1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Achtung Fehlkonstruktion!!!

Diskutiere Achtung Fehlkonstruktion!!! im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Ich habe zu Weihnachten ein Modellbau-Flugzeug geschenkt bekommen. Als ich es nach einen Tag endlich ausprobieren konnte war ich mehr als...

  1. Dennis

    Dennis Hülsenpresser

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zu Weihnachten ein Modellbau-Flugzeug geschenkt bekommen. Als ich es nach einen Tag endlich ausprobieren konnte war ich mehr als enttäuscht. Der Flattermann gewann kaum Höhe,wenn er aber erst einmal in der Luft war konnte man in sehr schlecht bis garnicht Lenken!
    Eine echte Fehlkonstruktion!
    Ich rate von dem Kauf dieses Produktes dringend ab!
    Ein Paar Bilder:

    PS:Vielleicht kennt jemand Tipps oder Tricks um den Flieger trotzdem in die Luft zu kriegen!!Habe das Höhenruder leider fest geklebt,weil es gerne abfällt!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GURKE

    GURKE Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    AW: Achtung Fehlkonstruktion!!!

    Da sieht nach einem sehr leichten Styroporflieger aus. Ich hab auch so ein ähnliches. Am besten fliegen kann man nur bei absoluter Windstille. Als ich damit flog, ging es, dann kam eine Windböhe, er flog übers Hausdach davon, bis zum überübernächsten Nachbar.
    Was du mal versuchen kannst ist, Die Motoren gegen etwas stärkere un schwerere umzutauschen und die Batterie noch etwas verbessern. Außerdem noch den Fahrtregler kontrolieren ob es die neuen Motoren vom Strom her abkann.

    Aber grundsätzlich macht es einfach mehr her, gleich etwas größere und teurere zu nehmen, die sind wesentlich stabiler, auf Land wie in der Luft, fliegen höher, weiter und länger und bringen einfach mehr Spaß. Solche gibt es auch aus weicherem Kunststoff der bei Abstürzen denn Aufprall mindern soll.

    Als ich z.B. mir ein Modellauto gekauft habe, habe ich nicht die Batterie genommen, die man sich in einem Set mit Ladegerät, den Lenkservo und noch nen par Sachen kaufen sollte, sondern mir ein eigenen Servo gekauft, der günstig war, und eine eigene Batterie, die zwar mehr kostete, aber mit der man im Gegenteil zu der empfolenen ungefähr eine dreiviertel Stunde fahren kann, nich 10 Minuten.
     
    Dennis gefällt das.
  4. Dennis

    Dennis Hülsenpresser

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    AW: Achtung Fehlkonstruktion!!!

    Vielen Dank für diesen Beitrag!



    Gruß Dennis
     
Thema:

Achtung Fehlkonstruktion!!!

Die Seite wird geladen...

Achtung Fehlkonstruktion!!! - Ähnliche Themen

  1. Achtung Abzockeseiten

    Achtung Abzockeseiten: Liebe Kommunitee, liebe Forenmitglieder und User ! Wieder einmal haben sich harmlose Internetseiten sich zum Bösen als solches enttarnt bzw....