1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

Diskutiere Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß Bei fachgerechter Verlegung passiert da nichts. Hier mal was zum lesen:...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    25
    AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Hier mal was zum lesen:
    http://www.dehn.de/pdf/blitzplaner/BBP_2007_gesamt.pdf
    Kapitel 5.5.7
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    9
    AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Das hätte die Pappnase messen müssen. Gibt es kein Messprotokoll?

    Lutz
     
  4. #13 Ravenclaw, 17.08.2010
    Ravenclaw

    Ravenclaw Strippenzieher

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Keine Ahnung ob da irgendwas gemessen wurde.
    Das einzige was existiert ist die Rechnung *lach*

    Bekommt diese Messung normalerweise der Hasusbesitzer oder hat die der Elektriker in seinen Unterlagen ?

    Jürgen
     
  5. #14 Elektronikum, 17.08.2010
    Elektronikum

    Elektronikum Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Hallo!
    Ein Erder gehört wenn schon in die Erde, Beton ist (wenn er getrocknet) ist ein Nichtleiter.
    Wenn hier schon was gemacht werden soll dann gehört ein Flacheisen in V4A in das Erdreich rein nicht in den Beton.
    Was hat Blitzschutz mit diesem Problem hier zu tun?
    Hier wird einiges durcheinander gebracht.
    Ich habe das Gefühl manche wissen nicht was Erdung ist und was Potentialausgleich.
    An dem Verfasser seiner Stelle würde ich zum Fachmann meines Vertrauens gehen und die Sache bei einer Besichtigung klären.
    Manche schreiben es ist besser, besser ist es doch keinen Strom im Haus zu haben da kann gar nicht passieren.
    Die Frage war: "Muss er oder muss er nicht".
    Zu dieser Frage kam bis jetzt keine klare Aussage. "Es ist besser!" was ist das für eine Aussage. Es ist besser zu jeder Steckdose 4² zulegen usw. Hier gehören klare Aussagen her und nicht: "Es ist besser ...".
    Mit Halbwissen hier zu Antworten ...
    Na macht was Ihr wollt.
    Gruß
    Elektronikum
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    25
    AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Dann ist ganz Deutschland blöd dort wird überall ein Fundamenterder verlangt und der ist im Beton.
    Das Gefühl hab ich bei deinem Beitrag auch
    Du solltest die Frage vielleicht mal lesen, von müssen oder nicht war da nicht die Rede sondern wie er es am besten macht.
    Um zu wissen, ob er muss oder nicht, müssten wir erst einmal die Netzform kennen und noch ein paar andere Sachen.
     
  7. #16 Elektronikum, 17.08.2010
    Elektronikum

    Elektronikum Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Und was machst Du bei einer "Weissen Wanne"?
    Da muss der Erder rausgeführt werden.



    Da gebe ich Dir recht.
    Aus diesem Grund habe ich ja geschrieben eine Fachmann vor Ort ist das beste und einzig richtige.
    Gruß
    Elektronikum
     
  8. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    25
    AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Das steht z.B. ganz ausführlich im Blitzplaner (Link weiter oben) Dort ist der Fundamenterder, der Laut Din gefordert wird genau und mit Bildern beschrieben. Das gilt auch ohne Blitzschutz.
    Übrigens geht es hier nicht um Weisse Wanne.
     
  9. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    9
    AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Und den hat er da gehabt! Und was hat die Pappnase gemacht? Nix, statt einen richtigen Erder zu installieren.

    Lutz
     
  10. #19 AaEmDee, 17.08.2010
    AaEmDee

    AaEmDee Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    warum löst sich einer von den beiden auf?
    das ergibt für mich irgendwie kein sinn.
     
  11. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.049
    Zustimmungen:
    25
    AW: Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

    Zink- Beton- Erde ergibt eine andere Spannung als Zink- Erde Durch den Spannungsunterschied fliesst wie in einer Batterie ein Gleichstrom (Elektrolyse) Der + Pol gibt dabei Material ab. Ergo ist er irgendwann nicht mehr da.
     
Thema:

Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß

Die Seite wird geladen...

Altbaufrage - Potentialausgleich - Erdung über Erdspieß - Ähnliche Themen

  1. Altbaufrage - Dunstabzugshaube darf nur bei offenem Fenster laufen

    Altbaufrage - Dunstabzugshaube darf nur bei offenem Fenster laufen: Hallo Gemeinde Ich hatte letzte Wochend den Schornsteinfeger im Haus, um meinen (kleinen) Schwedenofen im Wohnzimmer abzunehmen. Mit dem Ofen war...
  2. Altbaufrage - Drehstromsteckdose

    Altbaufrage - Drehstromsteckdose: Hallo Experten In unserem Altbau stand früher ein E-Herd im Keller, den wir aber entfernt haben. Die Leitung dorthin haben wir auch am...
  3. Probleme Blitzschutzanlage, Satschüssel und mein Potentialausgleich

    Probleme Blitzschutzanlage, Satschüssel und mein Potentialausgleich: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein Reihen-Haus gekauft welches Baujahr 68 ist und entdeckt, das es keine richtige Erdung gibt. Im Keller wurde an...
  4. Potentialausgleich bei geteilter SAT-Anlage mit Nachbarn

    Potentialausgleich bei geteilter SAT-Anlage mit Nachbarn: Hallo, ich habe mich schon durch diverse Beiträge hier im Forum gewühlt und muss irgendwie eine Lösung finden. Folgende Situation. Häuser in...
  5. Nach einer Unverteilung zieht man 6 mm2 als Potentialausgleich hin?

    Nach einer Unverteilung zieht man 6 mm2 als Potentialausgleich hin?: Nach einer Unverteilung zieht man 6 mm2 als Potentialausgleich hin? (Dachbodenwohnung) Also von der PA zur Unterverteilung! Habe nun 100 Meter...