1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

Diskutiere Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ich habe einige Ahnung von Elektrik,ich bin Modellbahner und habe viel damals von meinem Bruder lernen dürfen(Energieanlagenelektroniker),doch...

  1. Thalys

    Thalys Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einige Ahnung von Elektrik,ich bin Modellbahner und habe viel damals von meinem Bruder lernen dürfen(Energieanlagenelektroniker),doch hier bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Zur Vorstellung des Problems:
    Ich wohne in ner 1 Zimmerküchewohnklo Plattenbauwohnung in Dresden.
    Zur Problematik ist folgendes zu sagen:
    Ich habe überall 2 adriges Alukabel verlegt und davor habe ich einfach mal Schiß,weil es sehr anfällig sein soll.
    In dem Schacht zwischen Küche und Bad hängt die Elektrik einfach mal ne Runde rum,sie hängen quer wie Spaghetti,eine Leitung liegt offen (offene Kontakte)im Schacht,keine Ahnung wo die herkommt oder ob Strom drauf ist.
    Ich habe in der Küche neben der 1 Leitung des Ofens (ohne Zugsicherung) nur 2 Steckdosen die mittels einer sehr dünne Leitung verbunden sind,ebenfalls ohne Zugsicherung.Sonst keine weiteren Steckdosen in der Küche vorhanden.
    Die Kontakte liegen frei (Aufbausteckdose) und hängen bis zum Verteiler eben in dem Schacht rum,ohne Befestigung durch Kabelschellen oder Zugsicherung.Seit einige Tagen haut es mir vermehrt die Glühbirnen durch(Ringleitung) und ich habe nun Angst um meine Geräte das es die nun auch durchputzt.
    Meines Empfindens her ist das einfach mal dahingepfuscht ohne Kabelschellen,ohne Zugentlastung.Wenn ich ne Schmelzsicherung auswechseln muss,was in dem Jahr wo ich nun hier lebe,schon häufig vorkam,habe ich echt Ansgt der Sicherungskasten kommt mir entgegen.
    Die letzte Überprüfung erfolgte im Jahre 2012 nach DIN 0105.
    Doch diese Elektrofirma hat mit der Gagfah einen Vertrag,also halte ich nicht sehr viel von denen.
    Die Gagfah besteht auf Bestandschutz wobei ich weis sowas gibt es für Elektroanlagen in Privathaushalten garnicht,das ist ein Begriff aus dem Bauwesen und hat mit der Elektrik nichst zutun.
    Desweiteren habe ich trotz zweier Steckdosen im Bad keinen FI Schalter der eigentlich Pflicht ist.
    Die Gagfah beruft sich neben dem Bestandsschutz auch darauf das die Anlage solange sie im Betrieb ist auch zugelassen sei.Ich habe da echt mal meine Zweifel und daher meine Frage was ich dagegen tun kann,weil sich die Gagfah weigert mir das neu zu machen,sie bot mir zwar an das machen zu dürfen,doch auf meine Kosten und ich müsse es nach Ausszug auch wieder zurückbauen,also ich solle mir wohl die nächsten paar Jahre meterweise Aluleitungen im Keller lagern?.
    Also was kann ich gegen die Gagfah tun,die lässt mich damit grade mal alleine und da ich zwar etwas Ahnung habe aber eben nicht alles weiß,wende ich mich mal hierher,vllt kann mr jemannd den Tipp geben wie ich die Gagfah dazu bringe mir die Elektrik neu zu machen.
    Achja ich habe seit tagen keine Glühbirne mehr in den Fassungen,durch die Ringleitung brennen mir dann ja alle Birnen durch.Nun habe ich Angst das es auf der Stromleitung,ebenfalls im Ring verlegt,genausowas passiert und mir meine Geräte alle dadurch kaputt gehen...
    Daher erbitte ich dringende Hilfe und Rat was ich machen kann.
    Danke im vorraus
    Dave
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 26.01.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    46
    AW: Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

    Ja das Problem mit den Vermieter kennen wir auch hier, denn dieser Verein ist bekannt dafür, das er für günstiges Geld nur Bruchbuden vermietet.
    Allerdings muss, egal wo in welcher Wohnung überhaupt alles an Haustechnischen Dingen und da gehört auch die Elektroanlage dazu, auf einem benutzbaren.
    Stand sein.
    Ist es so wie du beschreibst, diese Sache in einen unwürdigen Erhaltungszustand, berechtigt es zu einer Mietminderung bis zu 30% bis diese Mängel beseitigt sind.
    Allerdings ist es in dieser Angelegenheit wichtig dieses zu Dokumentieren und sich damit an einem Ortsansässigen Mieterverein zu wenden, der dir mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.
    Diese Mieterschutzvereine verlangen zwar einen Mitgliedsbeitrag, aber dafür dann auch den kostenlosen Rechtsbeistand in Streitfällen mit dem Vermieter.
    Es ist natürlich auch deswegen hier im Forum auch unangepasst, sich im weiteren Verlauf darüber zu äußern, zumal es sich hier um eine rein rechtliche Sache handelt.
    Gruß Strippe-HH
     
  4. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

    Mach doch mal ein paar Bilder der Problemfälle.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

    FI im Bad ist dort tatsächlich keine Pflicht, weil es zum Zeitpunkt der Errichtung keine Pflicht war,
    Für Licht gibt es keine Ringleitung, es gibt nur einen Steckdosenring. Wenn du mal so eine Steckdose am Fußboden öffnest, und die ankommenden und weitergehenden Leitungen nicht auf Klemmsteine gehen sondern mit Presshülsen verbunden sind, hält das zumindest ewig.
    In der Verteilung und an den Steckdosen hab ich damals immer Ösen gebogen, weil das bei Aludrähten das Beste ist. Das war aber keine Vorschrift.

