1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

Diskutiere Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das? im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das? Erdungsanlagen bei Altbauten, ein heißes Thema. In den Nachkriegsaufbauten...

Schlagworte:
  1. #11 Strippe-HH, 06.08.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    27
    AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    Erdungsanlagen bei Altbauten, ein heißes Thema.
    In den Nachkriegsaufbauten der Städte wird man nach Ringerdungen und Fundamenterdungen vergeblich suchen weil es sie eben damals noch nicht gab.
    Hier in Hamburg wie auch in anderen Städten kam die Erdung über die Wasserrohre, die aus Blei oder Stahl bestanden, wichtig war immer die Wasseruhr musste gebrückt werden.
    So wurde auch erst der Potenzialausgleich anfang der 60.er Jahren Salonfähig aber Erdungsschienen waren unbekannt. ein massiver Draht verband vom HAK her alle leitenden Rohrverbindungen im Haus.

    Dieses Problem konfrontierte mich wieder letztens.
    In einem Mehrfamilienhaus ist meiner Freundin ein Kellerraum vermietet werden der keinen Stromanschluss hat.
    Zuleitung kann laut Vermieter über der Allgemeinversorgung und Zwischenzähler verlegt werden.

    Na gut aber: Bestandsnetz von 1953 und keine Erdung, Zuleitung vom Nachbarhaus holen wo der Allgemeinzähler sitzt quasi unmöglich und auch zu aufwändig, da Gebäudetrennung und Kaminzüge in Weg sind.
    Zuleitung zum Gebäude altes NYA 2x1,5 in Bergmannrohr für Treppenhaus und Keller mit mäßiger Ausstattung.
    Was gemacht:
    Potischiene gesetzt, Erdungsleitung vom HAK unterbrochen und PE-Verbindung durch die Wand auf dem nebenan montierten Kleinverteiler mit dem FI verlegt, davon geht die neue Kellerbeleuchtung und eine Steckdose von ab.
    Das klingt zwar nicht ganz Normkonform, aber die Schutzmaßnahme steht jedenfalls.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 andi2206, 06.08.2015
    andi2206

    andi2206 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    4
    AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    Hallo
    An Dipol: Tut mir leid, aber hier treffen zwei Welten aufeinander.

    Für mich hört sich so was immer an, das ist alles alter Scheiß, ich habe das nicht gemacht und ich will nichts daran machen und Verantwortung übernehmen.
    Am besten den Kunden voll verunsichern, am besten mit einer sehr hohen Kostenschätzung, dann lässt er es sein oder holt einen anderen.

    Sicher gibt es diese, kann man schreiben Vorschriften, oder ist es aus dem Dehn Katalog.
    Und daran halten wir uns auch bei Neubauten.
    Aber es gibt auch viele Alte Häuser mit alten Blitzschutz, der nach damaligen Stand der Technik erstellt wurde.

    Und ich gebe es auch offen zu, ich kenne da nicht alle Vorschriften oder kann sie fehlerfrei aufsagen,
    aber ich weiß, wie man eine Draht im matschigen Graben verlegt, klemmt und die Klemmstellen isoliert.

    Also ich kenne diese DIN (Deutsche Industrie Norm, da steht nichts von Vorschrift oder Gesetz) nicht.


    Aber ich würde im Erdreich eine Verzinkten Stahldraht (evtl gibt es sonst Probleme wegen edlen und unedlen Metall) mit einer Kreuzklemme anschließen, mit Densobinde
    isolieren und den Draht in Haus legen.
    Dort eine Erdungsschiene montieren und dort dann den oder die Kupferdrähte anschließen.

    andi2206
     
  4. #13 Strippe-HH, 06.08.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    27
    AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    Das Problem in der heutigen Welt der Normen und Vorschriften bedeutet nur eines:
    Es muss immer alles sehr Kompliziert sein und möglichst viel kosten.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.613
    Zustimmungen:
    24
    AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    Neue Staubsauger müssen 1000 Watt haben, das nächste Fahrzeug muss ein Reifendruck-Kontrollsystem haben:

    Das ist viel Stoff, was sich unsere Herren Ingenieure so haben einfallen lassen.


    Gruß Gert
     
  6. #15 Dipol, 07.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2015
    Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    Totovidal wollte wissen ob der geplante Anschluss der HES an eine Ableitung der Blitzschutzanlage normkonform ist. Da ist kein Fatalismus sondern Normenkunde gefragt.

    Nachdem sich Totovidal ausgeklinkt hat, werden wir weder Details zum Zustand des Blitzschutzsystems erfahren, noch wie sein Eli den Anschluss vornehmen wollte.

    Die Anerkannten Regeln der Technik sind aber auch bei Bestandsgebäuden einzuhalten.

