1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Albaurenovierung

Diskutiere Albaurenovierung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Albaurenovierung Wenn ich das in meiner Küche so sehe, da befinden sich 3 Dreifachsteckdosen und eine doppelte über den Arbeitsplatten davon...

  1. #11 Strippe-HH, 08.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    43
    AW: Albaurenovierung

    Wenn ich das in meiner Küche so sehe, da befinden sich 3 Dreifachsteckdosen und eine doppelte über den Arbeitsplatten davon haben 2 Dreifachsteckdosen einen eigenen Stromkreis. Übliche Geräte, Kaffeemaschine, Toaster und Kleinbackofen. Dazu eigene Stromkreise für GS+WM unterhalb der Spüle.
    Über den Hängeschränken Steckdosen für die Beleuchtung von Vitrine, Arbeitsflächen und Dunsthaube.
    Zählt man das alles zusammen komme ich mit Kühlschrank und Steckdose am Esstisch auf 18 Steckdosen.
    Das reicht doch, oder.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    9
    AW: Albaurenovierung

    Kann er wohl, wenn man die drei Außenleiter in der Leitung nicht auf L1, L2, L3 verteilt, sondern z.B. alle auf L1 oder so. Jemand der weiß was er tut macht das aber natürlich nicht. Kommt aber wohl häufiger vor.
    Außerdem wird im Störungsfall wenn eine Phase fehlt im Straßennetz vom EVU gerne mal vorübergehend im HAK eine Phase gebrückt, damit das Haus wieder überall Strom hat -> Nulleiter kann wegbrennen

    Ist aber natürlich alles recht unwahrscheinlich, wollte nur mal drauf hinweisen. Einzelne Leitungen sind immer sicherer als ein gemeinsamer Nullleiter.

    Hallo übrigens, hab mich gerade angemeldet in diesem netten Forum :)

    Ich hab gerade in meinem Altbau im EG Strom neu gemacht und nur für die Küche wahnsinnige 7 LSS, davon einen 3-Fach Automat obwohl ich nichtmal einen E-Herd habe und auch keine Küchen-Sondergeräte :Hammer:
    1 Automat ist unnötig weil ich nachträglich doch ein extra Kabel für den Durchlauferhitzer gelegt habe, der Rest war so geplant (je ein LSS):

    1x Licht und Steckdose an der Tür (jetzt getrennt abgesichert, klar unnötig)
    1x Doppelsteckdose Spülmaschine
    1x Doppelsteckdose Kühlschrank/Dunstabzughaube
    3x Doppelsteckose über Arbeitsplatte
    1x Doppelsteckdose Esstisch
    1x 3er LSS für Durchlauferhitzer 20A

    Einzelne Stromkreise und Absicherungen kann man nie genug haben wenn man Platz im Zählerschrank hat, finde ich...
     
  4. #13 AC DC Master, 18.04.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Albaurenovierung

    ich verstehe es nicht. da kauft man sich eine wohnung und die soll saniert werden. bei der e-installation wird dann wieder einmal gespart. warum denken alle nur das die e-installtion teurer ist als alle anderen gewerke. badezimmer darf kosten, Küche darf kosten und der fußboden darf kosten, nur die doofe elektroinstalltion muß auf sparflamme gefahren werden. und nach einem dreiviertel jahr rum heulen wenn man es nicht so gemacht hat!!!!
    wie geht nicht ? das sind dann die typschen fragen und antwortspielchen die man mit solchen kunden machen muß.
    wenn man sich eingesteht bei einem gewerk die kosten nach unten zu drosseln, dann hätte man wohl nicht die wohnung kaufen können.

    und eines tages wird euch dieser verdammte sparwahnsinn mal so richtig die augen öffnen und all eure sparversionen zu grunde machen. wer billig haben will, zahlt am ende doppelt. in diesem sinne.
     
  5. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    9
    AW: Albaurenovierung

    Ich spare bei der Renovierung bei Allem außer beim Material.
    Grundregel: Die Materialkosten sind prinzipiell ein Witz gegen die Arbeitskosten.
    Sieht man schön wenn man alles selbst macht und dann was machen lässt.
     
  6. #15 Strippe-HH, 19.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    43
    AW: Albaurenovierung

    Wie mein Nachbar über mir: Küche neu, Bad neu, Innentüren neu, Fußböden neu, Elektroanlage: nur neue Schalter, Steckdosen (Baumartware) und einige neue Zuleitungen zur Küche.
    Der Klopfer war die neue UV, die sein Vater (angeblich Elektriker) neu einbaute, 1-Reihig, RCD 40/003 als Hauptschalter und einige LSS. :eek: Anlage läuft über Wechselstromzähler
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Albaurenovierung

    Bei aufgeteilten Drehstromkreisen fordert die VDE eine gemeinsame Abschaltmöglichkeit für diesen Stromkreis. Bedeutet ein 3facher Leitungsschutzschalter oder ein FI für diesen Stromkreis oder auch ein separater Schalter 3polig.
     
  8. #17 Micha94, 19.04.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Albaurenovierung

    FI brauchste seit 2007 sowieso für jede neue Steckdose... Ergo gibt es keinen Grund, es nicht so zu machen.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Albaurenovierung

    Ich würde das aber so verstehen, das man diese Abschaltmöglichkeit jeweils für einen Stromkreis braucht. Ergo für jedes Zimmer einen 4pol. FI und 3 LS.
    Andererseits ist der eigentliche Grund dieser Norm wohl der, das man keine Sternpunktverschiebung bekommt, und evtl Spannung auf dem N, wenn man mal eine Steckdose ausbaut. Denn da ist die Gefahr, weil der N ja durchgeschleift werden könnte von einer zur anderen. Die Gefahr kann man aber leicht entschärfen, wenn man den N schon in der 1. Dose mit einer Wagoklemme aufteilt und von da auf die z.B. 3 Steckdosen verdrahtet. Und wenn man vor die Wagoklemme noch ein kleines Schildschen legt, auf dem steht "Vorsicht aufgeteilter Drehstromkreis F12,F13, F14 abschalten" dann hat man für die Sicherheit wahrscheinlich mehr getan, als jede gemeinsame Schaltmöglichkeit.
     
Thema:

Albaurenovierung