74HC573 mit 30mA belasten ?

Diskutiere 74HC573 mit 30mA belasten ? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Moin Moin, Meine Frage: Kann ich das Schieberegister 74HC573 mit 30mA belasten? Ich will das schieberegister mit dieser led belasten...

  1. #1 realshiva, 12.05.2006
    realshiva

    realshiva Guest

    Moin Moin,
    Meine Frage:
    Kann ich das Schieberegister 74HC573 mit 30mA belasten?

    Ich will das schieberegister mit dieser led belasten http://www.led-shop24.de/pd1077149182.htm?categoryId=27
    soll mal ne led matrix werden.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: 74HC573 mit 30mA belasten ?

    Hallo realshiva,

    Willkommen im Forum.

    das ist schon eine sehr spezifische Frage. Kennst du einen Hersteller des Chip´s da bekommst du normalerweise auch online ein Datenblatt.
     
  4. #3 realshiva, 13.05.2006
    realshiva

    realshiva Guest

    AW: 74HC573 mit 30mA belasten ?

    :stupid: tztztz ...
    also hersteller ist unter anderem Phillips und das datasheet gibts hier http://www.semiconductors.philips.com/acrobat/datasheets/74HC_HCT573_3.pdf
    habe leider vergessen es einzufügen ...
    danke für die freundliche begrüßung :-)


    offtopic: hat schonmal einer versucht ne led per frequenz zu dimmen ?
     
  5. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: 74HC573 mit 30mA belasten ?

    Hallo realshiva,

    so wie ich das interpretiere 20 mA Dauerlast, 35 mA kurzzeitig. Also das kommt dann auf die Laufzeit und die und Brenndauer der Dioden an.
     
  6. #5 Danny65, 16.05.2006
    Danny65

    Danny65 Guest

    AW: 74HC573 mit 30mA belasten ?

    jo, hab schonmal ne led über frequenz gedimmt, allerding direkt an einem programmierbaren controller und nicht über ein schieberegister
     
Thema:

74HC573 mit 30mA belasten ?

Die Seite wird geladen...

74HC573 mit 30mA belasten ? - Ähnliche Themen

  1. Leistungsrelais mit 1Teilungseinheit für Schaltnetzteile

    Leistungsrelais mit 1Teilungseinheit für Schaltnetzteile: Hallo, zum Schalten von 5 x 180W-Schaltnetzteilen benötige ich aus Platzgründen 1 Relais mit 1 TE. (Weil ich muss das ganze dann 10 x...
  2. Aderendhülse mit Wago221

    Aderendhülse mit Wago221: Hallo, kennt jemand belastbare Quellen, die klären, ob man Dosenklemmen Wago 221 in Verbindung mit Aderendhülsen verwenden darf, bzw. ob das...
  3. Zeitschaltrelais mit 12 V Steuerkreis

    Zeitschaltrelais mit 12 V Steuerkreis: Hallo Leute, ich habe folgendes Projekt vor. Ich möchte eine Wasserpumpe (40W) für meinen Springbrunnen über einen 12 Volt Klingeltaster schalten....
  4. Schützschaltung mit Zeitrelais

    Schützschaltung mit Zeitrelais: Guten Abend zusammen, habe einen Schaltplan. Hierbei gibt es ein Zeitrelais K2T und K4A.. Bei K2T steht das T vermutlich für Time.. Bei K4A...
  5. Modernisierung mit Unterverteilung und Brandschutz

    Modernisierung mit Unterverteilung und Brandschutz: Hallo! Meine Familie hat eine Wohnung in altem Haus mit indgesamt 10 Wohnungen gekauft . Die Wohnung hat noch alte Leitungen und kein FI. Wir...