Alter KFZ- Akku -Megapulser?

Diskutiere Alter KFZ- Akku -Megapulser? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Moin Kolleginnen, Kollegen und andere! Der Akku meiner Geldmaschine, Sprinter 902 macht "Spirenzien" Bj. des Sprinters ist 2009, Bj. des Akkus...

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.291
    Zustimmungen:
    358
    Moin Kolleginnen, Kollegen und andere!

    Der Akku meiner Geldmaschine, Sprinter 902 macht "Spirenzien"

    Bj. des Sprinters ist 2009, Bj. des Akkus 2013.

    Darin ist ein "'Fahrtschreiber " verbaut, der wohl permanent etwa 50 mA zieht.

    Nach zwei, drei Tagen will der Bock dann nicht mehr. Anspringen.

    Deshalb habe ich eine Permanentladung auf ca. 14 Volt verordnet. Solange die Karre in der Werkstatt steht.

    Also der Akku ist ziemlich am Ende.

    Was kann der "Megapusler" gut machen?

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Alter KFZ- Akku -Megapulser?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lasttrennschalter, 17.01.2022
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    180
    Wenn nach 9 Jahren die Batterie platt ist--->Deckel an Tonne anheben--->Anlauf nehmen--->hineinwerfen--->Deckel schließen
    Kannst nur über Stromaufnahme schauen ob da nicht ein Steuergerät den Schlafmodus verweigert und den Akku leerzieht.
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.291
    Zustimmungen:
    358
    Das Steuergerät und der Fahrtschreiber ziehen permanent rund 100 mA.

    Das war aber nicht der Tenor meiner Frage.

    Gruß Gert
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.548
    Zustimmungen:
    709
    Auch irgend ein Megapulser rettet keine uralte Batterie. Er macht nur den Verkäufer dieses Gerätes etwas reicher.
    Starke Stromimpulse helfen einem Akku, der meist voll ist und nur mit geringen Strömen entladen wird vor Sulfatierung. Bei einer Starterbatterie ist das völlig überflüssig, es sei denn, das ist ein Saison Fahrzeug, welches nur 6 Monate gefahren wird und den Rest des Jahres am Erhaltungsladegerät hängt. Dann sollte man so ein Gerät aber anschließen, bevor der Akku platt ist
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.291
    Zustimmungen:
    358
    Naja,

    an meinem Goldesel von 2000 ist ein Akku von 2014 verbaut.

    Ich lade permanent auf 14,20 Volt. Sobald der Esel in der Halle steht.

    Meine Frage war, ob mit dem "Megapulser" irgendwelche Erfahrungen vorliegen, oder ob es ratsam ist
    den "Megapulser" nicht zu verwenden.

    Gruß Gert
     
  7. #6 Lasttrennschalter, 18.01.2022
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    180
    Auch wenn es nicht die direkte Antwort auf deine Frage ist. Bei Ford ist es z.B. so dass das Fahrzeug einige Steuergeräte hat, die ordentlich Stromziehen. Die legen sich dann nach Abschließen des Fahrzeugs nach spätestens 30 Minuten ins Bettchen (Schlafmodus). Oftmals ist es durch einen Defekt so dass das Steuergerät leider nicht in den Schlafmodus geht und dann mit 2-3 A die Batterie auslutscht.
    Deswegen wäre es halt sinnvoll die Stromaufnahme festzustellen.
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.291
    Zustimmungen:
    358
    Hab nochmal nachgesehen:

    Der Akku ist 03/ 2013 eingebaut worden.

    Seit Montag nachmittag steht der Esel.
    Bis heute 17 Uhr mit Erhaltungsladung 13,80 Volt am Lader gehabt.

    18h30 Spg = 12,65 V

    20 h00 Spg = 12,63 V

    Permanente Stromaufnahme von Steuergerät, mechanischem Fahrtschreiber und Innenraumüberwachung liegt jetzt bei etwa 30mA.

    Gruß Gert
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.291
    Zustimmungen:
    358
    nur als Zeitstempel für mich, weil ich alle möglichen Notizen verschlampe:
    19.01. 18h45 12,65 V
    20h00 12,63 V
    22h30 12,59 V

    20.01. 00h45 12,59 V
     
Thema:

Alter KFZ- Akku -Megapulser?

Die Seite wird geladen...

Alter KFZ- Akku -Megapulser? - Ähnliche Themen

  1. Motorschutzschalter Kfz-Hebebühne

    Motorschutzschalter Kfz-Hebebühne: Hallo Forum, ich bin neu im Forum, bin pensionierter Kfz-Meister und habe folgendes Problem: an meiner Hobby-Kfz-Hebebühne ist der Antriebsmotor...
  2. Magnetschalter für Flugsimulator

    Magnetschalter für Flugsimulator: Nachdem der Linearantrieb nun probemlos funktioniert, bin ich dabei die den Simulator mit den i/o Boards zu verkabeln. Für das Hilftriebwerk zu...
  3. Alter Treppenhaus Zeitschalter tauschen

    Alter Treppenhaus Zeitschalter tauschen: Hallo, Ich habe für die Treppenhaus Beleuchtung in der Verteilung ein zeitrelais sitzen welches nur als Beschriftung ET17 hat. Es wird mit drei...
  4. Vorsicherung & Kurzschlussfestigkeit Fehlerstromschutzschalter

    Vorsicherung & Kurzschlussfestigkeit Fehlerstromschutzschalter: Hallo zusammen, unser Haus ist wie folgt aufgebaut (weiß nicht, was sich damals der Elektriker gedacht hat): HAK (50A NH000) >> HV...
  5. Siedle HT 401a-01 - Schalter einbauen - geht nur teilweise

    Siedle HT 401a-01 - Schalter einbauen - geht nur teilweise: Konstellation: Siedle ht 401a-01 im Mehrparteienhaus Klingel im EG und an der Wohnungstüre Hallo, manchmal will man Ruhe vor Paketdiensten die...