1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alte Abdeckung für Verteilerdose wiederverwende?

Diskutiere Alte Abdeckung für Verteilerdose wiederverwende? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Alte Abdeckung für Verteilerdose wiederverwende? Aha. Na dann mal runter das Deckelchen Hab ich ja schon wieder was gelernt, so eins hab ich...

Schlagworte:
  1. #11 Strippe-HH, 01.03.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    43
    AW: Alte Abdeckung für Verteilerdose wiederverwende?

    Jörg das sieht man noch in 50-er Jahre Häuser wo die Steigleitungen in Bergmannrohr in Baumstruktur durch das Treppenhaus verlegt, und die Stromzähler noch in den Wohnungen sind.

    Hier mal solchen alten Klemmstein:
    IMG_1453 (640x355).jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Jörg67, 01.03.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Alte Abdeckung für Verteilerdose wiederverwende?

    Hab ich tatsächlich noch nicht vorgefunden. Ich hab einige Alt und Uraltbauten in Köln gesehen, mit Rohren, mit umfunktionierten Gasrohren, Stoffstrippen und Brizzeln in der Wand :D aber immer gabs runde Dosen mit Plastefederdeckel und keine Klemmsteine.
     
  4. #13 Kaffeeruler, 01.03.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.278
    Zustimmungen:
    87
    AW: Alte Abdeckung für Verteilerdose wiederverwende?

    Da hast du wohl die Installationen gesehen die wir alle i.d.r gesehen haben :D

    Ich habe wenn´s hochkommt vielleicht 3-5 saubere Installationen aus der Zeit gesehen die noch net in irgendeiner Form verbastelt wurde.

    Liegt wohl auch daran das es keine Ersatzteile/ Erweiterungsmöglichkeiten am Markt gibt/ gab seit den ~70ern

    Somit gingen oft die Klemmsteine als erstes flöten, dann oft die Isolierung der Dosen und ebenso die der Adern

    In einem Haus in Bremen gab es solch Kasten z.B in jeder Whng, da war dann z.t. noch die Sicherung Diazed drin ( natürlich mit Loch im Deckel ).
    Hab i ende der 80er abgerissen

    Mfg Dierk
     
  5. #14 Jörg67, 01.03.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Alte Abdeckung für Verteilerdose wiederverwende?

    Das ist auch bald 20 Jahre her... aber die Jungens die durch Häuser toben finden das sicher heute noch vor. Diese textilbewehrte Kabelage, die bei der zartesten Berührung blankzog... herrlich :D
     
Thema:

Alte Abdeckung für Verteilerdose wiederverwende?

Die Seite wird geladen...

Alte Abdeckung für Verteilerdose wiederverwende? - Ähnliche Themen

  1. Abdeckung alter Wandverteiler (Striebel & John?)

    Abdeckung alter Wandverteiler (Striebel & John?): Ich sitze hier grad vor Mängelbildern und des Hirn setzt aus - ist das ein alter Striebel Wandschrank mit diesen Verschlüssen? Ich glaub ja ......
  2. LED Strahler leuchtet obwohl der BWM nicht geschaltet hat

    LED Strahler leuchtet obwohl der BWM nicht geschaltet hat: Hallo ... Ich habe ein kleines Problem und habe bisher noch keine Lösung dafür gefunden. Ich habe bei mir an der Laube zwei LED Strahler 10W...
  3. Hilfe Muss der LS Schalter vor dem FI entfernt werden?

    Hilfe Muss der LS Schalter vor dem FI entfernt werden?: Moin Moin an alle Elektroniker - Kollegen/innen. Ich benötige mal eure Hilfe bzw. einen Rat von euch. Stehe irgendwie bei diesem Thema auf dem...
  4. Thermoschalter

    Thermoschalter: Abend Forum Ich bin wohl heute etwas neben den Schuhen, da ich ein Bauteil nicht finden kann, wo von ich genau weiss, dass es existiert... (habe...
  5. Der Neue Alte

    Der Neue Alte: Hallo Forum... ... ich bin wieder da ... :hello: ... hatte mich aus privaten Gründen abgemeldet, die jetzt aber wieder geregelt sind ......