    Ansonsten ist eine Erneuerung der Elektrik relativ schwierig, es sei denn, du machst es Aufputz mit Kabelkanal. Darum geht es dann auch beim Rückbau wenn du ausziehst.
     
  6. #5 Strippentod, 26.01.2014
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

    Das kann sich ja nur noch in Reick, Prohlis oder Teilen von Gorbitz abspielen ?
    Ich weiß genau von was du redest. Normalerweise werden derartige Anlagen bei Leerstand komplett renoviert, aber in bestimmten Vierteln macht die GAGFAH mit Absicht nichts um die Mieten für entsprechendes Klientel niedrig zu halten.

    Das stimmt, aber das ist nur Wortklauberei, dann heißt es in der E-Technik halt "Nicht-Umrüstpflicht". Ist dasselbe und es bleibt dabei, das sie nichts tun müssen.
    Allerdings muß der Vermieter reagieren, wenn Verdacht auf Gefahr besteht oder Funktionsstörungen eintreten .

    Gruß aus Cotta.
     
  7. Thalys

    Thalys Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

    So nach einiger Auszeit,man möge mir das Nachsehen habe ich nun Brandheiße New´s am Start.
    Nach Besichtigung der Elektrik durch einen Fachmann,plauderte er etwas aus dem Nähkästchen.
    Als erstes hat eine Ader der Lichtleitung einen Bruch erlitten,desweiteren ist wohl das Schaltrelais im Kasten defekt.
    Einer der beiden Verursacher verursachte wohl mehrmals eine transiente Überspannung,wobei es dann zum durchputzen der Glühbirnen kam.
    Desweiteren sagte der Elektriker das die Drewag wohl hier ca. 253 Volt auf die Hausspannung jagt,was wohl auch durch eine art Sondergenehmigung,erlaubt sei.
    Heute morgen verabschiedete sich mein DVD Recorder,mein Fernseher wird es wohl auch nicht mehr lange tun,das Display hat enormen Schaden genommen.Der Fachmann meinte es kann durchaus an der erhöhten Spannung liegen,weil meine Geräte ne Höchslast von 240 Volt angeben.Die Gagfah weiß wohl auch um diesen Umstand und hat es mir klar verschwiegen.Ich werde mit diesen Argumenten wohl echt meinen Rechtsanwalt aufsuchen müssen.
    Anbei mal die Fotos ich hoffe man kann es gut erkennen,Bilderfolge von rechts nach links.
    Alle Kabel ohne Zugentlastung und hänngen im prinzip wie Spaghetti im Schacht rum.
    Den Anhang 9223 betrachten Den Anhang 9224 betrachten Den Anhang 9225 betrachten Den Anhang 9226 betrachten Den Anhang 9227 betrachten Den Anhang 9228 betrachten
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

    Die Energieversorger liefern 230 +/- 10% also alles von 207-253V ist in der Norm. Damit brauchst du keinen Anwalt belästigen.
     
  9. Thalys

    Thalys Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

    Habe es grade nachgelesen,sorry das war mein Fehler,hätte vorher mal googeln sollen.
    Trotzdem habe ich dann bei der alten Elektrik ein noch böseres Bauchgefühl auch was die klassiche Nullung angeht,weil meine Küchengeräte fast alle ein Edelstahlgehäuse haben.
    Es wird mir dann wohl nichst anderes übrig bleiben als alles auf meine Kosten neuzumachen.Die Gafgah hat zwar eine Rückbauklausel verlangt,aber das ist ja in diesem Falle,weil dann nicht mehr in Betrieb,als unzulässig einzustufen.
    Ich werde das wohl alles machen lassen müssen,allerdings ohne Rückbauklausel und Mieterhöhung.
    Die alte Elektrik werde ich fachmännisch deaktivieren lassen.Es wird dann alles neu gemacht auch der Sicherungskasten.
    Sollte ich eines Tages ausziehen,nehme ich alles wieder raus und lasse die alte Elektrik wieder anschliessen.So habe ich die Sicherheit und die Gagfah bereichert sich nicht auf meine Kosten.Das ich dann Ausgaben habe ist mir egal,mir geht es ums sichere Gefühl und um die Gewissheit das es nicht dauernd meine Geräte oder LED Lampen zerfetzt.
     
