Aderendhuelse-ja-oder-nein

Diskutiere Aderendhuelse-ja-oder-nein im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, bei der Fachzeitschrift de ist ein Beitrag zum Thema erschienen. gemäß EN 60999-1 ist die Verwendung einer Aderendhülse weder...

  1. #1 Elektro, 22.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2018
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    613
    Hallo zusammen,
    bei der Fachzeitschrift de ist ein Beitrag zum Thema erschienen.

    Aderendhülse – ja oder nein?
    Leider nur für Abo-Kunden zugänglich oder Einzelkauf.
    Da haben wir Jahrelang dem Heimwerker erklärt da gehören Hülsen drauf und jetzt das ...

    Teilweise zu Lesen über diesen Link
    https://www.finanznachrichten.de/na...orteilhaft-aderendhuelse-ja-oder-nein-613.htm
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Aderendhuelse-ja-oder-nein. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 22.10.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.586
    Zustimmungen:
    243
    Ich benutze für flexible Leitungen immer AEH-s egal was da geschrieben wird
     
    elo22 gefällt das.
  4. #3 Kaffeeruler, 22.10.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.748
    Zustimmungen:
    718
    Es hat sich nichts geändert und das Thema hatten wir hier oder neben an schon einmal vor etlichen Jahren
    Solange es noch klemmen ohne Drahtschutz usw im BM gibt kann man es nur predigen, auch ist die AEH bei Reihenklemmen usw mit Federzug/PushIn ein klares + an Sicherheit und das maß aller Dinge weil die meisten es net schaffen eine Ader sauber einzuführen was je nach Querschnitt, Klemme und Einbaulage auch der Horror ist aber bei einer Kontrolle man schön die Äderchen heraus stehen sieht
    Für manche ist es selbst schon bei ner Wago die hohe Kunst ne Flex Ader sauber rein zu bekommen


    Mit AEH ist es so gut wie Narrensicher, ohne eben net.. Somit sehe ich kein Problem es weiterhin zu Predigen auch wenn es div Klemmen zulassen.


    Mfg Dierk
     
  5. #4 AC DC Master, 22.10.2018
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    man kann drüber diskutieren wie man will. fakt ist: jeder muß für sich entscheiden wie er es macht. klar, in der industrie gibt es vorlagen, an die hat man sich zu richten ohne wenn und aber. aber langsam sollte das thema doch echt gelutscht sein.
     
  6. #5 andi2206, 30.10.2018
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    33
    Hallo
    Alles entscheidend ist die Klemme.
    Was sagt der Hersteller der Klemme zu Adernendhülsen, ja oder Nein.
    Wago Leuchtenklemme: mit oder ohne.
    Wago Klappklemmen neu ohne Adernhülse.
    Und dann gibt es noch die unzähligen Reihenklemmen.
    Warum sich die Arbeit machen, und Adernhülsen montieren, wenn keine vom Hersteller gefordert werden.
    Zeit ist Geld.

    andi2206
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.314
    Zustimmungen:
    858
    Aber nur gasfrei gekrimmt. Mit der billigen AEH Zange ist es nicht erlaubt zumindest hat mir das vor 25 Jahren mal einer von Wago erzählt.
     
  8. #7 Kaffeeruler, 01.11.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.748
    Zustimmungen:
    718
    Du meinst wohl Gasdicht ;)

    Mfg Dierk
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.314
    Zustimmungen:
    858
    Nö gasfrei oder auch so verdichtet, das alle Luft herausgedrückt wird und nur Kupfer in der Hülse ist.
     
  10. #9 Kaffeeruler, 01.11.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.748
    Zustimmungen:
    718
    Gasfrei kennt man (fast) nicht in den Einschlägigen Lecktüren und Katalogen.. Dort spricht man i.d.r von gasdicht

    Selbst in der VDE findest du in Zusammenhang mit dem Crimpen kein gasfrei

    Mfg Dierk
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.314
    Zustimmungen:
    858
Thema:

Aderendhuelse-ja-oder-nein