1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Absicherung Lichtstromkreis

Diskutiere Absicherung Lichtstromkreis im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Absicherung Lichtstromkreis Wer von euch hat denn schon Schalter ersetzen müssen die durch Überlastung im normalen Wohnungsbau zerstört...

  1. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.709
    Zustimmungen:
    6
    AW: Absicherung Lichtstromkreis

    Wer von euch hat denn schon Schalter ersetzen müssen die durch Überlastung im normalen Wohnungsbau zerstört wurden?

    (Ich meine keine die durch auf einen Kurzschluß schalten verreckt sind, und solche die in Installationen mit zig Leuchtenauslässen oder Steckdosen verwendet wurden.)

    Ich persönlich noch keinen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Elektro, 08.08.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    25
    AW: Absicherung Lichtstromkreis

    Hallo ego
    Steckdosen schalten ist was anderes.
    Wenn jedoch die Leistung bekannt ist, kein Problem.
    Was gibt es alles an Geräten die auch nur 6 oder 10A Schalter haben. Stehleuchte, Kaffemaschiene ...
     
  4. #13 AC DC Master, 09.08.2007
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Absicherung Lichtstromkreis

    Hallöchen! Leute, wie ihr schon alle zusammen richtig erkannt habt, LS 16 A sichert meine Leitung ab.
    Ein Schalter mit 10 A Schaltleistung kann auch nur 10 A im besten Falle schalten und keine 16 A.
    Da frage ich mich, Kalldom, wo und wie viel Reserve ich bei einem 10 A Schalter habe. Der Aufdruck 10 A ist die höchst zulässige Stromstärke die damit geschaltet werden darf. Sonst müßte ich ja bei jedem Schalter noch eine hübsche UV mit LS 10A anschrauben. Gäbe ein hübsches Bild beim Kunden, der freut sich auf seiner teuren Tapete.
     
  5. #14 PatBonner, 10.08.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Absicherung Lichtstromkreis

    So sehe ich das auch.

    und Elektro:

    Steckdosen schalten ist was anderes ?
    Wieso?
    Laut eurer Argumentation ist es das gleiche . Kann ja
    ne Steckdose mit nem 10A Schalter schalten und sagen :

    " Da wird eh nur der Rasierapparat eingesteckt"


    Grüsse
    Paddy
     
  6. #15 Elektro, 10.08.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    25
    AW: Absicherung Lichtstromkreis

    Hallo Paddy,

    bei einer Steckdose kann ein nicht Bekannter Verbraucher Betrieben werden.

    Eine Leuchte darf nur durch Fachkräfte Angeschlossen werden.
    Die Leistungen sind Bekannt.
    Angabe der max. Leistung steht auf den Leuchten.
     
  7. #16 PatBonner, 10.08.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Absicherung Lichtstromkreis

    Ist für mich kein Argument.

    Wenn ich einen 16A Automaten setze, gebe ich
    die anlage für 16A Strom frei.

    Grüsse
    Paddy
     
  8. #17 jürgen, 11.08.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Absicherung Lichtstromkreis

    Hallo alle zusammen,

    was sein könnte und was in der Praxis ja nie vorkommt ist unerheblich. Wenn ein Schalter einen Bemessungsstrom von 10 A hat laut Aufdruck, dann ist dieser Stromkreis auch nur mit 10 A abzusichern, alles andere ist unzulässig !!
    Und ja, ich habe schon verbrannte defekte Schalterkontakte gesehen.

    Grüsse Jürgen
     
  9. Menni

    Menni Guest

    AW: Absicherung Lichtstromkreis

    Hallo zusammen.

    Nun gebe ich auch mal meinen Senf dazu:

    1. Habe mir im Baumarkt einen B10 Automaten der Firma A B B gekauft, kostenpunk: 3,99 gleiche Firma geleiches Geschäft B16 2,99 also so erheblich teuer ist son ding doch nicht.

    2. Verschmorteschaltkontakte hab ich auch schon gesehen. Da würden einfach ein paar 1000W und 500W Halogenstrahlehr an nen Schaltergeklemmt, und naja warenb dann 2500W dran, und ... verschmort, also Reserve ist da nicht viel da. War übrings ein Nagelneuer Markenschalter!!!

    3. Billigartikel wie K**p oder andere kann man einfach nicht verwenden, habe billige Schalter von dem Versandhaus mit C.... mal in mein Gartenhaus gebaut.... schon beim einabuen zerfielen die in nihre Bestandteile. No!

    So dann mal Gute Nacht.
     
  10. #19 Lötauge35, 28.08.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Absicherung Lichtstromkreis

    Beleuchtungsstromkreise werden auf 10A Absicherung begrenzt,
    aus folgenden Gründen:
    -Eine Glühlampe hat einen vielfaches höheren Einschaltstrom
    -Leuchten mit Kompensationskondensatoren belasten die Schalter im Einschaltmoment noch stärker, ( ein leerer Kondensator ist wie ein Kurzschluss)
     
  11. #20 AC DC Master, 28.08.2007
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Absicherung Lichtstromkreis

    Seit wann werden eigentlich Stromkreise für Einschaltströme abgesichert? Hey Lötauge, kann es sein, das du da etwas anderes meinst. Selbst wenn ich 10 Glühlampen mit dem Schalter schalten würde selbst dann würde die Sicherung nicht kommen. Was ist den Sinn und Zweck einer Sicherung?
    Bestimmt nicht den Stromkreis vor dem Einschaltstrom sichern. Dafür ist die Reaktion des Automaten zu gering. Da müßte man ja gleich die dicken Hochspannungssicherungen wegen des Einschaltstroms. Sorry, das verkauf mal wem anders.
     
Thema:

Absicherung Lichtstromkreis

Die Seite wird geladen...

Absicherung Lichtstromkreis - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Unterverteilung, Absicherung, Bauteil-Wahl etc :)

    Fragen zu Unterverteilung, Absicherung, Bauteil-Wahl etc :): Hallo zusammen :) Ich habe vor kurzem eine 2-wöchige „Ausbildung“ zur Elektrofachkraft gemacht, weiß aber natürlich dass das weit vom richtigen...
  2. Absicherung von Leistungskabeln

    Absicherung von Leistungskabeln: Hallo, ist es erlaubt eine Starkstromanlage über 4Kabel mit 4 Sicherungstrennern mit je 3 Phasen zu versorgen (12 Sicherungen)? wer kann helfen,...
  3. Absicherung CEE125

    Absicherung CEE125: Hallo, habe eine Frage zur Absicherung einer CEE 125A für Veranstaltungstechnik. Leider habe ich in der VDE keine genaue Angabe dazu gefunden....
  4. Ist eine Absicherung eines 24V Stromkreiese notwendig?

    Ist eine Absicherung eines 24V Stromkreiese notwendig?: Moin, ich habe eine Dahlender-Wende-Schaltung für die Steuerung eines Dahlendermotors. Müssen die mit 24V versorgten Schützen abgesichert werden?...
  5. Absicherung eines Schweißgerät

    Absicherung eines Schweißgerät: Hallo , Ich habe bei mir zuhause ein neues Schweißgerät. Aber dort fliegt immer die Sicherung raus nun wollte ich mal gerne wissen was dort für...