1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Altanlage weiterbetreiben?

Diskutiere Altanlage weiterbetreiben? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo Gemeinde.... Vorstellen werde ich mich die Tage noch, jedoch brennt mir gerade etwas auf der Seele, was ich hier zunächst schildere. Wir...

  1. #1 Sturmi01, 20.04.2014
    Sturmi01

    Sturmi01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde....

    Vorstellen werde ich mich die Tage noch, jedoch brennt mir gerade etwas auf der Seele, was ich hier zunächst schildere.

    Wir erwerben gerade ein altes Haus per Mietkauf, und vor 2 Tagen fiel der Strom der Steckdosen im Wohnzimmer nebst Wandlampe komplett aus. Davor fiel uns schon einmal auf, dass der Lichtschalter, an dem die besagten Stekdosen mit geklemmt waren, schon mal etwas warm wurde.

    Als nun der Ausfall auftrat, entfernte ich die dazugehörige Sicherung und schraubte das Ganze mal auseinander. Dazu muss ich sagen, dass ich im Zuge meiner Ausbildung zum Kommunikationselektroniker bereits Vorkenntnisse auf dem Gebiet der Elektroinstallation habe.

    Wie ich vermutet habe, sind Steckdose und Wandlampe am Schalter geklemmt, die Steckdose natürlich nicht schaltbar und auch eine alte, ohne Schutzkontakt. Aufgefallen ist mir jedoch folgendes: Die Zuleitung des Ganzen ist ein altes stoffisoliertes Kabel, von welchem dann auch die Steckdose gespeist wird. Der Nullleiter der Lampe und der Steckdose wurden zusammengeführt und mit einer "freihängenden" Klemme mit einem Draht, kaum dicker wie Klingeldraht, zusammengeführt. Dieser Draht stellt offensichtlich die Nullung dar, weil dieser Draht unabhängig von der Phase, durch die Wand geführt wird. Wohin, weiss ich momentan mangels Technik noch nicht.
    Dieser kleine Draht war auch gebrochen, wodurch der Ausfall hervorgebracht wurde. Ich habe natürlich alles stromlos geschaltet, da dies ja offensichtlich ein PEN sein müsste, wodurch Berührungsspannung auftreten kann.

    Da mir momentan die finanziellen Mittel fehlen, um das alles zu erneuern, meine Frage nun dahingehend: Alles wieder sicher zusammenklemmen, wie es war oder ist dringend abzuraten, das ganze in Betrieb zu nehmen?

    Danke schonmal und frohe Ostern
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 20.04.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Altanlage weiterbetreiben?

    Daran würde ich zunächst einmal keine Steckdosen mehr betreiben, und im Weiteren neue Adern einziehen.
    Das alte Gelumpe wird ja in Rohr liegen.
     
  4. #3 Strippe-HH, 20.04.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Altanlage weiterbetreiben?

    Wenn du dieses Haus im Mietkauf erworben hast, dann bist du noch gar nicht der rechtmäßige Besitzer, sondern dein Vermieter gehört dieses noch.
    Und solange denen das Haus gehört, hat dieser für den Technisch einwandfreien Zustand seiner Mietsache zu sorgen.
    Also erst einmal sich an den Vermieter wenden, bevor man selber Hand daran anlegt.
    Bestimmt ist das nicht nur an einer Stelle sondern im ganzen Haus so und das ist schon nicht ganz ungefährlich.
     
Thema:

Altanlage weiterbetreiben?

Die Seite wird geladen...

Altanlage weiterbetreiben? - Ähnliche Themen

  1. Modernisierung Altanlage - UVT auf Leichtbauwand

    Modernisierung Altanlage - UVT auf Leichtbauwand: ..............
  2. Bestehende Altanlage ersetzen

    Bestehende Altanlage ersetzen: Guten Abend, in unserem Hausblock soll die alte Klingelanlage (Türöffner unten, Taster oben, 2 Klingeltaster Wohnungstür und Tableau) 22 WE,...
  3. Niederspannungsschaltanlagen

    Niederspannungsschaltanlagen: Mit der neuen Broschüre „Rittal – Ri4Power Form 2-4“ können sich jetzt Schaltanlagenbauer über die typgeprüfte Systemlösung für...
  4. Schaltanlagen

    Schaltanlagen: Mit der neuen Broschüre „Rittal Ri4Power Form 2-4“ können sich Schaltanlagenbauer über die typgeprüfte Systemlösung für Niederspannungsanlagen...
  5. Klassische Nullung bei Erweiterung Altanlage erlaubt?

    Klassische Nullung bei Erweiterung Altanlage erlaubt?: Hallo Experten! Ich bin leider ein völliger Leihe was Elektroinstallation angeht. Ich habe hier im Form schon einiges zum Thema Klassische Nullung...