  10. #9 Strippentod, 11.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2014
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

    Kann ich mir nicht vorstellen, das eine gebrochene Ader in der Lichtleitung oder ein defekter Stromstoßschalter eine Überspannung auf den Steckdosenring erzeugt. Wie soll das gehen ?

    Denkbar wären da eher transiente Schaltüberspannungen aus dem Netz oder ein lockerer PEN in der Verteilerzuleitung.

    Habt ihr denn mal die Spannungen und Schleifenwiderstände gemessen?


    Kommst du da nicht besser, wenn du umziehst?

    Stell dir das nicht so einfach vor. Den alten Mist bekommst du teilweise ohne Zerstörung nicht von der Wand ab, die Fubo-Steckdosen sind geklebt und die alten Holzkanäle am Sicherungsverteiler sind angeschossen und zugenagelt.
    Und selbst wenn du einen Eli findest der dir das in archäologischer Feinstarbeit demontiert, findest du garantiert keinen der dir die Altanlage wieder errichtet.

    Mal ganz ehrlich: Wem es um Sicherheit geht der zieht doch nicht in so ein GAGFAH-Schließfach !? Leider verrätst du ja nicht wo das genau ist, aber die Buden sind eigentlich für die härtesten Sozialfälle gedacht. Dort ist Endstation.
    Du machst mir allerdings nicht den Eindruck eines 50-Jährigen Alkoholikers ohne Zukunftsperspektive.
    Also Warum zum Teufel ziehst du dort hin, wenn du das nötige Kleingeld für ne Erneuerung einer ganzen Elektroanlage hast. ?
    Und sag nicht, du hättest es vorher nicht gewusst. Schon beim Betreten des Treppenhauses kann man erahnen wie der Hase langläuft.
    Wenn ich in solchen Gebäuden nicht auch hin und wieder arbeiten müsste, würde ich dort freiwillig kein Fuß in die Tür setzen.

    Ich biete dir trotzdem meine Hilfe an, und wenn es nur für eine "unabhängige Einschätzung " ist. Weiß ja nicht inwieweit dein Eli da befangen ist.

    Gruß aus dem Dresdner Westen.

    PS: Auch wenn du deine hochgeladenen Bilder siehst, wir sehen sie nicht. Es gibt derzeit technische Probleme. Die Bilder musst du im erweiterten Editor hochladen.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

    Und dann ist halt die Frage wie bekomme ich in so einen Betonbunker eine neue Elektrik? alles auf Putz mit Kanälen? Schlitzen? spätestens bei den Spannbetondecken hört es auf. Wir haben das mal gemacht, der eine Architekt sagte es fällt ein, wenn du dort schlitzt, im Nachbarort war das kein Problem zumindest von seiten des Architekten. Wir haben einige Diamantblätter probiert, wenn du aber in der Stunde 2m Schlitz geschafft hast, warst du schon gut. Wie gesagt in der anderen Stadt haben wir alles mit Kanälen gemacht. Das einzige was blieb, waren die Tasterleitungen (Telefonleitung 12V) Die Steckdosen mit Fussleistenkanal sind ja soweit OK, Lampenleitungen naja wem es gefällt. Wenn ich da wohnen würde käme da garantiert eine neue Decke unten drunter.
    Übrigens wenn eine Lampenleitung unterbrochen ist, hat garantiert dein obermieter irgendwo im Fussboden gebohrt z.B. Türstopper oder Laminat gelegt und eine Abschlussleiste in der Tür angebohrt.
     
Thema:

Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter

Die Seite wird geladen...

Alte DDR Aluelektrik mit 2 Adern(klassische Nullung),Bad ohne FI Schalter - Ähnliche Themen

  1. DDR-Motorschutzschalter, Anschlüsse

    DDR-Motorschutzschalter, Anschlüsse: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir wieder einmal ein älteres Teil aus DDR-Zeiten für die Werkstatt zugelegt... Diesmal ist es eine...
  2. DDR Motorschutzschalter einstellen?

    DDR Motorschutzschalter einstellen?: Hallo und guten Abend, habe im Schrebergarten an meinem Hauswasserwerk (ORPU 32/2 mit Kraftstrom-Motor) einen einstellbaren Motorschutzschalter...
  3. Anschlußbelegung alte DDR-Kraftstromstecker

    Anschlußbelegung alte DDR-Kraftstromstecker: Hallo miteinander, meine kleine Kellerwerkstatt hat wieder einmal Zuwachs bekommen: Eine neue, alte Tischbohrmaschine, Bj. 1953. Ich muss den...
  4. alter ddr (ehemals ostzone) Elektromotor wie anschließen?

    alter ddr (ehemals ostzone) Elektromotor wie anschließen?: Hallo, Ich habe eine alte bandsäge mit Elektromotor von Sachsenwerk gekauft und versuche nun diese an 380v anzuschließen. Aus dem...
  5. Alter DDR Rasenmäher: Kabel brennt immer wieder durch

    Alter DDR Rasenmäher: Kabel brennt immer wieder durch: hallo, ich hoffe hier hat wer rat. zugegeben: der rasenmäher ist uralt und es wäre sicher zeit für einen neuen^^ ich habe allerdings noch andere...