    Deshalb gilt es darauf zu achten, dass keine wesentliche Änderung erfolgt womit ein "Bestandsschutz" erlischt und eine Nachrüstungsverpflichtung auf aktuellen Normenstand ausgelöst wird. Denn dann wäre ein Erdspieß an der HES vorzuziehen.

    Bitte nicht in schon x-mal geführte Diskussionen um die Verbindlichkeiten von Normen abgleiten. Die sind und bleiben die Basis der Anerkannten Regeln der Technik und jeder Auftragnehmer schuldet ein Werk das den aRT entspricht.

    Man muss keine Prüfnorm aufsagen können, aber als EFK sollte man wissen, dass Drähte und Verbinder für Blitzschutzanlagen und die Erdungen von Antennen- oder PV-Anlagen bedarfsgerecht nach Klasse N = 50 kA oder Klasse H = 100 kA zertifiziert sein müssen.

    Zur DIN EN 50164-1 (VDE 0185-201):2000-04 und den Folgenormen gibt es bei Blitzschutz online, im Blitzplaner und DEHN Infos und in Fachzeitschriften wie de usw. wurde darauf auch mehrfach eingegangen.

    Die Bedenken zur Korrosionsverträglichkeit sind berechtigt und einen 16 mm² Cu kann man nur so ohne Murksgebastel anschließen.

    Die zusätzliche PAS lässt sich durch einen 25 mm² Alu-Draht mit Cupalhülse vermeiden und wenn 50 mm² Stahl oder Alu-Knetlegierung möglichst ist, auch damit. Wenn die Klemmen der HES und der zusätzlichen PAS für die verwendeten Drähte nach alter oder neuer Prüfnorm Klasse H zertifiziert sind, ist diese Verbindung auch normkonform.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    Wenn da verzinkter Runddraht liegt, dann würde ich auch ein Stück verzinkten Runddraht mit einer Kreuzklemme anklemmen, Ein Loch in den Keller. Durch die Wand Schrumpfschlauch über den Runddraht und drin eine Potischiene angeschlossen. Fertig ist die Laube.
    Zuerst würde ich aber mal schauen, ob es die Verbindung nicht schon gibt, dann kann ich mir das auch sparen
     
  8. #17 Strippe-HH, 07.08.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    27
    AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    Würde ich auch so machen, gar nicht viel Reets veranstalten, und anschließen.
    Wenn die Messwerte stimmen, dann passt es auch.
     
  9. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    "Die Messwerte" ist Plural.

    Was soll den alles gemessen werden und ab welchen Werten passt es denn nicht mehr?

    LG Dipol (mit hitzebedingter Schlafstörung im Urlaub)
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.613
    Zustimmungen:
    24
    AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    So, dann klopp ich einen Tiefenerder für die neueinzurichtende HES rein. Aus V4A.

    Und die Anbindung an das bestehende Blitzschutzsystem ist dann nicht mehr notwendig, wenn er Erder tief genug ist, oder was?


    Gruß Gert
     
  11. #20 Strippe-HH, 08.08.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    27
    AW: Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

    Na dann schönen Urlaub, Dipol und such bitte nicht im Urlaubsort nur nach Blitzableitern und Erdungsdrähten sonst wird die Madam pöse :D
     
Thema:

Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das?

Die Seite wird geladen...

Altbau - Erdung von Wasserleitung auf Blitzableiter - reicht das? - Ähnliche Themen

  1. Altbau mit klassischer Erdung auf neuen Stand bringen

    Altbau mit klassischer Erdung auf neuen Stand bringen: Hallo :confused:, möchte die Verkabelung in meinem Haus erneuern, Isolierungen brüchig usw. Die vorhandenen Leerrohre sollen verwendet werden und...
  2. Altbau (1950) ohne Haupterdungsschiene und ohne Fundamenterder, wie PA schaffen?

    Altbau (1950) ohne Haupterdungsschiene und ohne Fundamenterder, wie PA schaffen?: Hallo! Für eine Kabel-Deutschland-Installation wird eine Haupterdungsschiene (ehemals PA-Schiene) benötigt, die ja zudem an einen Fundamenterder...
  3. Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß: Hallo Experten, in unserem Altbaukeller haben wir noch einen gestampften Lehmboden. Darin verschwindet die Erdung der Potentialausgleichschiene...
  4. altbauwohnung ohne erdung - nachrüstung pflicht?

    altbauwohnung ohne erdung - nachrüstung pflicht?: hi leute, erstmal ein freundliches hallo! ich habe jetzt schon etwas in diesem forum mitgelesen, aber noch nie gepostet. das thema wurde...
  5. Welche Altbausicherungen? Diazed vs. Neozed

    Welche Altbausicherungen? Diazed vs. Neozed: In einer Altbauwohnung müssen Stromsicherungen ausgetauscht werden. Die bisherigen sahen so aus wie auf dem beiliegenden Foto. Welche genau...