1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AKW und die umwelt

Diskutiere AKW und die umwelt im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: AKW und die umwelt bei frontal21 gab es heute einen netten beitrag dazu. da muß man sich fragen wie lange eigentlich die politiker und die...

  1. #71 AC DC Master, 04.04.2012
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: AKW und die umwelt

    bei frontal21 gab es heute einen netten beitrag dazu. da muß man sich fragen wie lange eigentlich die politiker und die konzerne noch dieses bild vom AKW-wahn und der gaskraftwerke sowie der kohlekraftwerke. das obsorte an der ganzen sache ist ja noch dieser, jedes kraftwerk was gebaut wird, wird auch schön von steuergelder mit finanziert. kein wunder das unser staat soviel an schulden hat und dank euro wird das ganze bis ins unendliche gereizt.

    irgendwie müßte man doch sich fragen ob deutschland nicht doch genug energie spart, wenn acht AKWs reichen um deutschland mit strom zu versorgen und immer noch genug strom für andere nachbarländer gibt. wo zu noch kohle oder gasanlagen ? abschalten der gas und kohleanlagen und schon sind millionen von tonnen CO² eingespart und dann muß auch nichts ins erdreich gepumpt werden.

    die spinnen in berlin !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dunst

    Dunst Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: AKW und die umwelt

    Meiner meinung nach kann man nicht einfach allte Atom Kraftwerke sturr runterfahren ohne eine vernünftige derzeit bezahlbare Alternative. Die folge
    daraus ist das wir unsern Strom aus Französischen Atomkraftwerken kaufen, somit machen die Franzosen ein rießen geschäft uns entgeht ein rießiges und
    wir fördern genau das was wir eigentlich bekämpfen wollten. Unterm strich beziehen wir den Strom noch genau so aus Atomkraftwerken der Unterschied ist bloß das Frankreich des große geschäft macht und nicht unsere Energie Produzenten. Man kann es nennen wie man es will, ich nenne es Genetischen Sondermüll.
    Weg von der Atomkraft Ja Bitte aber nichts überstürzen. Weil überstürzen kann sich kein Schweis leisten.

    lg
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.723
    Zustimmungen:
    75
    AW: AKW und die umwelt

    Auch einer, der der Atomlobby glaubt.
    Fakt ist wir liefern Strom nach Frankreich und das sogar im letzten Winter, wo die Temperaturen unter - 20°C waren.
    Fakt ist außerdem, das das französiche Netz ohne Deutschland in warmen Sommern schon oft zusammengebrochen wäre, weil das Kühlwasser der franz. Flüsse nicht mehr zum Betrieb gereicht hat.
    Und zum 3.
    Wusstest du, das Frankreich schon vor Jahren nur knapp an einer Fukuschima Katastrophe vorbeigeschrammt ist?
    Durt hatte ein Kraftwerk auch keinen Strom mehr nachdem der Sturm die Leitungen gekappt hat, durch die Sturmflut stand das Wasser schon im Kontrollraum. zum Glück sind gerade so viel Notstromagregate angesprungen, das es für die Notkühlung gereicht hat und zum Glück hat der Diesel gereicht, weil das Kraftwerk 3 Tage von der Außenwelt abgeschnitten war. Erst nach der Beihnahekatastrophe wurden zusätzliche Agregate und Tanks installiert.
    Der Atomstrom ist doch nur deshalb so billig, weil du nur die reine Produktion direkt bezahlst. Die Entsorgung und das Risiko bezahlst du mit Steuern siehe Asse oder Gorleben oder auch die Absicherung der kastoortransporte. Oder glaubst du, das wird vonn den Kraftwerksbetreibern bezahlt?
    Ein Wahnsinn, das man auf den Müll 1000000 Jahre aufpassen muss, wenn man bedenkt, das die Pharaonen in Ägypten vor gerade mal 4000 Jaahren geherrscht haben.
     
  5. #74 Maria87, 10.12.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2012
    Maria87

    Maria87 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: AKW und die umwelt

    Hey,

    ich hab jetzt nicht alle Beiträge oberhalb gelesen also sorry wenn es ein doppelpost ist.

