Absicherung einer 63 A 400V Steckdose mit 32 A

Diskutiere Absicherung einer 63 A 400V Steckdose mit 32 A im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Lass einfach den Käse mit dem Elektroauto. Das ist weder ökologisch, noch gut für Geldbeutel und das Stromnetz.

  1. #11 Micha94, 04.05.2018
    Micha94

    Micha94 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    8
    Lass einfach den Käse mit dem Elektroauto. Das ist weder ökologisch, noch gut für Geldbeutel und das Stromnetz.
     
  2. Anzeige

  3. #12 Strippe-HH, 05.05.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    64
    Genau so ist das.
    Bei uns an der Ecke steht auch solche Stromsäule für E-Autos. Und in den 6 Monaten hatte ich gerade mal ein E-Auto dort gesehen was dort auflädt.
    Und dafür wurden wieder zwei knappe Parkplätze für andere KFZ geopfert.
    In der Garage langt auch eine normale Steckdose für die Aufladung eines Pedelecs ( Fahrrad mit Elektroantrieb) und das ist viel Umweltfreundlicher.
     
  4. #13 Micha94, 05.05.2018
    Micha94

    Micha94 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    8
    Da gab es auch mal einen schönen Beitrag von der Deutschen Welle dazu:
     
  5. #14 Fränky, 11.05.2018
    Fränky

    Fränky Hülsenpresser

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    12
    63A Steckdose Montieren und an das Ladegerät ein 63A Stecker....
     
  6. #15 Kaffeeruler, 11.05.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.739
    Zustimmungen:
    124
    Ist leider immer so, die Nachteile erfährt man erst auf nachfrage oder mühevoller Nachforschungen.
    Gumpert hat nun eine weitere Alternative Lösung am Start auf Basis einer Methanol Brennstoffzelle + E- Antrieb was sich recht gut anhört. Die Brennstoffzellen sind ja eh noch nicht tot, aber auch Verbrenner und Akku sind nicht abzuschreiben

    Mfg Dierk
     
  7. #16 Micha94, 12.05.2018
    Micha94

    Micha94 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    8
    Ich bin ja immer noch für das Wasserstoffauto mit Verbrennermotor.
     
Thema:

Absicherung einer 63 A 400V Steckdose mit 32 A

Die Seite wird geladen...

Absicherung einer 63 A 400V Steckdose mit 32 A - Ähnliche Themen

  1. Welchen LS-Schalter zur Absicherung einer Friteuse?

    Welchen LS-Schalter zur Absicherung einer Friteuse?: Hallo, ich habe folgendes Problem :confused: dessen Lösung ich via Suchfunktion nicht finden konnte: Ich muß in einem fliegenden Bau zwei...
  2. Absicherung Backofen

    Absicherung Backofen: Hallo Leute, Mein Name ist Steffen und ich bin sehr Interessierter Laie. Habe mein Haus komplett umgekrempelt in Sachen Elektrik. Habe einen...
  3. Absicherung Herd

    Absicherung Herd: Hallo in die Runde, Ich bekomme demnächst einen neuen Herd(Backofen 11,2 Kw/ Kochfeld 7,5 KW). Wie berechne ich die Größe der Sicherungen oder...
  4. Verunsicherung wg. Stromabsicherung der Wohnung mit 2 x 16 Ampere

    Verunsicherung wg. Stromabsicherung der Wohnung mit 2 x 16 Ampere: Hallo, bin neu hier und hoffe, ich bin in diesem Unterforum richtig. Würde gerne eure fachkundige Meinung zu meiner momentanen Lage hören:...
  5. Absicherung Heizstab hinter SSR

    Absicherung Heizstab hinter SSR: Hi, bins nochmal... Meine Heizstäbe laufen nun prima mit den SIemens Halbleiterschützen ! Momentan 3RF24201AB45. Eigenes PWM angepasst, optimal......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden