Akku tauschen oder direkt anlöten

Diskutiere Akku tauschen oder direkt anlöten im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hi Leutz, ich besitze einen recht betagten Akkuhaarschneider, welcher noch gut seinen Dienst verrichtet. In letzter Zeit ist mir aufgefallen das...

  1. #1 Master01, 06.02.2023
    Master01

    Master01 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.02.2023
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz,
    ich besitze einen recht betagten Akkuhaarschneider, welcher noch gut seinen Dienst verrichtet. In letzter Zeit ist mir aufgefallen das es Schwankungen im Scherbetrieb gibt. Nun hatte ich vor die Akkus zu tauschen, jedoch sind diese Festgelötet, was mich vor die große Herausforderung stellt, wie ich diese und gegen was ich diese tauschen kann.
    Der Akkubetrieb ist nicht mehr nötig, daher meine Idee des direkten Verbindens.
    Nun meine Frage ist das möglich und wie gehe ich da am besten vor?

    THX schon mal für eure Antworten!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Gast001, 06.02.2023
    Gast001

    Gast001 Guest

    Arbeitet er ohne akkus mit netzteil? Dann wäre es das einfachste akkus raus und gut
     
  4. #3 Master01, 06.02.2023
    Master01

    Master01 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.02.2023
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    dafür müsste ich den Akku ersteinmal herausbekommen, das lässt sich für mich nicht so einfach realisieren. Oder kann ich das mit einem einfachen Lötkolben realisieren?
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.430
    Zustimmungen:
    391
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.113
    Zustimmungen:
    804
    Die Stelle auf dem Bild ist geschweißt
    Es gibt aber durchaus Einzelzellen, die eine Lötfahne haben. Diese kann man dann auch Löten im Gegensatz zu der Zelle selbst z.B.
    https://www.pollin.de/p/xcell-nimh-...-5aa-z-loetfahne-43x14-5mm-1-2v-1400ma-272080
    Ob die Größe passt, weis ich nicht, musst du selber messen
     
  7. #6 Master01, 15.02.2023
    Master01

    Master01 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.02.2023
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So jetzt komme ich endlich mal wieder dazu mich mit diesem Thema zu befassen.
    @bigdie : mein Ziel ist es eigentlich ganz von den Akkus weg zu kommen, da sie in meinem Fall keinen Mehrwert bieten.
    @gert : das habe ich bei mir ja auch vor, nur wie bekomme ich die Akkus raus?
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.113
    Zustimmungen:
    804
    Ohne Akkus brauchst du garantiert ein anderes stärkeres Netzteil.
     
  9. #8 Master01, 18.02.2023
    Master01

    Master01 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.02.2023
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @bigdie: bekomme ich die geschweißten Punkte irgendwie gelöst, oder hilft da nur abschneiden? Habe gestern versucht auf dem Gerät noch etwas zu entziffern was die technischen Daten angeht aber leider ohne Erfolg. Werde es mit dem von dir vorgeschlagenen Netzteil versuchen.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.113
    Zustimmungen:
    804
    Geht nur abschneiden
     
  11. #10 Master01, 26.02.2023
    Master01

    Master01 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.02.2023
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Update: nach langem zögern habe ich mich gestern bei gemacht und die ledierten Akkus ausgelötet. Ging einfacher als ich dachte; habe jetzt die Kontakte direkt angelötet, ein erster Test lief recht erfolgreich, auch mit dem alten Ladegerät. Werde am Fr. den Praxistest machen und dannach ggf. ein größeres Netzteil bestellen. Anbei ein Foto der verbauten Akkus.

    Vielen Dank für eure Hilfe und zahlreichen Antworten!!!
     

    Anhänge:

Thema:

Akku tauschen oder direkt anlöten

Die Seite wird geladen...

Akku tauschen oder direkt anlöten - Ähnliche Themen

  1. Ladetechnik - China-Tablet - Akku Tauschen - Hilfe

    Ladetechnik - China-Tablet - Akku Tauschen - Hilfe: Moin, Ich bin Student aus Hamburg, Studienfach Informatik-Ingenieur (Elektrotechnik mit mehr Programmieren). Da dies mein erster Post ist, hoffe...
  2. Akku 3,6V und 950mA austauschen gegen 3600mA

    Akku 3,6V und 950mA austauschen gegen 3600mA: Grüße euch, Ich hätte mal eine Frage. Ich habe ein Handy mit einem Lithium Ion Akku 3,6V und 950mA, zufälliger habe ich festgestellt das man...
  3. Differenz Leerlaufspannung und Belastungsspannung, wann Akku tauschen?

    Differenz Leerlaufspannung und Belastungsspannung, wann Akku tauschen?: Hallo! Und zwar möchte ich sämtliche AA NiMh Akkus die ich zu Hause haben testen, ob sie schon hinüber sind. Wie hoch sollte maximal die...
  4. Batterien statt Akkus; Zerstörung durch Ladeversuche durch Ladegerät?

    Batterien statt Akkus; Zerstörung durch Ladeversuche durch Ladegerät?: Das Schnurlos-Mobilteil für meine Gigaset-Festnetz-Basistationen CL660 enthält normalerweise 800er AAA-Akkus. Ich benutze zum telefonieren fast...
  5. Können wir das mal eben zusammen ausrechnen, Smartphone am Fahrradakku laden? Jemand gut in Mathe?

    Können wir das mal eben zusammen ausrechnen, Smartphone am Fahrradakku laden? Jemand gut in Mathe?: Können wir das mal eben zusammen ausrechnen, Smartphone am Fahrradakku laden? Jemand gut in Mathe? Moin! Habe mir ein USB Anschlus an das Ebike...