1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative zu Osram-Leuchtmittel?

Diskutiere Alternative zu Osram-Leuchtmittel? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hi, eine meiner Lampen braucht Hochvolt Halogen. Bisher enthielt sie eine Osram Halolux Ceram E27 230W, und die kostet bei meinem Händler 12,90...

  1. hajo

    hajo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    eine meiner Lampen braucht Hochvolt Halogen. Bisher enthielt sie eine Osram Halolux Ceram E27 230W, und die kostet bei meinem Händler 12,90 Euro. Ausserdem ist sie bereits nach 600 Stunden kaputt gegangen anstatt nach 2000 Stunden, wie in der Werbung versprochen wird. Dafür ist mir der Preis zu teuer.
    Meine Frage: Gibt es eine preiswerte und trotzdem gute Alternative zu Osram? Im Internet habe ich nichts gefunden, wohl weil die Bezeichnungen ganz anders sein können als bei Osram. Und wohl weil ich kein Experte bin.
    Schöne Grüsse
    hajo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 16.06.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    92
    AW: Alternative zu Osram-Leuchtmittel?

    Radium - Produkte

    schau bei denen mal rein, wir verwenden die Marke nur im Halogen/ HQI bereich.
    Lebensdauer u Preis sind besser als bei Osram ( bei uns, also keine garantie )

    Was sie letztlich für dich kosten kann ich nichts zu sagen

    Mfg Dierk
     
  4. hajo

    hajo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alternative zu Osram-Leuchtmittel?

    Hallo Dierk,
    erstmal danke ich dir. Mit dem, was ich auf der Radium-Seite finde, komme ich leider gar nicht klar. [​IMG] Von der Form her scheint die TM 32 am ehesten hinzukommen. Aber entspricht die auch genau den Spezifikationen der Osram-Birne? Ungünstig ist, dass ich davon 20 Stück abnehmen müßte. Das wäre Leuchtmittel für viele Jahre. Lieber nicht. Aber vielleicht gibts die auch einzeln, falls es die richtige sein sollte.
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Alternative zu Osram-Leuchtmittel?

    moin

    Das die Leuchtmittel nicht ihre volle Lebensdauer erreichen koennte gut daran liegen das bei dir eine leichte Netzueberspannung herrscht. Daher wuerde ich dir den Tipp geben es einmal mit der 240V Version der Ceram zu versuchen, soweit ich weiss gibts die. Exakt das selbe leuchtmittel wirst du sonst nicht finden hoechstens aehnliches.

    Hier sind die Leichtmittel nicht so teuer: Voltus Elektro Shop | Halolux Ceram | Hochvolt Halogenlampen | Hochvolt Lampen | Osram | Leuchtmittel | Beleuchtung
    Aber ich finde gerade keine 240V Versionen.

    gruss
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Alternative zu Osram-Leuchtmittel?

    @Kaffeeruler

    Wie es bei eurem Preis ist, kann ich dir nicht sagen, aber zumindest qualitativ muss es alleine an deinem empfinden liegen: Radium und Osram Produkte unterscheiden sich einzig und alleine durch ihre Beschriftung/Verpackung!
     
  7. hajo

    hajo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Alternative zu Osram-Leuchtmittel?

    Vielen Dank euch beiden. :) In diesem Shop sieht es ja schon besser aus, allerdings kommen die Versandkosten dazu.
    Das mit der Netzüberspannung kann natürlich ein Grund sein. Kann ich dagegen unkompliziert etwas tun oder wäre das ein unverhältnismäßig großer Aufwand?
     
  8. #7 Kaffeeruler, 16.06.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    92
    AW: Alternative zu Osram-Leuchtmittel?

    nicht ganz @ ego,
    oder haben die nun alle Produktionsstr. zusammen ? Soweit mir bekannt war hatten die doch min. 2 fertigungsstandorte für div Leuchtmittel.

    Wenn nicht kann/ muss es ne schlechte serie sein die wir hatten ( anhand der einbau Daten auf dem LM konnten wir 10-15% mehr mit den Radium machen )


    ( Osram u Radium sind "ein u die selbe Fa." )

    Mfg Dierk
     
Thema:

Alternative zu Osram-Leuchtmittel?

Die Seite wird geladen...

Alternative zu Osram-Leuchtmittel? - Ähnliche Themen

  1. Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13

    Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13: Hallo, ich bin ein elektrotechnischer Laie und benötige Hilfe bei der Auswahl einer Alternative und Beschaffung eines Einschaltstrombegrenzers...
  2. Alternative zu Jung TIP 90 Wechsel 806?

    Alternative zu Jung TIP 90 Wechsel 806?: Guten Abend zusammen und gleich eins vorweg: Bin Maschinenbauer und kein Eletrotechniker:=) Beim Renovieren der Wohnung wollten wir die alten Jung...
  3. Saunaofen Alternative zu Silicon Kabel

    Saunaofen Alternative zu Silicon Kabel: Hallo ihr Stromer, habe mal wieder eine Frage, ich möchte einen Saunaofen anschliessen, ich weiss das Thema wurde schon einige Male hier...
  4. Alternative zu alten RAPA Relais SE 551

    Alternative zu alten RAPA Relais SE 551: Da in meiner alten DDR Elektroinstallation einige Relais kaputt sind, suche ich nach einer Alternative zu RAPA SE551 Stromstoßrelais und frage...
  5. Alternative zur Nagelschelle (Mehrfachschelle)

    Alternative zur Nagelschelle (Mehrfachschelle): Hallo, ich suche eine Alternative zur gewöhnlichen Nagelschelle, mit dem ich 5 bzw. 10 Kabel gleichzeitig parallel fixieren kann. Hintergrund:...