1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alter Motorenschalter ersetzen

Diskutiere Alter Motorenschalter ersetzen im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Alter Motorenschalter ersetzen Ich brauch jetzt Eure Hilfe beim Verdrahten. Als Ungelernter sozusagen. Vom Motorklemmbrett gehen drei Drähte...

  1. #11 Brösel, 27.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2014
    Brösel

    Brösel Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Motorenschalter ersetzen

    Ich brauch jetzt Eure Hilfe beim Verdrahten. Als Ungelernter sozusagen. Vom Motorklemmbrett gehen drei Drähte zum Schalter. Beim alten Möller Schalter war das schön beschriftet mit U V und W. Auf dem neuen Schalter stehen nur Zahlen.

    Schalter.jpg


    Der Schalter ist ein Umschalter also einmal linksrum, rechtrsum und Mitte 0. Zum Schalter gehen die Phasen. Ich häng mal ein Bild des asiatischen Schalters hin. Ihr kennt Euch da sicher sofort aus.

    edit by kaffeeruler: Bilder eingestellt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 viktor12v, 28.09.2014
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Motorenschalter ersetzen

    Hast du keinen Durchgangsprüfer, oder ein Ohmmeter, damit kannst du die Kontakte doch selbst leicht rausmessen.
     
  4. #13 Brösel, 28.09.2014
    Brösel

    Brösel Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Motorenschalter ersetzen

    Das habe ich mir auch schon gedacht. Werde es auch machen. Das Ziel soll dann sein, daß alle drei Phasen die von der Zuleitung kommen auf die Anschlüsse U/V/W kommen? Die Umschaltung ist dann wohl im Schalter gebrückt?
     
  5. #14 viktor12v, 28.09.2014
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Motorenschalter ersetzen

    du wirst nur 3 Wechselkontakte rausleuchten können
     
  6. #15 Brösel, 08.10.2014
    Brösel

    Brösel Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Motorenschalter ersetzen

    Hallo zusammen! @ viktor12v Danke für den Denkanstoß mit dem Durchmessen. So habe ich es gemacht und mittlerweile kann ich berichten, daß mein Motor wieder läuft. Am Sonntag machte ich den Versuchslauf. Und er läuft in beide Richtungen. Dazu ging ich wie folgt vor. Ich habe den alten Schalter halbwegs in gang gesetzt und die Zustände mit dem Durchgangsprüfer gemessen und notiert. Das habe ich mehrmals gemacht, damit nicht durch Fehlfunktion ein falsches Ergebnis zustande kommt. Ganz zufrieden war ich nicht, da es bei dieser Methode durchaus zu Fehlinterpretationen kommen kann. Dann habe ich probiert, wo diese Zustände beim neuen Schalter zustande kommen und das entsprechend verklemmt. Dabe wurde mir dann auch langsam das Schaltbild klarer, das auf dem Schalter stand. Dennoch möchte ich nicht behaupten, daß ich alles wissentlich gemacht habe. Ich habe den Schutzleiter angeschlossen und auch den alten Motorschutzschalter entsprechend angeklemmt. Jetzt muß ich den neuen Schalter entsprechend im alten Gehäuse befestigen und dann alles zusammen bauen. Kann man den Motorschutzschalter testen? Im Schalter gibt es ein verstellbares Rädchen mit einer Ampereangabe drauf. Ich würde ihn auch ersetzen, da er doch ein wenig mitgenommen aussieht. Gerade das mit dem Wiederanlaufschutz ist ein Thema. Worauf muß ich achten? Daß er den gleichen Einstellbereich hat?
     
  7. #16 viktor12v, 08.10.2014
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Motorenschalter ersetzen

    den Motorschutzschalter musst du auf den Motornennstrom einstellen.
    Den Motornennstrom findest du am Typenschild.
     
  8. #17 Brösel, 08.10.2014
    Brösel

    Brösel Strippenzieher

    Dabei seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alter Motorenschalter ersetzen

    Dann ist er schon richtig eingestellt, weil auf dem Typenschild 1,3 A bei 380 Volt stehen. Danke
     
Thema:

Alter Motorenschalter ersetzen

Die Seite wird geladen...

Alter Motorenschalter ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13

    Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13: Hallo, ich bin ein elektrotechnischer Laie und benötige Hilfe bei der Auswahl einer Alternative und Beschaffung eines Einschaltstrombegrenzers...
  2. Lichtschalter Montieren

    Lichtschalter Montieren: Guten Tag, ich habe mich jetzt schon durch einige Seiten hier gelesen, komme aber leider nicht weiter. Soeben habe ich meinen nicht...
  3. Mosfet als Schalter

    Mosfet als Schalter: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir mit einem kleinen Projekt helfen an dem ich gerade dran bin, leider bin ich was elektrik betrifft nicht so...
  4. Lichtschalter von TeHaGe

    Lichtschalter von TeHaGe: Kennt jemand diesen Hersteller?? und wenn ja könnt Ihr mir eine Adresse nennen wo ich die Lichtschalter erwerben kann? Bei uns hat sich leider...
  5. Schalter mit Kontrollleuchte

    Schalter mit Kontrollleuchte: <p>HAllo, ich habe ein Problem. Ein Schalter in unserem gekauften Haus ist defekt. Nun wollte ich Ihn ersetzen. Ich bekomme ihn aber nicht...