    Wie Dunst schon sagt macht es keinen Sinn, dass wir aus der Atomkraft aussteigen und sich dann unsere Unternehmen dann doch günstigeren Atomstrom aus Frankreich holen. Ich finde das in dieser Thematik die EU eine größere Rolle spielen sollte! Es sollten gesetze bzw. Regelungen erlassen werden die dieses Thema genauer regeln. Wie beispielsweise das Projekt Deserttec! Ökostrom ist nunmal die Zukunft und da sollten alle an einem Strang ziehen!

    Noch eine Frage: Ich hab gelesen das es in Deutschland zur Zeit nur 4 "richtige" Ökostrom-Stromanbieter gibt. Wenn ich nämlich einen Preisvergleich wie hier durchführe werden mir weitaus mehr als 4 angezeigt.

    Weiß einer genaueres?



    Link edit, verdacht auf Werbung
    Mfg Dierk

     
  6. #75 bigdie, 10.12.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2012
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.723
    Zustimmungen:
    75
    AW: AKW und die umwelt

    Wir liefern Strom nach Frankreich und nicht umgekehrt. Ohne unseren Strom wäre das Französische Atomnetz schon oft zusammengebrochen. Also nicht immer diese alte Mähr wiederholen, davon wird sie auch nicht wahr.

    Die einen bezeichnen Ökostrom als Ökostrom, wenn er öko erzeugt wird, also z.B. auch in Wasserkraftwerken, die 100 Jahre alt sind, die Anderen sagen Ökostrom ist nur der, der nicht von Eon oder Wattenfall kommt, und wo die Gewinne wieder in Ökoenergieprojekte fließen. Daher die Diskrepanz.
     
  7. #76 AC DC Master, 02.08.2013
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: AKW und die umwelt

    deshalb besitzt die brd auch soviele AKWs für so ein kleines land wie wir. wenn man 3 AKWs benötigt im winter um den ganzen verbrauch der BRD zu halten und dann noch Strom an polen, Frankreich und den anderen Staaten zu verkaufen, kann man sich eigentlich ausrechnen wie viel Leistung ein AKW leistet.

    Problem vom ganzen: der Steuerzahler zahlt für jedes stück KWH vom AKW und die Wind und solar energie.
     
Thema:

AKW und die umwelt

Die Seite wird geladen...

AKW und die umwelt - Ähnliche Themen

  1. Kerbverbinder für 2,5mm² und 1,5mm²-Leitungen

    Kerbverbinder für 2,5mm² und 1,5mm²-Leitungen: hi, ich brauche Kerbverbinder für 1,5 mm² und für 2,5mm²-Kabel. Sind das die richtigen?...
  2. Reihen und Parallelschaltung (Leistung)

    Reihen und Parallelschaltung (Leistung): Hallo Ich hab mal ne Frage.. Wie verhalten sich den bei Reihen und Parallelschlatunge die Leistungen? Reihenschaltung: Spannung teil sich auf.....
  3. Neubau ohne Fundamenterdung

    Neubau ohne Fundamenterdung: Hallo Leute! Bitte um eure Hilfe. Ein guter Bekannter hat sich von seinen Arbeitern einen Rohbau bauen lassen. Da er dies ohne Baumeister oder...
  4. Samsung RF62QERS1 Wasser und Eis läuft aus

    Samsung RF62QERS1 Wasser und Eis läuft aus: Hallo, ich habe den oben genannten Kühlschrank von Samsung mit French Doors und eigentlich no-frost system. Meine Garantie abgelaufen und der...
  5. Geeigneten Trafo für Hutschienenmontage?! 12 und 24 Volt.

    Geeigneten Trafo für Hutschienenmontage?! 12 und 24 Volt.: Geeigneten Trafo für Hutschienenmontage?! 12 und 24 Volt Abgriff müsste genügen. Will da die Fritzbox 7490 (12 Volt wieviel Watt?)...und ein...