74HC573 mit 30mA belasten ?

Diskutiere 74HC573 mit 30mA belasten ? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Moin Moin, Meine Frage: Kann ich das Schieberegister 74HC573 mit 30mA belasten? Ich will das schieberegister mit dieser led belasten...

  1. #1 realshiva, 12.05.2006
    realshiva

    realshiva Guest

    Moin Moin,
    Meine Frage:
    Kann ich das Schieberegister 74HC573 mit 30mA belasten?

    Ich will das schieberegister mit dieser led belasten http://www.led-shop24.de/pd1077149182.htm?categoryId=27
    soll mal ne led matrix werden.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: 74HC573 mit 30mA belasten ?

    Hallo realshiva,

    Willkommen im Forum.

    das ist schon eine sehr spezifische Frage. Kennst du einen Hersteller des Chip´s da bekommst du normalerweise auch online ein Datenblatt.
     
  4. #3 realshiva, 13.05.2006
    realshiva

    realshiva Guest

    AW: 74HC573 mit 30mA belasten ?

    :stupid: tztztz ...
    also hersteller ist unter anderem Phillips und das datasheet gibts hier http://www.semiconductors.philips.com/acrobat/datasheets/74HC_HCT573_3.pdf
    habe leider vergessen es einzufügen ...
    danke für die freundliche begrüßung :-)


    offtopic: hat schonmal einer versucht ne led per frequenz zu dimmen ?
     
  5. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: 74HC573 mit 30mA belasten ?

    Hallo realshiva,

    so wie ich das interpretiere 20 mA Dauerlast, 35 mA kurzzeitig. Also das kommt dann auf die Laufzeit und die und Brenndauer der Dioden an.
     
  6. #5 Danny65, 16.05.2006
    Danny65

    Danny65 Guest

    AW: 74HC573 mit 30mA belasten ?

    jo, hab schonmal ne led über frequenz gedimmt, allerding direkt an einem programmierbaren controller und nicht über ein schieberegister
     
Thema:

74HC573 mit 30mA belasten ?

Die Seite wird geladen...

74HC573 mit 30mA belasten ? - Ähnliche Themen

  1. Aderleitungen H07V-U in einem Leerrohr mit Cat7?

    Aderleitungen H07V-U in einem Leerrohr mit Cat7?: Hallo Zusammen, ist es nach VDE tolerierbar, in einem in der Wand eingeputzten, vertikal verlaufenden Leerrohr auf einer Teilstrecke von ca. 3m...
  2. Siedle HT 611-01 mit Nello one

    Siedle HT 611-01 mit Nello one: Hallo ins Forum, Ich habe ein Problem mit einer alten Siedle HT 611-01. Laut Nello soll sie kompatibel mit Nello One sein. Nachdem ich Nello One...
  3. Bekomme Sielde BNG-650 mit CA 850-1 Programmierung nicht hin

    Bekomme Sielde BNG-650 mit CA 850-1 Programmierung nicht hin: Guten Abend zusammen, nach langen Recherchen hier und im Netz, bin ich doch leider keinen Schritt weiter. Daher bräuchte ich jetzt doch mal Eure...
  4. Wie eine Auerswald TFS Universal mit Fritzbox verkabeln

    Wie eine Auerswald TFS Universal mit Fritzbox verkabeln: Hallo bisher hatte ich eine Auerswald TFS Universal Plus Türsprechanlage,eine Eumex 401 Analoge Telefonanlage und einen Speedport Hybrid. Jetzt...
  5. Palettenzählung mit Anzeige

    Palettenzählung mit Anzeige: Hallo Zusammen, wir möchten bei uns in der Firma an der Förderanlage ein kleines Projekt realisieren. An der Förderanlage soll an zwei Punkten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden