Altbau 2-adrige Installation

Diskutiere Altbau 2-adrige Installation im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Wir haben letztes Jahr ein Haus aus den 50er Jahren gekauft. Vor unserem Einzug ist ein neuer Sicherungskasten mit FI eingebaut worden. Im...

  1. 2-Ader

    2-Ader Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben letztes Jahr ein Haus aus den 50er Jahren gekauft. Vor unserem Einzug ist ein neuer Sicherungskasten mit FI eingebaut worden.
    Im Obergeschoss ist noch eine 2-adrige Installation vorhanden. Dort habe ich festgestellt, dass bei allen Lampen der Neutral-Leiter geschaltet ist anstatt der Phase. Wie ich gehört habe war das in den 60er Jahren noch üblich, ist heute aber verboten. Müssen deswegen alle Lampenschaltungen geändert werden? Oder zunächst der PE nachinstalliert werden?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 10.11.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    139
    AW: Altbau 2-adrige Installation

    Ich denke das kann gleichzeitig am günstigsten gemacht werden.
    Ein FI ist erst bei getrennten Schutzleiter zulässig.
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    141
    AW: Altbau 2-adrige Installation

    Haeh

    Gruß Gert
     
  5. #4 Kaffeeruler, 11.11.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.273
    Zustimmungen:
    209
    AW: Altbau 2-adrige Installation


    Üblich oder erlaubt??? In meinen augen würde es mich sehr wundern wenn es jemals erlaubt war da es absolout tötlich enden kann. Schließlich schalte ich mir damit die einzige Schutzmaßnahme an der Lampe ab was bei SK I ziemlich in die Hose gehen kann.
    Auch muss ich gestehen eine solche Inst nie gesehen zu haben ( N geschaltet ).

    Kann da jemand näheres zu sagen ??

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Jörg67, 11.11.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Altbau 2-adrige Installation

    Nur insofern, daß ich das in einem Altbau ebenfalls vorgefunden habe.
    Ich hab auch was im Sinn daß dieser Unfug ernsthaft mal zulässig war, bzw. nicht näher definiert war was zu schalten ist. Bin mir da aber nicht 100% sicher.

    Auf jeden Fall sollte man das natürlich ändern.


    @Elektro, warum sollte ein FI hier unzulässig sein?

    Er macht zwar nur bedingt Sinn, ist aber auch in einem Zweileitersystem nicht gänzlich nutzlos...
     
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Altbau 2-adrige Installation

    Das hat mehrere Gruende, zum einen darf der PEN nicht geschaltet werden, bei einem FI wird der N aber geschaltet. Zum andern wird er je nach dem nicht richtig Funktionieren. Man muss wissen das der PEN in einer Installation nicht unbedingt einen unendlichen Widerstand gegen Erde hat. Denk zb mal an genullte Verbraucher die sonstwo drueber noch geerdet sind. Dann loest der FI auch ohne Fehler aus.

    gruss
     
  8. #7 Jörg67, 11.11.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Altbau 2-adrige Installation

    Gut, es könnte zu ungewolltem Auslösen kommen.

    Daß der PEN nicht geschaltet werden darf ist natürlich auch richtig, jetzt werfe ich dazu aber eine Überlegung in den Raum.

    Wir gehen jetzt davon aus, daß der FI vor der kompletten Anlage sitzt.
    Dann schaltet er die Anlage komplett frei, genau wie es ein 4-poliger Hauptschalter täte.

    Dann wäre letzterer ja auch unzulässig?

    Oder machen wir da eine Unterscheidung ob es ein PEN oder N ist?

    Entweder stehe ich grad auf dem Schlauch oder verstehe den Sinn nicht.. helf mir mal :D
     
  9. #8 Elektro, 11.11.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    139
    AW: Altbau 2-adrige Installation

    N darf zusammen mit den Phasen geschaltet werden PEN nicht.

    Für Stromstoßschaltungen war in den 70er noch das schalten des N zulässig und auch üblich.
    Die Leuchte wurde jedoch mit der Phase geschaltet.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Altbau 2-adrige Installation

    In einem Hauptschalter wuerde man den N natuerlich NICHT ueber Kontakte legen, sondern direkt verbinden. Beim FI geht das nicht, weil ja beide Leiter durch das Messwerk muessen.

    gruss
     
  12. #10 Jörg67, 11.11.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Altbau 2-adrige Installation

    Aha, danke.

    Dann muß ich, @Fragesteller, die Idee leider zurückziehen weil eben nicht zulässig.
     
Thema:

Altbau 2-adrige Installation

Die Seite wird geladen...

Altbau 2-adrige Installation - Ähnliche Themen

  1. RCD Nachrüstung im Altbau

    RCD Nachrüstung im Altbau: Guten Tag, ich habe zum 01.11.2019 eine neue Wohnung angemietet. Leider habe ich zu spät bemerkt, dass in der Elektroinstallation kein RCD...
  2. Aufbau UV im Altbau 1955

    Aufbau UV im Altbau 1955: Hallo zusammen, ich würde gerne in meinem Bungalow von 1955 neue Leitungen verlegen und bei der Gelegenheit die UV neu machen, das Anschlusskabel...
  3. Altbau Elektrik erneuern

    Altbau Elektrik erneuern: Wir wohnen in einer Doppelhaushälfte auf der rechten Seite. Jetzt möchten wir die linke Seite des Hauses kaufen. Das Haus ist Baujahr 1940 und in...
  4. Alte Kaiser Deckenleuchte (50er/60er) im Altbau anschließen

    Alte Kaiser Deckenleuchte (50er/60er) im Altbau anschließen: Hallo liebes Forum, das ist mein erster Beitrag. Ich habe mir eine 50er/60er-Jahre Kaiser Deckenleuchte gekauft. Ich habe schon einige...
  5. Lampe im Altbau mit unverlässlichen Kabelfarben anschließen

    Lampe im Altbau mit unverlässlichen Kabelfarben anschließen: Hallo alle zusammen, ich wohne in einem alten Haus,leider ist die Elektronik dem entsprechend und ich vermute mal dass hier viel selber gebastelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden