1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen..

Diskutiere Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.. im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen. NYIF-Leitungen und Abzweigdosen, das wurde hier bis ende...

  1. #11 Strippe-HH, 15.12.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    43
    AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.

    NYIF-Leitungen und Abzweigdosen, das wurde hier bis ende des vorherigen Jahrhundert noch überwiegend in Neubauten verwendet.
    Da sich aber auch die Baueigenschaften sehr verändert hatten und auch für Innenwände mehr Trockenbau verwendet wurde, wurde das Impukabel immer mehr verdrängt und das Verdrahten hinter den Lichtschaltern, was im Trockenbau ohnehin immer angewendet wurde, hielt nun auch auf Mauerwerken Einzug. Der für die Mauerwerke angewendete großformatige Quadro-Stein brachte es auch dazu, lieber einen breiteren Schlitz zu fräsen anstatt sich in 2,30 Meter höhe mit den Dosensenker sich herum zu quälen.

    Es war ohnehin ein völliges Umdenken in dieser Sache angesagt, zumal auch immer weniger Bauträger und Bauherren kein Impu und keine Abzweigdosen in ihren Bauvorhaben mehr duldeten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 AC DC Master, 15.12.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.

    Abzweigdosen ! ja auch in trockenbauwände gemacht zu tausenden. weil mein Altgeselle darauf bestanden hatte. impu war mal billiger und mit nym geht es einfach schneller und leichter. aber irgendwann hat auch eine elt.inst ihre grenzen und dann muß ne Abzweigdose her in form vom UP kasten 80x80 usw. .
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    79
    AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.

    Ganz sind die Abzweigdosen ja nicht verschwunden, es gibt ja auch noch Aufputz-Installation:D. Aber UP ist das ein unnützer Aufwand. Mal abgesehen davon, das es bei Wechsel und Kreuzschaltung adern spart und das man zumindest bei Ausschaltungen auch keine Probleme mit glimmenden LED und Energiesparlampen hat, wenn man ohne Abzweigdosen arbeitet.
     
  5. #14 Lötauge35, 16.12.2014
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    7
    AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.

    in nicht zugänglichen Zwischendecken darf es keine lösbaren Kabelverbindungen geben. Mussen Leitungen verlängert werden dann giebs immer noch die Möglichkeit mit Stoßverbindern die Adern zu verpressen, oder auch zu verlöten.
     
  6. #15 Fränky, 16.12.2014
    Fränky

    Fränky Hülsenpresser

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    5
    AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.

    Wenn ich Neubauten installiere, dann meist im OG ohne Abzweigdosen. Es kommen nur NYM von oben und die Raumthermostate gehen meistens übern Fussboden.

    Im EG sieht das manchmal schon anders aus. Im Wohnzimmer hat man schnell 5 Erdkabel an der Tür, evtl. noch Raumthermostat durchgeschliffen. Dann noch 6x Elektrische Jalousie. Und schon sind wir bei 13 Erdkabel von oben. Da muss schon ein ordentlicher Schlitz her. Von Statik wollen wir gar nicht sprechen. Da setze ich lieber ne Abzweigdose und ersetze die 5 Erdakbel durch 1 NYM.
     
  7. #16 Strippe-HH, 16.12.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    43
    AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.

    Bei Schalterabzweigdosen verlege ich die Installation so, dass höchstens 3-4 Leitungen am Schalter ankommen und auch bei eingeschütteten Erdkabel ist der Schlitz dann auch nicht zu breit.
     
  8. #17 AC DC Master, 16.12.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.

    jo, verlöten ! nee, is klar ! weist schon das löten nicht ganz so in Ordnung ist lötauge35 .
    verpressen, geht halte ich aber auch für ne gewagte aktion.
    nein, Up-allwegdosen sind kein aufwand. haste doch die Maschine eh in der Hand. in der küche mußte für die schrankhohen Steckdosen ja auch auf die leiter steigen. so kannste ja auch vier, fünf oder acht mal mehr die leiter hoch steigen und fräsen.

    ja, schöner ist in der schalterdose, oder im schwierigen fallmne elektronikdose verwenden. schließlich muß man ja die adernzahl im auge behalten, sonst klappt es nicht mit dem einbaugerät.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    79
    AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.

    Beides nicht verboten.
     
  10. #19 Strippe-HH, 17.12.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    43
    AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.

    Wenn aber solch ein altes Bauernhaus ohnehin saniert wird und die Elektroanlage ist alt, dann soll man auch gleich Nägel mit Köppe machen.
    Wer hat heute denn noch Holzvertäfelte Decken aus den 1970er Jahren.
     
  11. #20 AC DC Master, 18.12.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.

    doch 1 verlöten von einzeladern ist verboten. mit quetschverbindern ist es zwar ne schöne lösung und auch immer gut damit gefahren, nur immer eine Fehlerquelle mehr im System.

    okay, wer hart lötet kann sich damit ein Sternchen in sein Arbeitsbuch eintragen. hiermit bestätigt. weichlöten aber nicht !
     
Thema:

Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen..

Die Seite wird geladen...

Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen.. - Ähnliche Themen

  1. altes Thema Stromklau

    altes Thema Stromklau: Mein Nachbar ist sehr dreist hat den Zähler gedrückt und im ganzen Haus Elktroheizkörper Leider lässt Er den Zählermonteur nicht ins EFH . (dieser...
  2. Erdung altes Haus

    Erdung altes Haus: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe mich schon in diversen Foren belesen. Bin etliche Themen durchgegangen aber so wirklich denkt jeder...
  3. Altes 220 /380 Volt Elektroschweißgerät zeigt nur 2 Adern und Grün-gelb

    Altes 220 /380 Volt Elektroschweißgerät zeigt nur 2 Adern und Grün-gelb: Hallo, hatte mir vor kurzem ein Elektroschweißgerät erstanden das Umschaltbar ist von 220 auf 380 Volt. Nun machte ich dieses mal sauber, sprich,...
  4. Altes Elektroinstallationsmaterial gesucht

    Altes Elektroinstallationsmaterial gesucht: Moin, ich habe eine etwas spezielle Suchanfrage :D Wie einige sicher wissen, sammle ich alte Radios und Gerätschaften. Nun soll auch noch ein...
  5. Elektro-Kontrolle altes Bad FI

    Elektro-Kontrolle altes Bad FI: Hatte bei mir die periodische Elektro-Kontrolle. (alle 20 Jahre) Dort wurde banstandet, dass es in der EG Wohnung im Bad keinen FI hat. Der...