1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

90 - 130V auf der Leitung

Diskutiere 90 - 130V auf der Leitung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Liebe Elektrofreunde, beim anklemmen einer Lampe meines Freundes im Altbau bin ich auf eine sehr merkwürdige Spannung gestoßen, die sich...

Schlagworte:
  1. #1 Kabelklaus, 22.02.2016
    Kabelklaus

    Kabelklaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Elektrofreunde,

    beim anklemmen einer Lampe meines Freundes im Altbau bin ich auf eine sehr merkwürdige Spannung gestoßen, die sich auf 100 V beschränkt mal mehr mal weniger.. im ganzen Haus ist mal der Schutzleiter als Neutralleiter angeklemmt oder alles komplett, so wie gewohnt. Also sehr merkwürdig.
    Ich habe versucht die Anlage durchzuprüfen ob es mögliche Klemmfehler gibt, bin leider aber auf keine Lösung gestoßen, die Komplette Elektrik neu zu machen wie ich es ihm schon vorgeschlagen habe, ist ihm zu teuer (da noch nicht einmal ein RCD verbaut ist )
    Nun meine Frage, habt ihr eine Antwort auf diese merkwürdige Spannung ?
    Ich kann mir nur einen "Gammelleiter" vorstellen, entweder auf N oder L..

    Ich arbeite im Energieversorgungsbereich, und habe noch keine alt zu großen Erfahrungen mit Hausinstallationen gemacht. Woran könnte es liegen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: 90 - 130V auf der Leitung

    Arbeitest du beim VNB?
     
  4. #3 Kaffeeruler, 22.02.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: 90 - 130V auf der Leitung

    Kommen wir zu den üblichen Fragen

    Wie gemessen, womit gemessen ? Multimeter oder Duspol mit last oder gar andere Messgeräte ?

    Ist dies nur am Leuchtenauslass oder generell überall zu messen ?
    Wie sie der Leuchtenauslass aus ? Netzform

    was bedeutet für dich

    Eine Brücke zwischen N und PE oder ist nur der N belegt ?

    Mit den Antworten kann man mehr sagen als Einkopplung od mehr


    Mfg Dierk
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: 90 - 130V auf der Leitung

    Dir sollten schon Netzformen, PEN, PE, N ein Begriff sein.
     
  6. #5 Kabelklaus, 22.02.2016
    Kabelklaus

    Kabelklaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: 90 - 130V auf der Leitung

    Entschuldigt bitte meine Ausdrucksformen, ist schon spät.

    Brücke zwischen N und PE liegt.

    Ich meine damit, das mal ein Neutralleiter vorhanden ist und mal nicht, teilweise ist dieser hier manchmal sogar abgeschnitten worden.

    Die Anlage im Haus ist teilweise so alt, das der Schutzleiter hier noch als "Rot" gekennzeichnet ist, wie es meines Wissens nach in den 60ern üblich war.

    Das EVU liefert ein TT - Netz, das was hier ankommt ist aber eher ein TN - Netz.

    Gemessen wurde alles mit einem Multimeter, und wurde nur am Leuchtenauslass gemessen, merkwürdig noch dazu, die darunter befindliche Steckdose funktioniert tadelos, die befindlichen Steckdosen links davon führen ebenfalls eine derartige Schmalspurspannung.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: 90 - 130V auf der Leitung

    Wo ist das?
     
  8. #7 Kabelklaus, 22.02.2016
    Kabelklaus

    Kabelklaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: 90 - 130V auf der Leitung

    Herzogenrath, Grenze Niederlande / Deutschland
     
  9. #8 Kaffeeruler, 22.02.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: 90 - 130V auf der Leitung

    Ein MM ist hier nicht das richtige Messmittel, Duspol mit Last od besser mal nen Inst Tester nehmen was wohl gesünder ist da es sich wohl um Heimwerkers lieblingsanlage handeln könnte

    Netzform TT würde nicht passen da kein FI verbaut ist, oder es gab keine Umrüstung ? Das ist dann eher was für Zosse

    Mfg Dierk
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: 90 - 130V auf der Leitung

    Bist du dir sicher mit der Netzform und ist kein RCD verbaut?
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: 90 - 130V auf der Leitung

    Die 90-120V sind normal auf offenen Ader in einer Leitung. Das kommt einfach durch die Kapazität der Adern untereinander. Sozusagen ein kapazitiver Spannungsteiler zwischen L und N , deshalb ca. halbe Betriebsspannung. Ist in neuen Anlagen nicht anders, wenn abgeschaltete Adern in einem spannungsführendem Kabel liegen. Dadurch, dass man heute aber nicht mehr mit Abzweigdosen arbeitet, hat man das nur bei Wechsel, Kreuz und Tasterschaltungen.
     
Thema:

90 - 130V auf der Leitung

Die Seite wird geladen...

90 - 130V auf der Leitung - Ähnliche Themen

  1. Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811

    Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811: Unsere Wohnanlage ist von 1975, 6 Etagen, 24 Wohnungen kennt sich jemand mit der Sprechstelle (noch ohne Telefonhörer) THT424-01B aus, diese war...
  2. PEN Aufteilung pro RCD in UV

    PEN Aufteilung pro RCD in UV: Hallo zusammen, ich habe vor längerer Zeit ein nicht fertig saniertes Haus übernommen, der ursprüngliche Besitzer ist nicht mehr greifbar und ich...
  3. Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG)

    Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG): Blauberg einphasen Außenläufermotor aus radiallüftungs Ventilator mit Thermo control läuft nocht nicht mehr... Temperatur Steuerung zeigt via...
  4. Halogenlampe auf LED umrüsten inkl. dimmen

    Halogenlampe auf LED umrüsten inkl. dimmen: Hallo, ich habe aktuell einen Deckenleuchter mit insgesamt 12 Stück G4 Halogenlampen mit je 10 Watt. In der Lampe ist ein Transformator mit...
  5. Halloween Deko auf Funk umrüsten

    Halloween Deko auf Funk umrüsten: Hallo zusammen, Ich habe einige Halloween Deko Figuren welche (Batteriebetrieben) auf Geräusche oder Bewegungen reagieren und so bspw. mit den...