1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Altbaufrage - Drehstromsteckdose

Diskutiere Altbaufrage - Drehstromsteckdose im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Altbaufrage - Drehstromsteckdose Hallo und Danke für die ausgiebige Diskussion. Ich hab mir nen 3er Automaten mit 16A gesetzt und daneben...

  1. #11 Ravenclaw, 06.11.2008
    Ravenclaw

    Ravenclaw Strippenzieher

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Altbaufrage - Drehstromsteckdose

    Hallo

    und Danke für die ausgiebige Diskussion.

    Ich hab mir nen 3er Automaten mit 16A gesetzt und daneben einen FI (40A) und ne 3er Neozed mit 35A als Vorsicherung für den FI
    Der FI sichert jetzt auch den Automaten der Kellerinstallation ab, nur die Heizung hab ich vor'm FI abgenommen und ihr nen eigenen Automaten spendiert.

    mit ca. 80 € war alles erledigt und ich bin auch im Keller auf der sicheren Seite.

    Übrigens ist mit dabei aufgefallen, dass an der Panzersicherung die Plombe ab ist. War aber schon vor meinem Eingriff.
    Muss ich das dem -Versorger melden oder einfach schwamm drüber ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Altbaufrage - Drehstromsteckdose

    Vor dem FI hättest Du nur dann eine Vorsicherung gebraucht, wenn Du Sicherungen dahinter hast, die zusammen mehr Ampere haben als der FI. Aber so bist Du für spätere Erweiterungen schon mal gerüstet.

    Was meinst Du mit Panzersicherung ? Sagt mir nix.
    Beschädigte Plomben würde ich aber in jedem Fall melden. Kann nicht schaden.


    Sharif
     
  4. #13 Ravenclaw, 07.11.2008
    Ravenclaw

    Ravenclaw Strippenzieher

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Altbaufrage - Drehstromsteckdose

    Hallo

    Mit "Panzersicherung" wird hier in Südhessen sowohl Vorsicherung vorm Zähler im Zählerschrank bezeichnet. ( in meinem Fall ne 63 A Diazed ), wie auch die Sicherungen im Hausanschlusskasten.

    Wobei ich die erstere gemeint hatte.
    Ebenso wie der Zähler selbst ist die normalerweise über Plombe gesichert.

    Keine Ahnung woher der Begriff kommt, ich dachte aber der wäre Landesweit gebräuchlich.

    Grüße

    Jürgen
     
  5. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Altbaufrage - Drehstromsteckdose

    Die Diskussion hatten wir schon mal. Die "Lösung" war anrufen und wenn sich nichts tut ne E-mail mit Empfangsbestätigung oder nen Fax zu senden damit hinterher keiner sagen kann das Sie nichts bekommen haben.
    Einfach so weiter machen würde ich nicht
    T.
     
  6. #15 Michael, 08.11.2008
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Altbaufrage - Drehstromsteckdose

    @Sebra:

    Gebetsmühlenartig Deine Belehrungen in allen Beiträgen zu plazieren ist nicht erwünscht!

    Ich lösche die Beiträge jetzt. Beim nächsten mal gibt es eine Verwarnung.
     
Thema:

Altbaufrage - Drehstromsteckdose

Die Seite wird geladen...

Altbaufrage - Drehstromsteckdose - Ähnliche Themen

  1. Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß: Hallo Experten, in unserem Altbaukeller haben wir noch einen gestampften Lehmboden. Darin verschwindet die Erdung der Potentialausgleichschiene...
  2. Altbaufrage - Dunstabzugshaube darf nur bei offenem Fenster laufen

    Altbaufrage - Dunstabzugshaube darf nur bei offenem Fenster laufen: Hallo Gemeinde Ich hatte letzte Wochend den Schornsteinfeger im Haus, um meinen (kleinen) Schwedenofen im Wohnzimmer abzunehmen. Mit dem Ofen war...
  3. Durchlauferhitzer an Drehstromsteckdose anschließbar?

    Durchlauferhitzer an Drehstromsteckdose anschließbar?: Hallo Experten, ich habe folgende Fragen zu einem eventuellen Anschluss eines elektrischen Durchlauferhitzers: Ich überlege, in unserem EFH...
  4. Sicherung für CEE-Drehstromsteckdose von Neozid auf Automat ändern

    Sicherung für CEE-Drehstromsteckdose von Neozid auf Automat ändern: Hallo Experten , an einer kleinen Unterverteilung in meiner Werkstatt hängt eine 16 A CEE-Drehstromsteckdose die ich für mein Schweissgerät bzw....