Electric Ballast T5 2 x24 w das defekt...