1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alte Kabel / Altkupfer - Wohin und wie teuer?

Diskutiere Alte Kabel / Altkupfer - Wohin und wie teuer? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo! Weiß jemand wie viel man so für Kabelreste bekommt? Also kein blankes Kupfer, sind vorwiegend alte Leitungen 1,5mm²-10mm². Und wo bekommt...

  1. #1 homer092, 15.03.2011
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Weiß jemand wie viel man so für Kabelreste bekommt? Also kein blankes Kupfer, sind vorwiegend alte Leitungen 1,5mm²-10mm².

    Und wo bekommt man am meisten dafür? Habe mal beim Schrottplatz gelesen 0,70 EUR pro KG. Mir wurde demletzt erzählt man bekommt teilweise 4 EUR/kg? Das bekommt man ja teilweise nicht mal für blankes kupfer oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 15.03.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    92
    AW: Alte Kabel / Altkupfer - Wohin und wie teuer?

    Zunächst muss man das Latain dahinter deuten

    Dann gehts oftmals nach Querschnitten.. jenseits der 75mm² wird oft weniger gezahlt. liegt aber auch an kabeltype usw.

    es geht bei 35ct los derzeit bis hin zu über 8€.. Kommt also darauf an was, wieviel und wo vertickt werden soll..

    mfg Dierk
     
  4. ZeroM

    ZeroM Hülsenpresser

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alte Kabel / Altkupfer - Wohin und wie teuer?

    ich hab letzte Woche Reste weggefahren, hauptsächlich ISTY und bissle 1,5mm² hab 1,80 fürs Kilo gekriegt
     
  5. #4 AC DC Master, 20.04.2011
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Alte Kabel / Altkupfer - Wohin und wie teuer?

    moin mein junger kupfersammler !

    für kabelleitungen bis manchmal 16²mm bekommste immer nur ein drittel des tagessatzes bezahlt. da mehr das gewicht der isolierung ins gewicht fällt wird daher auch weniger dafür bezahlt. für aktuellen stand ist diese seite gut. rein DEL kupfer z.b. www.westmetall.de . da kannste gucken was es für elektrokupfer gibt an der börse. daran kann man sich aber gut orientieren an den preis . und solltest du dir die mühe machen, das ab zu machen, bekommt man schnell mehr geld für das kilo. meist liegt dann der kilo preis je nach dem um knapp 2€ niedriger. kommt auch immer auf den schrotti an der dir den preis gibt.
    um einen guten schrotthändler zu finden braucht man schon etwas zeit. am besten alle schrotthändler anrufen und fragen wer an diesem tag mehr gibt.
    tipp: keinen müll dazwischen haben ! dafür ziehen so manche schrottis gerne mal ein paar kilos ab und dann ist der gewinn nicht mehr so toll.
    beim wiegen dabei stehen und gucken was er auf schreibt. nie die eimer oder kisten alleine stehen lassen ! ! ! warum ? kannste glauben oder nicht ! die kisten bekommen beine wenn viel los ist auf dem schrottplatz bzw. finden auf einmal andere eigentümer. am besten zu zweit oder eine wumme mit nehmen.
     
  6. #5 homer092, 21.04.2011
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Alte Kabel / Altkupfer - Wohin und wie teuer?

    also ich hab mal rumgeguckt und den Tipp bekommen bei ebay mal zu gucken:D da habe ich schon gesehen, dass Kabelreste für über 3 EUR das kilo weg sind wohl betont eine Haufen gemischte Kabelreste, also vorwiegend NYM nicht größer als 2,5mm² teilweise sogar datenleitung etc. und das zu so preisen....
     
  7. #6 JanWichmann, 24.01.2013
    JanWichmann

    JanWichmann Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alte Kabel / Altkupfer - Wohin und wie teuer?

    Hi an alle ich reaktiviere den Thread mal, um keinen neuen Aufzumachen. Weiss einer ob die Firma Remondis für Kabelreste zahlt?
     
Thema:

Alte Kabel / Altkupfer - Wohin und wie teuer?

Die Seite wird geladen...

Alte Kabel / Altkupfer - Wohin und wie teuer? - Ähnliche Themen

  1. FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus

    FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus: Liebe Mitforisten, über ein Erdkabel sind 10 LED- (230 V Fassung) und 6 12-V-Halogenlampen über 2 Trafos IP67 ohne Schutzleiter für eine...
  2. 2xFI, 1xMultischalter / FI-löst aus beim Receiveranschluss an Sat-Kabel

    2xFI, 1xMultischalter / FI-löst aus beim Receiveranschluss an Sat-Kabel: Guten Tag, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich mit meiner Problematik momentan leider nicht weiter komme. Vielleicht kann mir jemand...
  3. Antennenkabel auf dem Dachboden verlegen! Kabelkanal oder Rohr oderKabelhalter?

    Antennenkabel auf dem Dachboden verlegen! Kabelkanal oder Rohr oderKabelhalter?: Ich muss Antennenkabel auf dem Dachboden etwas gut verlegen. Momentan hängen Sie lose am Balken. Wie würdet Ihr das machen? Also geht ein Balken...
  4. Hilfe, wer kennt den Hersteller dieser Kabelhalter

    Hilfe, wer kennt den Hersteller dieser Kabelhalter: Hallo, dieses Forum ist meine letzte Hoffnung. Kann mir jemand einen Tipp geben, wer der Hersteller dieser Kabelhalter für Kabelkanäle aus dem...
  5. Aufputz Sammelschiene-kabelhalterung

    Aufputz Sammelschiene-kabelhalterung: Hallo ich von meinem Elektriker meine Hobby werkstatt neu verkabeln lassen da dort die elektroverteilung beim Umbau/Sanierung vor 10jahrennicht...